Unterschied zwischen VPN und Internet | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen VPN und Internet




Hauptunterschied: Das Internet ist das massive globale System, das Computernetzwerke auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Internet verwenden wir, um auf Webseiten zuzugreifen, E-Mails zu senden, Musik zu hören oder Videos online anzusehen. Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ermöglicht es einem Benutzer, über das Internet eine Verbindung zu einem privaten Netzwerk herzustellen. VPN stellt eine virtuelle Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen dem privaten Netzwerk und dem Benutzer her. Dies erfolgt über dedizierte Verbindungen, Verschlüsselung oder eine Kombination aus beiden.

Das Internet ist das massive globale System, das Computernetzwerke auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Millionen privater, öffentlicher, akademischer, geschäftlicher und öffentlicher Netzwerke weltweit sind über das Internet miteinander verbunden, um riesige Mengen an Informationen, Ressourcen und Diensten gemeinsam zu nutzen. Internet verwenden wir, um auf Webseiten zuzugreifen, E-Mails zu senden, Musik zu hören oder Videos online anzusehen. Es enthält ein umfangreiches Informationsangebot, das wir heute als selbstverständlich ansehen.

Das Internet verwendet die Standard-Internetprotokoll-Suite (TCP / IP), um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Es verfügt über zahlreiche Informationsquellen und -dienste, wie die Webseiten des World Wide Web (WWW), Spiele, Videos, Bilder, E-Mail, soziale Netzwerke usw. Es wurden sogar neue Dienste wie das Voice-over-Internet-Protokoll ( VoIP) und Internet Protocol Television (IPTV). Das Internet wird derzeit von Milliarden Menschen weltweit genutzt.

Das Internet trägt Informationen aus allen Streams. traditionelle, wie Zeitungen, Bücher und andere Druckverlage; und modern wie Blogging und Webfeeds. Darüber hinaus wurden neue Formen menschlicher Interaktionen durch Instant Messaging, E-Mail, Internetforen und soziale Netzwerke ermöglicht. Es hat so viel an Popularität gewonnen, dass in der Tat fast alle Formen der Geschäftskommunikation sowie persönliches Online über E-Mail, Instant Messaging und soziale Netzwerke stattfinden. Bei Telefonaten und SMS (SMS) kommt es an zweiter Stelle.

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ermöglicht es einem Benutzer, über das Internet eine Verbindung zu einem privaten Netzwerk herzustellen. VPN stellt eine virtuelle Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen dem privaten Netzwerk und dem Benutzer her. Dies erfolgt über dedizierte Verbindungen, Verschlüsselung oder eine Kombination aus beiden. Auf diese Weise kann ein Host-Computer Daten über freigegebene oder öffentliche Netzwerke senden und empfangen.

Dies hat seine Vorteile, da man nicht physisch dort sein muss, wo sich das private Netzwerk befindet, d. H. Ein Arbeitsplatz. Menschen, deren Arbeitsplätze sie benötigen, müssen ständig mit ihren Arbeitsplätzen in Kontakt bleiben.Sie benötigen möglicherweise sogar bestimmte Dokumente oder Informationen, die normalerweise im Arbeitsplatznetzwerk gespeichert würden. Mit VPN können diese Personen von überall auf diese Dokumente und Informationen zugreifen. Offsite-Büros sind fast immer über ein VPN verbunden.

VPN ist im Wesentlichen wie ein WAN (Wide Area Network), bei dem eine Verbindung zu einem Server oder zu einer Datenbank ohne physische Verbindung hergestellt werden kann. Natürlich kann sich nicht jeder mit einem VPN verbinden. Es ist stark verschlüsselt, um die Sicherheit zu gewährleisten. Nur eine autorisierte Person kann sich mit dem VPN verbinden.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Duft und Parfüm

Nächster Artikel

Unterschied zwischen kontinentalem und italienischem Essen