Unterschied zwischen Ozean und Bucht | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Ozean und Bucht




Hauptunterschied: Ozeane sind ein riesiges Salzwasser, das fast drei Viertel der Erdoberfläche bedeckt. Eine Bucht ist ein von drei Seiten von Land bedecktes Gewässer.

Ozeane und Buchten sind beide Gewässer. Wasserkörper bilden die Hydrosphäre, die 71% der Erde bedeckt. Es gibt jedoch einige Unterschiede in dem, was als Ozean und als Bucht bezeichnet wird.

Die Hydrosphäre der Erde, d. H. Alle Wasserkörper der Erde, bildet den Weltozean. Der Weltozean wird dann weiter in 5 Ozeane unterschieden: Pazifik, Atlantik, Indisch, Süd (Antarktis) und Arktis. Diese Ozeane sind in abnehmender Größenordnung, wobei der Pazifische Ozean der größte und der Artic-Ozean der kleinste ist.

Es gibt keine offizielle Beschreibung für ein Meer, außer einer unbestimmten Definition, die eine große Menge Salzwasser angibt. Die Ozeane bedecken fast drei Viertel der Erdoberfläche. Sie sind das größte Gewässer der Erde und beherbergen etwa 230.000 Arten von Meeresbewohnern. Die Tiefe eines Ozeans liegt zwischen 13.000 Fuß und 35.000 Fuß.

Eine Bucht dagegen ist ein von drei Seiten von Land umgebenes Gewässer. Eine Bucht kann auch als Golf, Meer, Klang, Bucht, Bucht, Fjord oder Ria bezeichnet werden. Die größte Bucht der Welt ist die Bucht von Bengalen.

Im Vergleich zu anderen Gewässern haben Buchten weniger Wellen- und Windaktivität als das Wasser außerhalb der Bucht. Sie haben auch Sandstrände und sind flacher als der Ozean. Die Mündung einer Bucht kann schmaler sein als die Bucht oder kann viel breiter sein und sich zum Meer hin öffnen. Buchten können auch neben anderen Buchten liegen.

Es gibt verschiedene Wege, um Buchten zu schaffen, unter anderem als Folge kontinentaler Drift, durch Gletscher- und Flusserosion, durch Falten der Erdkruste, Küstenerosion durch Wellen und Strömungen und sogar vom Menschen verursacht.

Die Buchten enthalten normalerweise Fische und andere Meeresbewohner und aufgrund ihrer geringeren Wellen- und Windaktivität bieten sie einen Angelplatz. Da sie auch flacher als der Ozean sind, sind sie ein großartiger Ort für eine sichere Verankerung und werden normalerweise als Häfen verwendet.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Langeweile und Depression

Nächster Artikel

Unterschied zwischen MTB und Rennrad