Unterschied zwischen der Operation am offenen Herzen und der Operation am geschlossenen Herzen | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen der Operation am offenen Herzen und der Operation am geschlossenen Herzen




Hauptunterschied: Die Operation am offenen Herzen befasst sich mit den Strukturen im Herzen, während die Operation am engen Herzen die Strukturen außerhalb des Herzens behandelt. Im Gegensatz zu einer Operation am offenen Herzen ist bei einer Operation am geschlossenen Herzen keine Herz-Lungen-Maschine erforderlich.

Unter Operation am offenen Herzen versteht man eine Art von Operation, bei der Strukturen repariert oder fixiert werden, die sich innerhalb des Herzens befinden. Bei dieser Art von Operation wird die Brustwand chirurgisch geöffnet und das Herz freigelegt. Diese Operation wird an den Muskeln, Klappen oder Arterien des Herzens durchgeführt. Die Funktion des Herzens während dieser Operation wird von einer Herz-Lungen-Maschine übernommen. Während dieser Operation werden Herzschläge vorübergehend gestoppt und der Sauerstoffbedarf wird von der Herz-Lungen-Maschine gedeckt. Spezielle Röhrchen, die als Cannular bezeichnet werden, werden sowohl in den Venen als auch in den Arterien des Herzens platziert. Eine Variante der Operation am offenen Herzen ist als schlagende Herzoperation bekannt. Bei dieser Art von Operation wird das Herz nicht aufgehört zu schlagen.

Geschlossene Herzoperation bezieht sich auf die Art der Operation, bei der keine Herz-Lungen-Maschine oder Bypass-Maschine verwendet wird. Die Chirurgen arbeiten an den Strukturen, die sich im Außenbereich des Herzens befinden. Das Herz arbeitet während der Operation weiter. Verschiedene chirurgische Eingriffe werden auf der Grundlage dieser Methode durchgeführt, z. Bei dieser Art der Herzoperation bleibt der Brustraum geschlossen und es werden nur kleine Einschnitte gemacht.

Vergleich zwischen geschlossener und offener Herzchirurgie:

Geschlossene Herzoperation

Operation am offenen Herzen

Definition

Geschlossene Herzoperation bezieht sich auf die Art der Operation, bei der keine Herz-Lungen-Maschine oder Bypass-Maschine verwendet wird. Die Chirurgen arbeiten an den Strukturen im Außenbereich des Herzens.

Eine Operation am offenen Herzen bezieht sich auf eine Art von Operation, bei der die Brustwand chirurgisch geöffnet und das Herz freigelegt wird. Diese Operation wird an den Muskeln, Klappen oder Arterien des Herzens durchgeführt.

Herz-Lungen-Maschine Nicht benötigt Erforderlich

Lage der Narben

Normalerweise auf der Brustseite

Normalerweise in der Mitte auf der Brust

Typen

  • Patent Ductus Arteriosus - PDA handelt von offenen Gefäßen, die den Blutfluss zwischen Aorta und Lungenarterie ermöglichen.
  • Kontraktion der Aorta - die Aorta wird eingeengt. Der Zustand kann bereits vor der Geburt vorhanden sein oder sich in der Kindheit entwickelt haben.
  • Blalock-Taussig Shunt - Mit einem BT-Shunt wird der Blutfluss in die Lunge erhöht. Ein Gore-Tex-Röhrchen wird durch Öffnen der Brust durch einen linken oder rechten Thorakotomie-Ansatz platziert.
  • On-Pump-Chirurgie - Er verwendet eine Herz-Lungen-Maschine, um die Herzfunktion des Herzens zu übernehmen, Blut in die Organe und Gewebe zu pumpen.
  • Schlagende Herz- oder Off-Pump-Operation - Die Herzfrequenz wird durch Medikamente oder ein Gerät verlangsamt
  • Robotergestützte Chirurgie - Mithilfe eines speziellen Computers kann ein Chirurg Roboterarme steuern, die die Operation durchführen können.

Im Krankenhaus verbrachte Zeit

Vergleichsweise kürzer

Vergleichsweise länger

Zeit sich zu erholen

Vergleichsweise kürzer

Vergleichsweise länger

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo