Unterschied zwischen Beobachtungsstudien und klinischen Studien | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Beobachtungsstudien und klinischen Studien




Hauptunterschied: Beobachtungsstudien verlangen, dass der Forscher die Patienten nur aus der Ferne beobachtet und nicht in die Art und Weise eingreifen kann, in der sie handeln. Wenn ein Forscher eingreift, kann dies dazu führen, dass die Daten manipuliert werden. In klinischen Studien teilt der Forscher die Teilnehmer in zwei weitere Gruppen auf und kontrolliert deren Verhalten, während sie die Änderungen oder Ergebnisse feststellt.

Beobachtungsstudien und klinische Studien sind zwei verschiedene Methoden, mit denen Forscher Daten sammeln und Theorien testen können. Bei der Forschung ist es für einen Forscher wichtig, Daten zu sammeln, indem er verschiedene Themen untersucht und das Ergebnis nach unten korrigiert. Beobachtungsstudien und klinische Versuche unterscheiden sich hinsichtlich der Interferenz des Forschers. In Beobachtungsstudien stört der Forscher nicht, während der Forscher in klinischen Studien zwei Gruppen mit kontrolliertem Experiment bildet.

Beobachtungsstudien verlangen, dass der Forscher die Patienten nur aus der Ferne beobachtet und nicht in die Art und Weise eingreifen kann, in der sie handeln. Wenn ein Forscher eingreift, kann dies dazu führen, dass die Daten manipuliert werden. In klinischen Studien teilt der Forscher die Teilnehmer in zwei weitere Gruppen auf und kontrolliert deren Verhalten, während sie die Änderungen oder Ergebnisse feststellt. Beobachtungsstudien werden in der Regel beim Umgang mit Daten eingesetzt, die nicht manipuliert werden müssen, oder Daten, die sensibel sind. Klinische Studien werden normalerweise verwendet, wenn Produkte wie Pillen getestet werden. In dieser Gruppe könnten drei Gruppen gebildet werden, eine könnte die Pille erhalten, eine andere Gruppe ein Placebo und die dritte Gruppe nichts. Der Forscher notiert dann die Veränderungen oder Symptome, die die Gruppe empfindet.

Klinische Studien sind ein wirksames Mittel, um neue Medikamente und medizinische Verfahren zu testen, die derzeit entwickelt werden. Die Agenturen müssen jedoch sicherstellen, dass die Medikamente keine kritischen Nebenwirkungen haben. Sowohl Beobachtungsstudien als auch klinische Studien können in ihrer Größe variieren und können nahezu für alle Arten von Forschung verwendet werden. In Beobachtungsstudien beobachteten die Forscher die Probanden und stellten Hypothesen auf, ohne den Probanden Behandlungen zuzuordnen. Diese werden häufig für die Durchführung von Studien verwendet. Hat Schlaf die täglichen Aktivitäten? Und wie schnell wirkt Rauchen auf die Lunge?

Sowohl klinische Studien als auch Beobachtungsstudien werden von vielen Forschern verwendet, um Experimente durchzuführen und zu bestimmen, welche Faktoren uns auf welche Weise beeinflussen. Dies dient hauptsächlich dazu, mehr über unser Leben zu verstehen und wie wir gemacht werden.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Windows 7 und Windows XP

Nächster Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6 und iPhone 5S