Unterschied zwischen NSE- und BSE-Markt | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen NSE- und BSE-Markt




Hauptunterschied: BSE (Bombay Stock Exchange) ist Indiens älteste Börse. Die NSE (National Stock Exchange) ist die größte Börse in Indien, gemessen am Tagesumsatz und der Anzahl der Abschlüsse.

BSE und NSE sind Börsen, die beide als organisierte Märkte bezeichnet werden können, eine Körperschaft oder eine gemeinsame Organisation sein können; Die Mitglieder der Organisation versammeln sich an der Börse, um Aktien oder andere Wertpapiere des Unternehmens zu handeln. Dies kann auch online erfolgen. BSE wurde in der Dalal Street in Mumbai gegründet und wurde 1875 gegründet. BSE hat sich zu einer der führenden Austauschgruppen in Indien entwickelt. Zwei Großaktionäre der BSE sind prominente globale Tauschbörsen - Deutsche Bourse und Singapore Exchange. Wie in wikipedia.org erwähnt, ist BSE die weltweit erste Börse, die die Zertifizierung nach 9001-2002 für ihr Online-Handelssystem erhalten hat. Ein Index an einer Börse ist im Wesentlichen ein Indikator, um eine allgemeine Vorstellung von den Aktien zu vermitteln. ob sie gestiegen sind oder die meisten Aktien gesunken sind. Der beliebte Benchmark-Aktienindex von BSE ist als S & P BSE SENSEX bekannt.Der SENSEX-Index besteht aus 30 der größten und am aktivsten gehandelten Aktien der BSE. Früher war es als SENSEX bekannt, aber nachdem es sich mit S & P beschäftigt hat, ist es jetzt als S & P BSE SENSEX bekannt. Diese Bindung sollte die Marke der globalen Ratingagentur für ihren Index verwenden. Die offizielle Website von BSE ist bseindia.com.

NSE wurde 1991 von der indischen Regierung auf Empfehlung des Pherwani-Ausschusses gegründet. Der Schlüsselindex von NSE heißt NIFTY und besteht aus 50 der größten und aktivsten Handelsaktien (National Fifty). NSE befindet sich im gegenseitigen Besitz einer Reihe führender Finanzinstitute, Banken, Versicherungsgesellschaften und anderer Finanzintermediäre in Indien. Inhaberschaft und Management werden in NSE getrennt betrieben. NSE deckt Segmente wie Investmentfonds, Indizes, Exchange Traded Funds, Aktien usw. des Kapitalmarktes ab. NSE ist die erste Börse weltweit, die ein screenbasiertes System für den Handel verwendet. Mitglieder können somit problemlos auf Handelsmöglichkeiten zugreifen, unabhängig davon, ob sie sich in verschiedenen Teilen des Landes befinden, da sie über ein Satellitennetz verbunden sind. Die offizielle Website von NSE ist nseindia.com.

Beide sind Börsenmärkte und werden vom SEBI anerkannt. Ein Unternehmen kann sowohl in BSE als auch in NSE oder nur in einer von beiden aufgeführt sein. Falls ein Unternehmen sowohl in BSE als auch in NSE notiert ist, können die Preise für seinen Aktienwert immer noch unterschiedlich sein.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Windows 7 und Windows XP

Nächster Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6 und iPhone 5S