Unterschied zwischen Öl und Ghee | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Öl und Ghee




Hauptunterschied: Ghee ist eine Art geklärte Butter, während Öl eine viskose, neutrale und unpolare chemische Substanz ist. Der Unterschied zwischen den beiden Lebensmitteln beruht auf ihren Bestandteilen, Aufbereitungsmethoden und Verwendungen.

In Ländern Südasiens und des Nahen Ostens gilt eine Mahlzeit ohne „Ghee“ als unvollständig, während dieselbe Mahlzeit als geschmacksneutral angesehen wird, wenn sie nicht in Öl und Gewürzen gekocht wird. Sowohl Öl als auch Ghee werden verwendet, um den Geschmack einer Speise zu verbessern. Warum ist es also so, dass die Leute schwärmen und verrückt nach dem flüssigen Gold "Ghee" werden und das goldene "Öl" vergessen? Lass es uns herausfinden.

Der Begriff „Ghee“ wird als geklärte Butter definiert und aus Kuhmilch hergestellt. Ghee wird traditionell durch Erhitzen von Butter in einer langsamen Pfanne hergestellt, die dann langsam gerührt wird, bis sich das Öl von der Butter löst. Es setzt einen Schaum frei, der dann herausgesiebt und verworfen wird. Das Öl wird hellgelb, das dann als Ghee gespannt und gelagert wird.

Als Öl wird dagegen jede neutrale, unpolare chemische Substanz definiert, die bei Umgebungstemperatur eine viskose Flüssigkeit ist. Es wird aus pflanzlichen, tierischen oder synthetischen Fetten hergestellt. Öl wird häufig zum Kochen, Backen und Braten usw. verwendet. Dieses Speiseöl wird hauptsächlich in zwei separaten Prozessen hergestellt. Zunächst wird es aus Samen, Nüssen oder Früchten gewonnen. Dann wird es verfeinert, um Aussehen, Textur, Geruch und Geschmack zu verändern.

In Bezug auf das Kochen werden Öl und Ghee häufig als Würzmittel verwendet, ausgebreitet oder zu Lebensmitteln hinzugefügt, um den Geschmack zu verstärken. In einer indischen Küche wird jedoch alles von Chapattis, Currys und Dals in Ghee geschnitzt, während Öl im Westen in Salaten, Pasta und anderen gebackenen Gerichten weit verbreitet ist. Aufgrund des Geschmacks und der Nährstoffe gilt Ghee jedoch als gesünder als Öl.

Bei der Aromatisierung eines Gerichts kann Ghee wegen seines köstlichen Buttergeschmacks verwendet werden, wohingegen der Geschmack von Öl von dem Obst oder Gemüse abhängt, aus dem es gewonnen wird, im Allgemeinen ist es jedoch geschmacklos. Ein weiterer Unterschied ist, dass Ghee salzfrei, laktosefrei ist und bei hohen Temperaturen nicht leicht brennt. Auf der anderen Seite besteht Öl aus Transfetten und einem niedrigen Rauchpunkt, wodurch es bei niedrigen Temperaturen leicht verbrennt.

Ghee gilt aufgrund seiner vielen heilenden Eigenschaften als das "ideale Speiseöl". Es unterstützt die Verdauung aufgrund seines leichten Geschmacks. Es hilft auch, die Absorption zu verbessern und die Lebensenergie zu erhöhen. Es verbessert unser Gedächtnis, stärkt das Gehirn, das Nervensystem und das Immunsystem. Ghee schmiert Gelenke und Bindegewebe, wodurch der Körper flexibel wird. Es hilft auch, einen gesunden Flüssigkeitsstrom im ganzen Körper anzuregen.

Öl hingegen fühlt sich sicher schwer im Magen an, und die Verwendung von schlechtem Öl kann zu Verdauungsstörungen, verstopften Arterien und anderen Problemen führen. Aber auch Öl hat seinen Nutzen. Öl besteht aus allen Transfetten, die unser Körper und Gehirn benötigen, um richtig zu funktionieren. Kokosnussöl und Olivenöl werden aufgrund ihrer Gewichtskontrolleigenschaften häufig verwendet.

Daher sind Öl und Ghee ziemlich empfindliche bzw. gesunde Fette. Es ist ihre Verwendung in moderaten Mengen, die den Unterschied ausmacht. Da beide in kleinen Mengen täglich verwendet werden, können sie den gesunden Lebensstil nicht stören.

Vergleich zwischen Öl und Ghee:

Öl

Ghee

Definition

Es ist definiert als jede neutrale, unpolare chemische Substanz, die bei Umgebungstemperatur eine viskose Flüssigkeit ist.

Sie ist definiert als eine Butterart, die durch Kochen bis zur Trennung des Öls von der Butter geklärt wurde.

Hergestellt aus

Es wird aus tierischen, pflanzlichen oder synthetischen Fetten hergestellt.

Es wird aus Tiermilch hergestellt.

Besteht aus

Es enthält:

  • Mono-gesättigte Fette
  • Poly-gesättigte Fette und
  • Trans Fett

Es enthält:

  • Hohe Antioxidantien
  • Vitamine A, D K und E.

Brennen

Es brennt leicht im Vergleich zu Ghee.

Im Vergleich zu Öl brennt es nicht so leicht.

Stabilität

Es hat eine geringe Stabilität im Vergleich zu Ghee.

Es hat eine hohe Stabilität im Vergleich zu Öl.

Shell Leben

Es hat eine geringe Lebensdauer, kann nicht lange gelagert werden.

Es hat eine lange Lebensdauer und kann lange aufbewahrt werden.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Motherboard und Chipsatz

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Herzstillstand und kardiogenem Schock