Unterschied zwischen Shawarma und Döner | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Shawarma und Döner




Hauptunterschied: Shawarma und Doner sind Delikatessen aus Fleisch, das von einer Rotisserie rasiert wird. Beide sind sich extrem ähnlich, außer dass Shawarma ein arabischer / nahöstlicher Snack ist, während Döner die türkische Version davon ist.

Seit Tony Stark in The Avengers (2012) „Shawarma“ erwähnte, ist dies umso mehr eine Wut. Die Rezepte des Nahen Ostens schienen plötzlich eine treue Fangemeinde gefunden zu haben, da die Menschen auf der ganzen Welt diese Köstlichkeiten ausprobiert und gemocht haben. Döner oder ursprünglich Döner-Spieße werden ebenfalls nach einem Prinzip gekocht, das dem Kochen von Shawarma sehr ähnlich ist. Viele Fast-Food-Restaurants und Multi-Cuisine-Restaurants haben begonnen, Döner und Shawarma zu servieren, wenn sie sie nicht bereits servierten.

Shawarma ist im Wesentlichen ein Fleischrezept, aber die vegetarische Variante ist in einigen Ländern ebenfalls erhältlich. Das zur Herstellung von Shawarma verwendete Fleisch wird in einer Rotisserie geröstet. Die Dauer dieses Prozesses kann sogar einen ganzen Tag dauern. Wenn sich der Spieß dreht, werden alle Seiten des Fleisches geröstet, das dann als Streifen abgerieben wird, um als Shawarma zu dienen. Diese Streifen können zwar mit Gewürzen und Beilagen auf einem Teller serviert werden, sie können jedoch auch wie ein Sandwich eingewickelt werden. Eine Shawarma-Hülle sieht eher wie eine Rolle aus und wird auch als Wrap bezeichnet.

Ebenso ist Döner eine Fleischspezialität, die aus gebratenem Spießfleisch zubereitet wird. Fleisch, das zur Herstellung von Dönern verwendet wird, wird jedoch in umgekehrter Kegelform auf der Rotisserie angeordnet. Der Rest des Verfahrens bleibt ziemlich gleich, d. H. Das Fleisch wird in Form von Scheiben rasiert und mit verschiedenen Soßen und anderen Beilagen kombiniert, um auf einer Platte zu dienen. Döner wird aber auch als Sandwich mit Fladenbrot wie Lavash oder Pita serviert. Während Shawarma mit einer eklektischen Mischung aus Zutaten wie Tahini, Hummus, Amba, eingelegten Rüben usw. gekrönt wird, werden Döner mit Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Chili usw. serviert.

Abgesehen von ihrer Vorbereitung und ihrer Herstellung verwirren die Leute sie auch aus anderen Gründen. Pita-Brot wird zu diesem Zweck ausgiebig verwendet. Man kann also durch bloßes Hinschauen den Unterschied nicht erkennen, es sei denn, er kennt die Zutaten, die darin enthalten sind. Zweitens, diese beiden Köstlichkeiten werden mit Gemüse begleitet, so dass es auch ziemlich schwierig ist, einander durch das Vorhandensein von Gemüse zu unterscheiden. Das Fleisch, das in Shawarma und Döner verwendet wird, wird maximal gebraten. Manchmal ist das Fleisch eine Mischung aus Lammfleisch, Rindfleisch, Kalbfleisch, Ziege usw. Dies macht es ebenfalls schwierig, zwischen Shawarma und Döner zu unterscheiden.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass die Unterscheidung zwischen diesen beiden ziemlich anstrengend sein kann und wahrscheinlich einen Shawarma oder einen Döner benötigt, um die verlorene Energie wieder zu erlösen!

Vergleich zwischen Shawarma und Döner:

Shawarma

Döner

Ursprung

Arabisch

Türkisch

Diente als

Tellergericht / Wrap

Tellergericht / Wrap

Straßenessen

Ja

Ja

Rotisserie

Vertikal oder horizontal

Vertikal in umgekehrter Kegelform

Begleitet von

Tahini, Hummus, Amba, eingelegte Rüben usw.

Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Chili usw.

Variationen

N / A

Überall auf der Welt, einschließlich Asien, Ozeanien, Naher Osten, Europa und Amerika

Brot in Verpackung verwendet

Meistens Pita

Pita und Lavash

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensor

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Sony Xperia P und Alcatel One Touch Idol