Unterschied zwischen XML und JSON | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen XML und JSON




Hauptunterschied: XML steht für Extensible Markup Language. Es kann als vereinfachte Version der Standard Generalized Markup Language betrachtet werden. Es handelt sich um eine textbasierte Auszeichnungssprache und einen World Wide Web Consortium-Standard, mit dem eigene Tags erstellt werden können. JSON steht für JavaScript Object Notation. Es ist ein leichter offener Standard für den Datenaustausch. Es wurde für vom Menschen lesbare Daten entwickelt. Zahlen, Booleans, Strings, Null, Array, Objekte usw. können mit JSON dargestellt werden. XML und JSON unterscheiden sich in vielen Aspekten wie Ausführlichkeit, Datentypen, Werkzeugstapel usw.

XML steht für Extensible Markup Language. Es kann als vereinfachte Version der Standard Generalized Markup Language betrachtet werden. Es handelt sich um eine textbasierte Auszeichnungssprache und einen Standard für das World Wide Web Consortium, mit dem eigene Tags erstellt werden können. Es ist weit verbreitet, da es die Business-to-Business-Transaktionen im Web vereinfacht. Aufgrund seiner Vorteile ist es auf dem Weg, zum Standard für den Datenaustausch im Web zu werden.Die Tags in XML unterscheiden sich stark von HTML, da XML-Tags die Daten erkennen und sich nicht auf die Art der Anzeige konzentrieren.

XML-Inhalte sind in Tags enthalten. Tags bestehen aus Inhalt und der Beschreibung der eingeschlossenen Entität. Ein XML-Dokument besteht aus einem Prolog und einem Hauptteil. Prolog enthält eine XML-Deklaration, auf die möglicherweise eine Deklaration des Dokumenttyps folgt. Der Hauptteil besteht aus einem einzigen Stammelement und kann auch einige Kommentare und Anweisungen zur Verarbeitung enthalten.

Beispiel:

Computerwissenschaften

Softwareentwicklung

Mathematik

Statistiken

JSON steht für JavaScript Object Notation. Es ist ein leichter offener Standard für den Datenaustausch. Es wurde für vom Menschen lesbare Daten entwickelt. Zahlen, Booleans, Strings, Null, Array, Objekte usw. können mit JSON dargestellt werden. Grundsätzlich basiert JSON auf der Objektnotation von JavaScript.

Es ist ein Format, das völlig unabhängig von Sprachen ist. In JSON werden jedoch Konventionen ähnlich der C-Sprachfamilie verwendet. Es basiert auf zwei Strukturen -

  • Eine Sammlung von Namens- und Wertepaaren.
  • Eine geordnete Liste von Werten.

Beispiel

{

"Ast": [

{

"Abteilung": "Informatik",

"name": "software engineering"

},

{

"Abteilung": "Mathematik",

"name": "statistics"

}

]

}

In diesen Tagen werden JSON und XML als Konkurrenten angesehen. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die JSON-Syntax benötigt weniger Zeichen und kann daher als leichter auf der Leitung betrachtet werden. Die meisten Dateien werden jedoch komprimiert ausgetauscht, daher spielt dieser Unterschied keine große Rolle. XML wird häufig bevorzugt, da es direkt auf einen Teil mehrerer Teile einer XML-Datenstruktur zugreifen kann. Es ist wichtig zu beachten, dass in JSON keine solche Schnittstelle vorhanden ist. Bei einer Formatänderung bietet XML eine einfachere Möglichkeit, die Aufgabe auszuführen. In JSON gibt es jedoch keine einfache Möglichkeit, das Gleiche zu tun. JSON gilt als effizienter, da die Daten als JavaScript-Objekt dargestellt werden und daher nur wenige Bits durch ein Kabel geleitet werden. Für die Verarbeitung der Daten ist weniger Maschinenzeit erforderlich. Kurz gesagt, JSON ist ein besseres Datenaustauschformat, während XML ein besseres Dokumentaustauschformat ist.

Vergleich zwischen JSON und XML:

JSON

XML

Vollständige Form

JavaScript-Objekt-Notation

Erweiterbare Auszeichnungssprache

Definition

Es ist ein leichter offener Standard für den Datenaustausch. Es wurde für vom Menschen lesbare Daten entwickelt. Zahlen, Booleans, Strings, Null, Array, Objekte usw. können mit JSON dargestellt werden.

Es kann als vereinfachte Version der Standard Generalized Markup Language betrachtet werden. Es handelt sich um eine textbasierte Auszeichnungssprache und einen World Wide Web Consortium-Standard, mit dem eigene Tags erstellt werden können.

Ausführlichkeit

Weniger

Mehr

Array-Nutzung

Inbegriffen

Nicht enthalten

Format

Datenaustausch

Auszeichnungssprache

Entwickler

Angegeben von Douglas Crockford

World Wide Web Konsortium

Datentypen

Skalare Datentypen, Strukturdaten können mit Arrays und Objekten ausgedrückt werden

Abhängigkeit vom XML-Schema zum Hinzufügen von Typinformationen

Namensräume

Keine Option zum Definieren von Namespaces

Verfügbar

Bezeichner

Es erlaubt jeden String als Bezeichner

Es hat einen restriktiven Ansatz

Formatierungsentscheidung

Einfach

Komplex

Lernen

Einfach zu erlernen für Entwickler, die sich mit JavaScript oder dynamischen Programmiersprachen auskennen

Kenntnisse über XPath, XML-Schema, XML-Namespaces und ähnliche andere Technologien erforderlich

Codierung

Unterstützt nur die UTF-8-Codierung

Unterstützt verschiedene Kodierungen

Werkzeugstapel

Nicht sehr reich

Reifen (einschließlich Schemasprachen, XSLT und XQuery)

Image Coutesy: invalidxmlfix.com, alsacreations.com

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ziel und Auflösung

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Karbonn Titanium S5