Unterschied zwischen Sony Xperia E und Nokia Lumia 620 | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Sony Xperia E und Nokia Lumia 620




Hauptunterschied: Die Sony Xperia E und E-Dual sind zwei Einstiegsgeräte von Sony Mobile. Das Telefon verfügt über eine Kapazität von 3,5 TFT mit einer Pixeldichte von ~ 165 ppi. Es ist mit einem 1 GHz Cortex-A5 Qualcomm Snapdragon-Prozessor, einer Adreno 200 GPU und 512 MB RAM ausgestattet. Das Nokia Lumia 620 verfügt über einen 3,8-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Es verfügt über einen Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core 1 GHz Krait und einen 512 MB RAM. Es verfügt über eine interne Speicherkapazität von 8 GB und einen externen Speicher, der auf bis zu 64 GB erweitert werden kann.

Sony ist ein beliebtes Smartphone-Unternehmen und hat unter der Marke Xperia beliebte Handys auf den Markt gebracht. Seit der Trennung von Ericsson hat das Unternehmen mehrere Telefone in verschiedenen Bereichen eingeführt, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Die weit verbreitete Nachfrage nach Smartphones hat viele Unternehmen dazu gezwungen, Low-End-Handys für die Massen herzustellen. Zu den neuen 2013-Handys von Sony gehören die Sony Xperia E- und E-Dual-Telefone. Diese Telefone sind identisch und unterscheiden sich nur in einigen Funktionen.

Die Sony Xperia E und E-Dual sind zwei Einstiegsgeräte von Sony Mobile. Dies sind die wenigen der billigsten Modelle, die auf dem Markt erhältlich sind und über ziemlich anständige Funktionen für ein Billigtelefon verfügen. Das Telefon hat ähnliche Designthemen wie die älteren Sony-Handys mit einer leichten Einwärtskurve und hat eine Menge Rückenschüttung erzielt. Das Telefon ist schlank und gerade und lässt sich einfach mit einer Hand bedienen. Das Unternehmen hat auch den billigen Kunststoffrücken aufgegeben und damit ein mattes Gummi-Finish ersetzt. Dies macht den Rücken anfällig für Fingerabdrücke, während die Frontscheibe völlig anfällig für Fingerabdrücke und Staubflecken ist.

Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein 3,5-Zoll-Bildschirm mit drei kapazitiven Tasten (Home, Menü und Rückseite). Über dem Bildschirm befindet sich der Ohrhörer, eine versteckte Status-LED und der Näherungssensor. Am oberen Ende des Geräts befindet sich nur ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, während auf der linken Seite ein microUSB-Anschluss vorhanden ist. Auf der Unterseite des Bildschirms befindet sich eine kleine LED-Anzeige, während sich auf der rechten Seite des Geräts die Lautstärkewippe, der Ein- / Ausschalter und die dedizierte Kamerataste befinden. Die Rückseite der Geräte hält die Kamera oben und die Lautsprechergitter unten.

Das Telefon verfügt über eine Kapazität von 3,5 TFT mit einer Pixeldichte von ~ 165 ppi. Technisch gesehen sind die Auflösung und die Dichte relativ schwach, aber da dies ein Einstiegsniveau ist, ist die Auflösung für den Preis angemessen. Erwarten Sie jedoch keine hochauflösende Auflösung. Das Telefon hat einen ziemlich niedrigen Kontrast und schlechte Blickwinkel. Der Bildschirm besteht aus kratzfestem Glas und bietet so einen gewissen Schutz vor Kratzern. Das Telefon wird mit der traditionellen Sony Timescape-Benutzeroberfläche ausgeliefert, was bedeutet, dass bestimmte integrierte Timescape-Anwendungen nicht entfernbar sind.

In Bezug auf Geschwindigkeit und Leistung ist das Telefon gut für Einsteiger. Es ist mit einem 1 GHz Cortex-A5 Qualcomm Snapdragon-Prozessor, einer Adreno 200 GPU und 512 MB RAM ausgestattet. Das Telefon unterstützt 2G und 3G, jedoch nicht 4G. Das Xperia E kommt mit Android 4.1 Jelly Bean aus der Box, was eine gute Abstimmung ist. Das Xperia E-Dual wird mit Android 4.0.4 Ice Cream Sandwihch geliefert, kann jedoch zu Jelly Bean aufgerüstet werden. Das Jelly Bean ist mit allen besonderen Funktionen von Google ausgestattet, einschließlich Google Now. Es gibt nur wenige Änderungen an der Android-Software. Nach dem Entsperren des Bildschirms verfügt der Startbildschirm über fünf anpassbare Bildschirme. Die Unterschiede zwischen ICS und Jelly Bean können Sie dem Artikel "Der Unterschied zwischen Eiscreme-Sandwich und Jelly Bean" auf der Website entnehmen.

Der Hauptunterschied zwischen E und Dual besteht darin, dass E-Dual die Dual-SIM-Technologie unterstützt, während der E nur Einzel-SIM unterstützt. Beide Telefone verfügen über eine 3,15-Megapixel-Rückfahrkamera mit einigen Funktionen wie 4x-Digitalzoom, Geotagging, Selbstauslöser, Senden an Web und Touch-Capture. Die Kamera verfügt nicht über eine hervorragende Aufnahmefähigkeit und eine niedrige Auflösung, ist aber für ein Einsteiger-Telefon in Ordnung. Die Telefone haben auch keine zweite Kamera, was bedeutet, dass keine Videokonferenzen vorhanden sind. Es verfügt jedoch über eine VGA-Videoaufnahmefunktion. Das Telefon verfügt über einen internen Speicher von 4 GB, von dem dem Benutzer 2 GB zur Verfügung stehen, und der Speicher kann über die microUSB-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden.

Die Telefone werden mit einem austauschbaren Li-Ion-Akku mit 1530 mAh geliefert, der eine einwandfreie Batteriekapazität für ein Einsteiger-Telefon bietet. Das Telefon gilt als No-Nonsense-Android-Telefon. Das Telefon ist ein gutes Einsteigertelefon und bietet zu seinem Preis gute Funktionen. Die Person müsste jedoch auf sekundäre Kamera, Fotoauflösung und einige Funktionen verzichten. Das Telefon bietet außerdem einige praktische Funktionen wie den Übersichtsmodus (ermöglicht das Herauszoomen, um alle geöffneten Anwendungen anzuzeigen), Face Unlock, WLAN-Tethering, Google Apps und die Erkennung von Hand.

Das finnische multinationale Kommunikations- und Informationstechnologieunternehmen Nokia ist für seine langlebigen Mobiltelefone bekannt. Mit dem zunehmenden Aufkommen von Smartphones begann der Verkauf von einfachen, aber robusten Nokia-Handys zu sinken. Um diesen Trend auszugleichen, hat Nokia sich mit Microsoft zusammengetan, um eine Reihe von Smartphones auf den Markt zu bringen, die auf Microsofts Windows basieren. Diese Serie von Mobiltelefonen mit dem Namen Nokia Lumia kann unter Microsoft Windows Mobile 8 ausgeführt werden.

Eines der neuesten Smartphones unter der Marke ist das Nokia Lumia 620. Das Nokia Lumia 620 wendet sich an Einsteiger, die ein Windows Phone 8 ausprobieren möchten, sich aber nicht zu viel leisten können. Das Telefon ist ein anständiges Stückgut, vor allem wenn man den Preis bedenkt. Es verfügt über einen 3,8-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel. Es verfügt über einen Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core 1 GHz Krait und einen 512 MB RAM. Es verfügt über eine interne Speicherkapazität von 8 GB und einen externen Speicher, der auf bis zu 64 GB erweitert werden kann.

Das Nokia Lumia 620 verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie eine sekundäre VGA-Kamera, die nach vorne gerichtet ist. Wie die meisten Telefone unter der Marke Lumia ist das Telefon in verschiedenen hellen Farben erhältlich, z. B. in Limettengrün, Orange, Magenta, Gelb, Cyan und in der Regel Weiß und Schwarz. In der Tat verfügt das Telefon über Rückwände in diesen Farben, sodass der Benutzer alle paar Tage die Farbe des Telefons ändern kann.

Das Telefon wurde jedoch als etwas plastisch und billig angesehen. Das Telefon ist auch etwas schwerer. Ein weiteres Problem des Telefons, in der Tat alle Windows-Telefone, besteht darin, dass es mit dem integrierten Internet Explorer-Browser ausgestattet ist, was manchmal sehr verzögert sein kann, und die Telefone unterstützen keine anderen Browser. Darüber hinaus ist die Auswahl an Apps, die unter Windows verfügbar sind, recht begrenzt, insbesondere im Vergleich zu den für Android und Apple verfügbaren Apps.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Telefonen stammen von der Sony Mobile-Website, der Nokia-Website, techradar.com und GSMArena.com. Wenn nicht anders angegeben, sind die Informationen für beide Telefone gleich.

Sony Xperia E / E-Dual

Nokia Lumia 620

Erscheinungsdatum

E: März 2013

E-Dual: Januar 2013

Januar 2013

Unternehmen

Sony Handys

Nokia

Größe

113,5 x 61,8 x 11,0 mm

115,4 · 61,1 · 11 mm, 76 cm³ (4,54 · 2,41 · 0,43 Zoll)

Anzeige

3,5-Zoll-TFT-kapazitiver Touchscreen, 256K Farben

TFT kapazitiver Touchscreen, 16M Farben

Bildschirm

320 x 480 Pixel (~ 165 ppi Pixeldichte)

480 x 800 Pixel, 3,8 Zoll (~ 246 ppi Pixeldichte)

Schutz

kratzfestes Glas

ClearBlack-Anzeige

Gewicht

115,7 g

127 g (4,48 oz)

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900 - SIM 1 und SIM 2

GSM 850/900/1800/1900

3G-Netzwerk

E: HSDPA 900/2100 - C1505

HSDPA 850/1900/2100 - C1504

E-Dual: HSDPA 900/2100 - C1605

HSDPA 850/1900/2100 - C1604

HSDPA 850/900/1900/2100

4G-Netzwerk

N / A

Nein

GUI

Timescape-Benutzeroberfläche

Microsoft Windows Phone 8

CPU geschwindigkeit

1 GHz Cortex-A5

Dual-Core 1 GHz Krait

GPU

Adreno 200

Adreno 305

OS

E: Android OS, v4.1 (Jelly Bean)

E-Dual: Android OS, v4.0.4 (ICS), aufrüstbar auf 4.1 Jelly Bean

Microsoft Windows Phone 8

Chipset

Qualcomm Snapdragon ™ MSM7227A

Qualcomm Snapdragon S4

RAM

512 MB

512 MB

SIM-Größe

E: miniSIM

E-Dual: miniSIM (Dual SIM)

Mikro-SIM

Interner Speicher

Bis zu 4 GB (2 GB verfügbar)

8 GB

Erweiterbarer Speicher

Bis zu 32 GB

microSD, bis zu 64 GB

Sensoren

Beschleunigungsmesser, Näherungssensor

Beschleunigungsmesser, Kompass, Polarisationsfilter, Helligkeitssteuerung, Orientierungssensor, Näherungssensor, RGB-Streifen, Verbesserung der Lesbarkeit von Sonnenlicht, Farbverstärkung, Umgebungslichtsensor

Konnektivität

2G, 3G, DLNA-zertifiziert, HD Voice, Geräuschunterdrückung

Micro-USB-Ladestecker, 3,5-mm-Audiostecker, Micro-USB-B-Stecker, USB 2.0, Bluetooth 3.0, WLAN, NFC

Daten

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB, NFC

Geschwindigkeit

HSDPA, 7,2 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

HSDPA, 21 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

WLAN

Wi-Fi 802.11b / g / n, DLNA, Wi-Fi-Hotspot

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Dualband

Bluetooth

Bluetooth v2.1, EDR

Ja, v3.0 mit A2DP, EDR

USB

microUSB v2.0

microUSB v2.0

Hauptkamera

3,15 MP, 2048 x 1536 Pixel

5 MP, 2592 × 1936 Pixel, Autofokus, LED-Blitz

Sekundäre Kamera

N / A

VGA - 640 x 480 Pixel

Video

[E-Mail geschützt]

Ja, [E-Mail geschützt]

Kamerafunktionen

  • 4x digitaler Zoom
  • Geotagging
  • Selbstauslöser
  • An das Web senden
  • Berühren Sie Capture
  • Videoaufnahme
  • Berühren Sie den Fokus
  • Landschaftsorientierung
  • Automatischer und manueller Weißabgleich
  • Foto-Editor
  • Geotagging

Klangverbesserung

xLOUD Experience - Audiofiltertechnologie; Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon; Manueller Equalizer

Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon, Audio Equalizer

Audio-unterstützte Formate

MP3 (.mp3), 3GPP (.3 gp),

MP4 (.mp4, .m4a), SMF (.mid), WAV (.wav), OTA (.ota), Ogg (.ogg)

MP3, AMR-WB, AMR-NB, WMA 10 Pro, WMA 9, AAC-LC, AAC + / HEAAC, eAAC + / HEAACv2

Video-unterstützte Formate

3GPP (.3 gp), MP4 (.mp4)

VC-1, H.264 / AVC, H.263, MPEG-4; MP4, WMV, 3GP, M4V

Batteriekapazität

Herausnehmbarer Li-Ion-Akku mit 1530 mAh

Li-Ion-Akku mit 1300 mAh (BL-4J)

Sprechzeit

2G: 6 Stunden 12 Minuten

3G: 6 Stunden 18 Minuten

2G Gesprächszeit: 14,6 Stunden

3G-Gesprächszeit: 9,9 Stunden

Bereithalten

E: 2G: 530 Stunden

3G: 530 Stunden

E-Dual: 2G: 368 Stunden

3G: 379 Stunden

330 Stunden

Verfügbare Farben

E: Schwarz, Pink und Weiß

E-Dual: Schwarz und Gold

Limettengrün, orange, magenta, gelb, cyan, weiß und schwarz

Messaging

Konversationen, E-Mail, Gmail ™, Handschrifterkennung, Sofortnachrichten, Multimedia-Mitteilungen (MMS), Predictive Texteingabe, Textnachrichten (SMS)

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail, IM

Browser

HTML5

HTML5

Radio

Radio (UKW-Radio mit RDS)

Nein

Geographisches Positionierungs System

GPS mit A-GPS-Unterstützung

Ja, mit A-GPS-Unterstützung und GLONASS

Java

über den Java MIDP-Emulator

Nein

Zusatzfunktionen

  • Schnappschuss-Fähigkeit
  • SNS-Integration
  • Dokumentbetrachter
  • Foto-Viewer / -Editor
  • Sprachnotiz / Wahl
  • Predictive Texteingabe
  • "WALKMAN" -Anwendung
  • Musik unbegrenzt
  • Anrufliste
  • Telefonkonferenzen
  • Google Talk ™ -Anwendung
  • HD-Stimme
  • Rauschunterdrückung
  • Freisprecheinrichtung
  • Xperia ™ Timescape ™
  • Xperia ™ mit Facebook ™
  • Automatisch drehen
  • Gesteneingabe
  • Bildschirmtastatur mit 12 Tasten
  • QWERTY-Tastatur auf dem Bildschirm
  • Bild Wallpaper
  • Berührungsempfindlicher Bildschirm
  • Spracheingabe
  • Wallpaper-Animation
  • Übersichtsmodus
  • SNS-Integration
  • 7 GB kostenloser SkyDrive-Speicher
  • Dokumentbetrachter
  • Video- / Foto-Editor
  • Sprachnotiz / Wahl
  • Predictive Texteingabe
  • Persönliche Informationsverwaltungsfunktionen: Rechner, Uhr, Kalender, Telefonbuch, Festwahlnummer, Wecker, Soziale Netzwerke im Telefonbuch, OneNote, Geldbörse, Familienzimmer, Kinderecke
  • Business-Apps: Adobe Acrobat Reader kostenloser Download, Lync (Corporate IM) kostenloser Download, Office: Excel, Word, Powerpoint, OneNote, SkyDrive-Speicher für Dokumente und Notizen
  • Unterstützte Dokumentformate: Excel, PDF, Word, Powerpoint
  • Sync-Typ: Exchange ActiveSync, Windows-Companion-App, Mac-Companion-App
  • Inhalt synchronisieren: Kalender, Aufgabenliste, Video, Bilder, Musik, Kontakte

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensor

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Sony Xperia P und Alcatel One Touch Idol