Unterschied zwischen Drehen und Drehen | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Drehen und Drehen




Hauptunterschied: Rotate und Revolve beschreiben verschiedene Prozesse insgesamt. Denken Sie in Bezug auf Laien daran, dass die Erde sich um ihre Achse dreht und sich um die Sonne dreht.

Drehen und Drehen erzeugen oft Verwirrung, wenn man versucht, sie zu definieren. Es gibt einen Unterschied zwischen Rotation und Rotation, der zeigt, wie unser Sonnensystem organisiert ist und wie unser Planet damit zusammenhängt.

Laut Dictionary.com bedeutet "Drehen":

  • Um eine Achse oder einen Mittelpunkt zu drehen; drehen.
  • Auf oder wie auf einer Achse drehen.

EIN Drehung ist im Grunde eine kreisförmige Bewegung. Ein Objekt dreht sich um den festen Drehpunkt. Eine Drehung ist abgeschlossen, wenn sich ein Planet einmal um seine Achse dreht. Die Erde rotiert von West nach Ost um eine imaginäre Linie, die durch die Pole verläuft, d. H. Nord- und Südpole.

Laut Dictionary.com ist "Revolve":

  • Bewegen Sie sich in einer kreisförmigen oder kurvigen Bahn oder Umlaufbahn: Die Erde dreht sich um die Sonne.
  • Drehen oder Drehen wie auf einer Achse: Das Rad dreht sich langsam.
  • Fortfahren oder in einer Runde oder in einem Zyklus auftreten; Komme im Laufe der Zeit wieder her. wiederkehren.

Die Erde dreht sich um die Sonne. Drehen ist, wenn sich etwas, normalerweise ein Planetenkörper, auf einem normalerweise elliptischen Pfad um etwas herum bewegt. Beim Drehen ist der Mond etwas anders. Der Mond dreht sich einmal alle 27 Tage und dreht sich einmal alle 27 Tage. Jedes Mal, wenn der Mond um die Erde geht, dreht er sich einmal um. Deshalb sieht es immer gleich aus.

In einfachen Worten, denken Sie daran, dass sich die Erde um ihre Achse dreht und sich um die Sonne dreht.

Vergleich zwischen Drehen und Drehen:

Drehen

Drehen

Definition

Drehen ist, wenn sich etwas auf einer Achse dreht.

Drehen ist, wenn sich etwas, normalerweise ein Planetenkörper, auf einem normalerweise elliptischen Pfad um etwas herum bewegt.

Herkunft des Wortes

Lateinisches Wort "rotare" bedeutet "drehen, rollen, sich im Kreis bewegen"

Lateinisches Wort Revolverbedeutet "zurückrollen"

Erde

Die Erde braucht nur 24 Stunden, um sich um ihre Achse zu drehen.

Die Erde braucht 365 Tage, um sich um die Sonne zu drehen.

Mond

Der Mond dreht sich um seine Achse.

Der Mond dreht sich in derselben Zeit um die Erde, 27 Tage.

Ursachen

Rotation verursacht Tag und Nacht.

Revolution verursacht verschiedene Jahreszeiten.

Relative Geschwindigkeit

Die relative Drehzahl ist am Äquator am größten und am Pol am langsamsten.

Die relative Drehzahl ist am schnellsten, wenn die Sonne der Erde am nächsten ist, und am langsamsten, wenn sie am weitesten Ende ist.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensor

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Sony Xperia P und Alcatel One Touch Idol