Unterschied zwischen Samsung Galaxy Mega 5.8 und Samsung Galaxy Tab 2 7.0 | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Samsung Galaxy Mega 5.8 und Samsung Galaxy Tab 2 7.0




Hauptunterschied: Samsung hat sein Angebot in der Kategorie Phablet jetzt um das Samsung Galaxy Mega 5.8 und das Samsung Galaxy Mega 6.3 erweitert. Das Samsung Galaxy Mega 5.8 ist aufgrund seines 5,8 Zoll großen TFT-Touchscreens mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln dafür bekannt. Das Telefon wird von einem Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz und 1,5 GB RAM betrieben. Das Samsung Tab 2 7.0 ist ein 7-Zoll-Tablet, das ein PLS-TFT-LCD-Display mit einer Dichte von etwa 170 ppi bietet. Das Gerät ist auch in zwei Versionen erhältlich. Nur Wi-Fi und Wi-Fi + 4G. Das Wi-Fi-Only-Tablet wird von einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor mit Strom versorgt und ist mit dem Ice Cream Sandwich für Android v4.0 erhältlich. Das Wi-Fi + 4G-LTE-Tablet wird von einem 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor mit Strom versorgt mit Android v4.1 Jelly Bean.

Samsung ist ein bedeutender Player auf der weltweiten Smartphone-Plattform. Es ist der zweitgrößte Smartphone-Händler der Welt nach der Anzahl der verkauften Einheiten nach Apple. Es ist in der Tat der erste populärste Android-Smartphone-Einzelhändler der Welt nach Anzahl der verkauften Einheiten. Das Samsung Galaxy S3 des Unternehmens war das erste Mobiltelefon, das dem iPhone eine echte Konkurrenz gab. Daher ist die Marke Galaxy eine Marke, mit der man rechnen muss.

Samsung ist auch die Schaffung der Kategorie "Phablet" durch die Einführung des Samsung Galaxy Note zu verdanken. Ein Phablet ist eine Kreuzung zwischen einem Telefon und einem Tablet. Es hat die Größe eines Tisches, aber alle Eigenschaften eines Telefons. Samsung hat sein Angebot in der Kategorie Phablet jetzt um das Samsung Galaxy Mega 5.8 und das Samsung Galaxy Mega 6.3 erweitert.

Das Samsung Galaxy Mega 5.8 ist aufgrund seines 5,8 Zoll großen TFT-Touchscreens mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln dafür bekannt. Das Telefon wird von einem Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz und 1,5 GB RAM betrieben. Das Telefon läuft mit Android 4.2.2, der neuesten Version von Android zum Zeitpunkt des Starts. Das Telefon verfügt außerdem über eine 8-Megapixel-Kamera und eine 1,9-Megapixel-Frontkamera.

Neben den oben genannten Funktionen verfügt das Telefon über mehrere Funktionen, die für das Samsung Galaxy S4 verfügbar sind. Dazu gehört „Group Play“, das die einfache Freigabe von Inhalten für bis zu 8 Geräte im selben Wi-Fi-Netzwerk ermöglicht. "Samsung WatchON", das das Telefon in eine IR-Fernbedienung verwandelt, um eine Verbindung zum Home-Entertainment-System herzustellen. „Samsung Link“ zum Streamen von Fotos, Videos, Notizen oder Musik auf Fernseher, Tablet oder Computer. „S Translator“, der eine sofortige Übersetzung mit Text- oder Sprachübersetzung für Anwendungen einschließlich E-Mail und ChatON ermöglicht, mit der der Benutzer den Bildschirm des Telefons für andere Benutzer freigeben kann.

Darüber hinaus verfügt das Telefon über eine Split-Screen-Funktion, mit der zwei oder mehr Anwendungen den Bildschirm gemeinsam nutzen können. Zu diesen Anwendungen gehören E-Mail, Nachrichten, „Meine Dateien“, „S-Memo“, „S-Planer“ und mehr. Das Telefon verfügt auch über die beliebte Air View-Funktion, mit der Benutzer Informationen in E-Mails, Fotos in der Galerie und Kurzwahlkontakte anzeigen können, bevor sie geöffnet werden. Darüber hinaus bieten die 'S Travel' Reiseinformationen, lokale Reiseführer und Ressourcen usw., während das 'Story-Album' den Benutzern ermöglicht, Alben täglicher Ereignisse zu erstellen, spezielle Momente an einem Ort zu halten, und zwar mithilfe einer Timeline, Geo-Tag-Informationen und Veröffentlichung von digitalen Alben in Papierform.

Samsung Galaxy Tab 2 7.0 ist eine wichtige Aufrüstung des Samsung Galaxy Tab. Die Registerkarte enthält viele Funktionen für den großen Bruder The Galaxy Tab und das Galaxy Tab 7.0 Plus. Die Registerkarte ist im Vergleich zum Galaxy 7.0 Plus, einschließlich des Tablet-Preises, ein Downgrade. Während der Markteinführung war dies jedoch auch das einzige Tablet auf dem Markt, das das Android Ice Cream Sandwich direkt nach dem Auspacken bediente. Das Gerät ist auch in zwei Versionen erhältlich. Nur Wi-Fi und Wi-Fi + 4G. Beide Geräte unterscheiden sich in einigen wenigen Bereichen. Wenn Sie eines der beiden Geräte kaufen, sollten Sie sich daher einmal die verschiedenen Funktionen des Wi-Fi + 4G ansehen, bei denen das reine WLAN-Modell fehlt.

Beide Modelle bieten ähnliche Abmessungen und Hauptfunktionen, wobei sich die Unterschiede nur in Bezug auf Prozessorgeschwindigkeit, Betriebssystem, Kamerafunktionen und Farben unterscheiden. Das Samsung Tab 2 7.0 ist ein 7-Zoll-Tablet, das ein PLS-TFT-LCD-Display mit einer Dichte von etwa 170 ppi bietet. Das Plane-to-Line-Switching (PLS) unterscheidet sich von der IPS-Technologie der anderen Tablets und bietet zwar recht breite Betrachtungswinkel, neigt aber immer noch dazu, Oberflächen zu reflektieren. Die Anzeige ist auch im Vergleich zu den anderen IPS-Anzeigen mit höheren Auflösungen verzögert. Das Tablet ist klein und schlank im Vergleich zu den anderen 7-Zoll-Geräten, wodurch es leichter und leichter zu halten ist. Das Gerät hat ein robustes Design und einen grauen Kunststoffrücken. Es hat eine dicke Lünette mit hellgrauem Bildschirm. Das Gerät enthält den Netzschalter, den Lautstärketaster und den IR-Anschluss auf der rechten Seite des Geräts. Der microSD-Kartensteckplatz befindet sich auf der linken Seite, die durch eine Plastikklappe abgedeckt wird. Die 3,5-mm-Klinke befindet sich oben am Gerät und der Docking-Anschluss befindet sich unten.

Das Wi-Fi-Only-Tablet wird von einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor mit Strom versorgt und ist mit dem Ice Cream Sandwich für Android v4.0 erhältlich. Das Wi-Fi + 4G-LTE-Tablet wird von einem 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor mit Strom versorgt mit Android v4.1 Jelly Bean. Beide Geräte verfügen über 1 GB RAM und sind mit 8/16/32 GB interner Speicherkapazität erhältlich, die um 32 GB erweitert werden kann. Die Tablets verfügen über eine 3,15-Megapixel-Rückkamera und eine VGA-Frontkamera für Videokonferenzen. Die VGA-Kamera ist ein Downgrade von den 2 MP des Galaxy Tab 7.0 Plus. Die Kamera wird auch mit einem Blitz geliefert, der sich unter der Kamera auf der Rückseite des Geräts befindet. Die 4 LTE-Tablets verfügen außerdem über zusätzliche Kamerafunktionen wie: Smile Shot, Geo-Tagging, Bearbeitungsmodi, Camcorder, DivX, HD-Aufnahme, HD-Wiedergabe, Video Share und Online-Bildupload.

Beide Geräte verfügen über IR-Strahler, mit denen das Tablet als voll funktionsfähige Fernbedienung verwendet werden kann. Das Gerät verfügt über einen nicht entfernbaren Lithium-Ionen-Akku mit 4.000 mAh, der sowohl für das Wi-Fi als auch für das 4G-Netzwerk eine gute Zeitdauer bietet. Das Gerät ist in Schwarzweiß für Wi-Fi + 4 LTE verfügbar, während die Linie für das Nur-Wi-Fi-Tablet um ein zusätzliches Garnet-Rot erweitert wurde. Beide Modelle verfügen über verschiedene integrierte Samsung-Anwendungen und wurden vom Unternehmen für Enterprise genehmigt, was als SAFE (Samsung Approved for Enterprise) bekannt ist. Dazu gehören eine Reihe von Geschäftsanwendungen, wie beispielsweise: Microsoft Exchange ActiveSync, Zugriff auf ein virtuelles privates Netzwerk (VPN), Polaris Office, Video-Chat, Cisco WebEx, IT-Richtlinie für EAS, HW-Verschlüsselung und Sybase Afaria. In Google Play fehlt es jedoch an Tablet-basierten Anwendungen. Nun, das ist nicht gerade die Schuld von Samsung, aber es ist eines der Dinge, die den Verkauf von Apple-Tablets mehr als Android-Tablets vorangetrieben haben. Google Play konnte nicht genügend Anwendungen anbieten, die das Tablet-Format unterstützen. Dieses Problem sollte nur vorübergehend sein, da die Nachfrage nach Tabletten auf dem Markt steigt.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Telefonen stammen von der Samsung-Website pcmag.com, engadget.com, samsungmobilepress.com, samsungtomorrow.com, gdgt.com und GSMarena.com.

Samsung Galaxy Mega 5.8

Samsung Galaxy Tab 2 7.0

Erscheinungsdatum

Mai 2013

April 2012

Unternehmen

Samsung

Samsung

Größe

162,6 x 82,4 x 9 mm (6,40 x 3,24 x 0,35 Zoll)

193,7 x 122,4 x 10,5 mm

Anzeige

TFT kapazitiver Touchscreen

18-Zoll-PLS-TFT-LCD-Display

Bildschirm

540 x 960 Pixel, 5,8 Zoll (~ 190 ppi Pixeldichte)

1024 × 600 Pixel (~ 170 ppi Pixeldichte)

Schutz

-

N / A

Gewicht

182 g (6,42 oz)

345 g

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900 - GT-I9150

GSM 850/900/1800/1900 - GT-I9152 (SIM 1 und SIM 2)

GSM 850/900/1800/1900

3G-Netzwerk

HSDPA

HSDPA 900/2100 - GT-P3100

HSDPA 850/900/1900/2100 - GT-P3105

4G-Netzwerk

Nein

Hängt von der Marktfähigkeit ab

GUI

TouchWiz-Benutzeroberfläche

TouchWiz UX-Benutzeroberfläche

CPU geschwindigkeit

Doppelkern 1,4 GHz

1 GHz Dual-Core-Prozessor / 1,2 GHz Dual-Core-Qualcomm-Prozessor (4G)

GPU

-

PowerVR SGX540

OS

Android OS, v4.2.2 (Jelly Bean)

Android OS v4.0.3 (Ice Cream Sandwich), aufrüstbar auf v4.1.1 (Jelly Bean)

Chipset

TBA

TI OMAP 4430

RAM

1,5 GB RAM

1 GB RAM

SIM-Größe

TBA - Optionale Dual-SIM

Mini-SIM

Interner Speicher

8 GB

8/16/32 GB

Erweiterbarer Speicher

microSD, bis zu 64 GB

Bis zu 32 GB

Sensoren

Beschleunigungsmesser, geomagnetisch, Nähe, Licht, Gyroskop

Beschleunigungsmesser, digitaler Kompass, Licht und Nähe

Konnektivität

Wi-Fi a / b / g / n, WiFi Direct

BT 4,0 (BLE), USB 2.0 H / S

GPS + GLONASS

2G, 3G, 4G, Bluetooth-Technologie v3.0, USB 2.0-Host, Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, DLNA und Wi-Fi Direct

Daten

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB

Geschwindigkeit

HSDPA, 21 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

HSPA + 21 Mbps 850/900/1900/2100

WLAN

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Dualband, Wi-Fi Direct, Wi-Fi-Hotspot

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, DLNA, Wi-Fi Direct, Dualband, Wi-Fi-Hotspot

Bluetooth

Ja, v4.0 mit A2DP, LE

Bluetooth v3.0 mit A2DP, HS

USB

Nein

USB v2.0, USB für unterwegs

Hauptkamera

8 MP, 3264 x 2448 Pixel, Autofokus, LED-Blitz

3,15 MP, 2048 x 1536 Pixel

Sekundäre Kamera

1,9 MP

VGA

Video

Ja, [E-Mail geschützt]

Full HD bei 30 Bildern pro Sekunde

Kamerafunktionen

Autofokus, LED-Blitz, Geo-Tagging, Berührungsfokus, Gesichts- und Lächelnerkennung, Beauty Face, Bestes Foto, Bestes Gesicht, Drama, Rich Tone (High Dynamic Range),

Sound & Shot, Sport, Serienbild

LED-Blitz, Smile Shot, Geo-Tagging, Bearbeitungsmodi, Camcorder, DivX, HD-Aufnahme, HD-Wiedergabe, Videofreigabe, Online-Bildupload

Klangverbesserung

-

SoundAlive

Audio-unterstützte Formate

MP3, M4A, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MID, MIDI, XMF,

MXMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA

MP3, AAC, AC-3, AMR, FLAC, MID, WMA, WAV, OGG

Video-unterstützte Formate

MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, ASF, AVI, FLV, MKV, WEBM

3GP, ASF, AVI, MP4, WMV, FLV, MKV, WebM

Batteriekapazität

Li-Ion-Akku mit 2600 mAh

Nicht entfernbarer Lithium-Ionen 4.000 mAh

Bereithalten

-

2G: 1190 Stunden

3G: 1080 Stunden

Sprechzeit

-

2G: 40 Stunden

3G: 20 Stunden

Verfügbare Farben

Weiß schwarz

Schwarz, Weiß, Rot

Messaging

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-Mail, Sofortnachrichten, RSS

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail, IM, RSS

Browser

HTML5

HTML5, Adobe Flash

Radio

Nein

Nein

Geographisches Positionierungs System

Ja, mit A-GPS-Unterstützung und GLONASS

A-GPS-Unterstützung und GLONASS

Java

Ja, über den Java MIDP-Emulator

Java über den Java MIDP-Emulator

Zusatzfunktionen

  • Gruppenspiel: Musik teilen, Bild freigeben, Dokument teilen, Spiele spielen
  • Story Album, S Übersetzer
  • Multi Window, Pop-Up-Wiedergabe
  • Samsung ChatON Mobilkommunikationsdienst
  • Samsung WatchON
  • Samsung Link, S Travel (TripAdvisor), S-Voice 2.0
  • SNS-Integration
  • Veranstalter
  • Bild / Video-Editor
  • Dokumentbetrachter
  • Google-Suche, Karten, Google Mail, YouTube, Kalender, Google Talk, Picasa
  • Sprachnotiz / Wahl / Befehle
  • Predictive Texteingabe
  • IR-Blaster
  • TV-Ausgang
  • SNS-Integration
  • Veranstalter
  • Bild / Video-Editor
  • Quickoffice HD Editor / Viewer
  • Google-Suche, Karten, Google Mail,
  • YouTube, Kalender, Google Talk, Picasa
  • Sprachnachricht
  • Predictive Texteingabe (Swype)
  • Microsoft Exchange ActiveSync
  • Zugriff auf ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Polaris-Büro
  • Video-Chat
  • Cisco WebEx
  • EAS-IT-Richtlinie
  • HW-Verschlüsselung
  • Sybase Afaria
  • Samsung Media Hub
  • Eingebaute Samsung Apps
  • 50 GB kostenloser Dropbox-Speicher für ein Jahr.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ziel und Auflösung

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Karbonn Titanium S5