Unterschied zwischen Nostalgie und Nostalgie | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Nostalgie und Nostalgie




Hauptunterschied: Die Begriffe Nostalgie und Nostalgie sind medizinisch verwandte Begriffe, die für Heimweh verwendet werden. Der Unterschied zwischen ihnen besteht in den Zeiträumen, das heißt, Nostalgie hängt mit der Vergangenheit zusammen, während Nostalgiker mit der Gegenwart zusammenhängt.

Laut Vocabulary.com:

Das Nomen Nostalgie wurde Ende des 17. Jahrhunderts von einem Schweizer Arzt erfunden. Er stellte die Griechen zusammen Nostos "Heimkehr" und Algos "Schmerz, Not" als wörtliche Übersetzung des DeutschenHeimweh "Heimweh."

In der medizinischen Wissenschaft ist Nostalgie ein Begriff, der mit vergangenen Erinnerungen verbunden ist. Diese Erinnerungen bestehen aus den süßen Erinnerungen an das Glück. Dies ist häufiger bei alten Menschen. Psychologisch; Ein Mensch besitzt eine Nostalgie der Erinnerungen, die ihm sehr nahe stehen.

Laut medizinischen Behandlungen war es eine Methode, die zur Diagnose von Söldnern gefunden wurde. Es bezieht sich auf die Vergangenheit und das Geschehen, durch das eine Person gegangen ist. Die Erinnerungen an den Ort, das Vorkommen und die Menschen, die nicht vergessen werden können, bleiben in Gedanken und diese Gedanken werden in Worten ausgedrückt. Dies sind eine Art langer Gedanken und Erinnerungen, aus denen der Geist besteht. In Nostalgie werden die Gedanken und Erinnerungen mit dem Wunsch in Erinnerung gerufen, dass dieselbe Erinnerung wieder geschehen soll.

Laut Vocabulary.com:

Das Adjektiv nostalgisch wird oft verwendet, um jemanden zu beschreiben, der Heimweh hat und bei der Familie zu Hause sein möchte.

Nostalgisch ist ein Gefühl der Erinnerung an die Gedanken, die eine Person nicht vergessen kann. Dabei erzählt die Person manchmal das Ereignis in der Weise, die seinem Wunsch entspricht. Man sagt, dass sich die Person in derselben Welt befindet, in der sie sein will. Aus psychologischer Sicht wissen diese Menschen nicht, was sie heute sind.

Im Nostalgischen vermisst ein Mensch all das, was ihm zu wertvoll ist und das man nicht vergessen kann.

Diese Leute sind diejenigen, die bereits Nostalgie frönen. Sie tragen diese Erinnerungen für lange Zeit mit sich. Die Erinnerungen werden wiedererlangt, wenn in der Gegenwart Unbehagen herrscht. Durch das Betrachten alter Fotos kann sich die Person nostalgisch fühlen.

Vergleich zwischen Nostalgie und Nostalgie:

Nostalgie

Nostalgisch

Definition

Eine Sehnsucht nach Zuhause oder einer vertrauten Umgebung; Heimweh.

Sie hängen mit Nostalgie zusammen.

Beschreibung

Nostalgie ist das gute Gefühl, wenn Sie sich an Dinge aus Ihrer Vergangenheit erinnern. Wenn man sich zurücklehnt und lächelt und an sich denkt, wow das war lustig oder glücklich.

Nostalgisch ist ein sehnsüchtiges Verlangen, in Gedanken oder in der Tat zu einer früheren Zeit im Leben, in die Heimat oder Heimat oder in die Familie und Freunde zurückzukehren. eine sentimentale Sehnsucht nach dem Glück eines früheren Ortes oder einer früheren Zeit: eine Nostalgie für seine College-Tage.

Zeit

Es bezieht sich auf die vergangenen Erinnerungen.

Es ist sowohl mit der Vergangenheit als auch mit den gegenwärtigen Erinnerungen verbunden.

Funktion

Hier träumt die Person von den Erinnerungen

Hier möchte er, dass der gewünschte Traum geschieht.

Gegenwärtiger Zustand

Die Person kennt die gegenwärtige Situation.

Die Person ist sich des gegenwärtigen Zustands nicht bewusst.

Träume

Die Person träumt hier nicht.

Der Mensch geht etwas über seine Zeit oder Zeit hinaus.

Gedanken und Erinnerungen

Hier findet eine Erinnerung an die Gedanken statt, die in der Vergangenheit geschehen waren.

Hier werden die Träume von Vermutungen in Bezug auf alles geträumt.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia P

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett