Unterschied zwischen Whisky und Rye Whisky | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Whisky und Rye Whisky




Hauptunterschied: Whisky oder Whisky ist eine Art destilliertes alkoholisches Getränk, das aus jeder Form von fermentiertem Getreidebrei hergestellt wird. Je nach geographischer Region oder Whiskyart kann Whisky aus Gerste, Malzgerste, Roggen, Malzroggen, Weizen und Mais hergestellt werden. Rye Whiskey ist eine Art Whisky, mit dem auf zwei Dinge Bezug genommen werden kann. Der erste ist amerikanischer Roggenwhisky, der aus Roggen hergestellt wird, und kanadischer Whisky, der Roggen in der Produktion enthalten kann oder nicht.

Whiskey ist eines der beliebtesten Getränke, die auf dem Markt erhältlich sind. Sie sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Geschmacksrichtungen erhältlich. Roggenwhisky ist eine Whiskyart, die mit Roggen hergestellt wird und einen im Vergleich zu Whisky aus Gerste, Mais oder einer Kombination von beiden hergestellten Geschmack aufweist. Für viele Alkoholfreunde könnten diese beiden Getränke geschmacklich zu den entgegengesetzten Enden eines Spektrums gehören. Daher sollten diese Getränke nicht gleich verwechselt werden.

Whisky oder Whisky ist eine Art destilliertes alkoholisches Getränk, das aus jeder Form von fermentiertem Getreidebrei hergestellt wird. Je nach geographischer Region oder Whiskyart kann Whisky aus Gerste, Malzgerste, Roggen, Malzroggen, Weizen und Mais hergestellt werden. Sie werden oft in verkohlten Fässern gelagert. Laut Wikipedia ist das Wort "Whisky" die Anglisierung des gälischen Wortes "Uisce | Uisge", was "Wasser" bedeutet. Destilliertes Wasser war im Lateinischen als Aqua Vitae (Wasser des Lebens) bekannt. Der Destillationsprozess kann auf die Griechen in Alexandria im 3. Jahrhundert nach Christus zurückverfolgt werden; Sie destillierten jedoch nicht nur Spirituosen zu Duftzwecken. Der Destillationsprozess wurde im 13. Jahrhundert n. Chr. An Italien weitergegeben, wo der erste Destillationsprozess von Alkohol stattfand und Alkohol aus Wein destilliert wurde. Der Alkohol wurde ursprünglich für medizinische Zwecke verwendet, bevor er als Getränk konsumiert werden konnte. Whisky wurde in Schottland zuerst als Getränk beliebt, bevor es sich in anderen Nachbarländern verbreitete.

Es gibt verschiedene Arten von Whisky, die sich in Bezug auf das Basisprodukt, den Alkoholgehalt und die Qualität unterscheiden. Die zwei Haupttypen umfassen Malt Whisky und Grain Whisky. Malzwhisky wird hauptsächlich aus gemälzter Gerste hergestellt, während Kornwhisky aus allen Getreidesorten hergestellt wird. Diese können weiter klassifiziert werden:

  • Single Malt Whisky: ist ein Whisky, der aus einer einzelnen Brennerei stammt und aus einem Brei hergestellt wird, der nur eine bestimmte Sorte Malzkorn verwendet.
  • Blended Malt Whisky: ist eine Mischung aus verschiedenen Malt Whiskys aus verschiedenen Destillerien.
  • Blended Whiskys: ist ein Whisky, der aus einer Mischung aus Malz- und Getreide-Whiskys zusammen mit neutralen Spirituosen, Karamell und Aroma hergestellt wird.
  • Fassstärke: Diese Whiskys werden direkt aus dem Fass abgefüllt und sind unverdünnt oder nur wenig verdünnt. Dies sind seltene Whiskys.
  • Einzelfass: Jede Flasche eines einzelnen Fass-Whiskys stammt aus einem Einzelfass, wobei die Fassnummer auf der Flasche angegeben ist.

Whiskys müssen gestärkt und in einem Fass gereift werden. Sie reifen nicht in der Flasche. Wenn also eine Person die Whiskyflasche über einen längeren Zeitraum aufbewahrt, würde sie weder im Geschmack noch im Alkohol stärker werden. Der Alkoholgehalt und der Maischegehalt variieren je nach den Bestimmungen der geografischen Region. Die Whiskys benötigen während des Alterungsprozesses ein verkohltes Eichenfass, das ihnen die goldbraune und bernsteinfarbene Färbung verleiht. Je nach Vorschrift können dem Alkohol zusätzliche Aromen und Farben hinzugefügt werden.

Rye Whiskey ist eine Art Whisky, mit dem auf zwei Dinge Bezug genommen werden kann. Der erste ist amerikanischer Roggenwhisky, der aus Roggen hergestellt wird, und kanadischer Whisky, der Roggen in der Produktion enthalten kann oder nicht. Diese beiden unterscheiden sich in Inhalt und Geschmack. Roggen ist ein Gras, das häufig als Getreide und als Futterpflanze verwendet wird. Roggengetreide wird für Mehl, Roggenbrot, Roggenbier, einige Whiskys, einige Wodkas und Tierfutter verwendet. Es wird beschrieben, dass Roggen dem Whisky einen würzigen und fruchtigen Geschmack verleiht. Ursprünglich war Roggen der häufigste Whisky, der in den nordöstlichen Bundesstaaten erhältlich war, aber nach der Prohibition weitgehend verschwunden war. In letzter Zeit hat es wieder an Popularität gewonnen.

Der amerikanische Roggenwhisky muss laut Gesetz aus einem Brei von mindestens 51% Roggen destilliert werden. Die anderen Zutaten sind in der Regel Mais und Gerstenmalz. Das Getränk darf nicht mehr als 160 Proof und mehr als 80% ABV destilliert werden. Ähnlich wie bei anderen Whiskys muss das Getränk in verkohlten, neuen Eichenfässern gelagert werden, bevor es verkauft werden kann. Rye Whiskey, der mehr als zwei Jahre alt ist, kann auch als "gerader Roggenwhisky" bezeichnet werden.

Kanadischer Whisky wurde ursprünglich als Roggenwhisky bezeichnet, da er hauptsächlich aus Roggen hergestellt wurde. Es gibt jedoch keine strengen Richtlinien, die angeben, wie viel Roggen im Whisky verwendet werden muss, um sie als Roggenwhisky zu kennzeichnen. Entsprechend der kanadischen Lebensmittel- und Arzneimittelverordnung können diese Whiskys als "Roggen" bezeichnet werden, sofern sie "das Aroma, den Geschmack und den Charakter besitzen, die im Allgemeinen kanadischem Whisky zugeschrieben werden." In manchen Fällen ist das Verhältnis von Mais zu Roggen der Fall Bei der Whisky-Produktion könnte es sich um 9: 1 handeln. Alberta Premium stellt eine der wenigen Ausnahmen dar und stellt Whisky aus 100% Roggenbrei her. Der kanadische Whisky muss mindestens 3 Jahre in kleinem 700-Liter-Holz (neu oder verkohlt, entweder ist es fein) Fässer, damit sie die Etiketten "Canadian Whisky", "Canadian Rye Whisky" und "Rye Whisky" verwenden können.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Langeweile und Depression

Nächster Artikel

Unterschied zwischen MTB und Rennrad