Unterschied zwischen Visum und Arbeitserlaubnis | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Visum und Arbeitserlaubnis




Hauptunterschied: VISA steht für Visitor's Intend, um im Ausland zu bleiben, und ist ein Dokument, das der Person das Recht einräumt, das Gebiet zu betreten oder zu verlassen, für das sie ausgestellt wurde. Eine Arbeitserlaubnis hingegen ist ein Oberbegriff für jede gesetzliche Genehmigung, die es einer Person erlaubt, eine Beschäftigung anzunehmen.

Bei jedem Besuch oder Umzug in ein neues Land ist eines der vielen erforderlichen Dokumente das Visum oder eine Arbeitserlaubnis. VISA steht für Visitor's Intend, um im Ausland zu bleiben, und ist ein Dokument, das der Person das Recht einräumt, das Gebiet zu betreten oder zu verlassen, für das sie ausgestellt wurde. Sie wird häufig in den Pass der Person eingetragen und unterliegt der Erlaubnis eines Beamten der Einwanderungsbehörde zum Zeitpunkt der tatsächlichen Einreise.

An das Visum sind häufig verschiedene Bedingungen geknüpft, z. B. das Gebiet, auf das sich das Visum bezieht, Gültigkeitsdauer, Aufenthaltsdauer, Gültigkeit des Visums für mehr als einen Aufenthalt usw. Die Einreise in ein Land ohne Visum ist verboten Wenn die Person dabei erwischt wird, etwas im Land illegal zu machen, ist es wahrscheinlich, dass das Visum widerrufen wird. Tatsächlich haben die Behörden auch das Recht, dieser Person auch in Zukunft ein Visum zu verweigern. Die Person kann tatsächlich auf Lebenszeit gesperrt werden.

Mit einem Visum erhalten Nichtstaatsangehörige im Allgemeinen die Erlaubnis, in ein Land einzureisen und sich dort innerhalb bestimmter Auflagen zu halten, wie z. B. eines Zeitrahmens für die Einreise, einer Begrenzung der im Land verbrachten Zeit und eines Beschäftigungsverbots. Viele Länder haben jedoch auch gegenseitige Vertragsvereinbarungen, die es einem Bürger eines Landes erlauben, ohne Visum in das gegenseitige Land einzureisen. Man muss jedoch bedenken, dass ein Visum keine Einreise in das Land garantiert. Ein Einwanderungsbeamter hat das Recht, die Einreise aus verschiedenen Gründen zu verweigern.

Es gibt viele verschiedene Arten von Visa, wie z. B. ein Besuchervisum, ein Arbeitsvisum, ein Studentenvisum, ein Einwanderungsvisum, ein Transitvisum usw.

Eine Arbeitserlaubnis hingegen ist ein Oberbegriff für jede gesetzliche Genehmigung, die es einer Person erlaubt, eine Beschäftigung anzunehmen. Eine Arbeitserlaubnis erlaubt einer Person, in einem Land zu arbeiten, in dem sie keine Staatsbürgerschaft besitzt. In einer Branche kann eine Arbeitserlaubnis erforderlich sein, um bestimmte Funktionen innerhalb einer Fabrik außerhalb normaler betrieblicher Aufgaben, wie z. B. Wartungsaufgaben, auszuführen. An einigen Orten kann eine Arbeitserlaubnis als Arbeitserlaubnis (PTW) bezeichnet werden.

In den meisten Fällen gilt ein Arbeitsvisum als Arbeitserlaubnis. Wenn eine Person jedoch mit einem Nicht-Arbeitsvisum in ein Land eingereist ist und nun beabsichtigt, in diesem Land zu arbeiten, muss sie möglicherweise die Genehmigung der Regierung einholen. Die Regierung kann ihm dann erlauben, zu arbeiten, indem er ihm eine Arbeitserlaubnis erteilt. Die tatsächlichen Bedingungen können jedoch je nach Land unterschiedlich sein und sich im Laufe der Zeit ändern.

Vergleich zwischen Visum und Arbeitserlaubnis:

Visa

Arbeitserlaubnis

Definition

VISA steht für Visitor's Intend, um im Ausland zu bleiben, und ist ein Dokument, das der Person das Recht einräumt, das Gebiet zu betreten oder zu verlassen, für das sie ausgestellt wurde.

Eine Arbeitserlaubnis ist ein Oberbegriff für jede gesetzliche Genehmigung, die es einer Person erlaubt, eine Beschäftigung anzunehmen

Zweck

Gibt Nicht-Bürgern die Erlaubnis, in ein Land einzureisen und dort innerhalb vorgegebener Grenzen zu bleiben.

Gibt Nicht-Bürgern die Erlaubnis, in einem Land zu arbeiten.

Dokumentieren

Kann ein Dokument oder eine Marke im Reisepass sein

Normalerweise ein Dokument

Einschränkungen

Geltungsbereich des Visums, Gültigkeitsdauer, Aufenthaltsdauer, Gültigkeit des Visums für mehr als einen Besuch usw.

Beschäftigungsgebiet, für das die Genehmigung gilt, Branche, Dauer der Genehmigung usw.

Subjektivität

Zum Einwanderungsbeamten

Zu Einwanderungs- und / oder Konsularbeamten

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ausgeschlossen, Ausgeschlossen und Ausgesetzt

Nächster Artikel

Unterschied zwischen HTML5 und Flash