Unterschied zwischen Nokia Lumia 720 und Asus FonePad | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Nokia Lumia 720 und Asus FonePad




Hauptunterschied: Das Nokia Lumia 720 ist eines der neuesten Mobiltelefone, das seinem Flaggschiff Lumia 920 ähnelt. Das Lumia 720 verfügt über einen 1-GHz-Dual-Core-Snapdragon-S4-Prozessor mit 512 MB RAM und 8 GB internem Speicher, der auf 64 GB aufrüstbar ist. Das Telefon ist mit einer 6,7 MP-Primärkamera mit Carl Zeiss-Optik, Autofokus und LED-Blitz erhältlich. Es hat auch eine 1,3 MP Sekundärkamera mit einer Auflösung von 1280 x 960. Asus hat die Markteinführung des neuesten Phablets, des Asus Fonepad, angekündigt. Das Fonepad ist ein 7-Zoll-Android-Tablet, mit dem Benutzer auch telefonieren können, indem sie das Gerät am Ohr halten. Das Phablet verfügt über einen 7-Zoll-IPS-LED-Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung, der die Multitouch-Funktion für bis zu 10 Personen ermöglicht. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1280 x 800, was eine Dichte von ungefähr 216 ppi bietet, eine anständige Auflösung.

Nokia ist eine beliebte finnische Telefongesellschaft und war bisher für Haltbarkeit und längere Lebensdauer der Telefone bekannt. Als es auf den Smartphone-Markt kam, hat es sich mit Microsoft Windows für Handys zusammengetan und hat Telefone mit ihrem Betriebssystem auf den Markt gebracht. Das Nokia Lumia 720 ist eines der neuesten Mobiltelefone, das seinem Flaggschiff Lumia 920 ähnelt. Der kleine Bruder sieht in Aussehen und vielen Funktionen ziemlich ähnlich aus und hat nur den auffallend hohen Preis. Nokia hat kürzlich eine Reihe von Handys mit niedriger bis mittlerer Reichweite angekündigt, um die Massen zu erfassen. Das Telefon wird als eines der besten Telefone seiner Preisklasse angepriesen. Das Telefon verfügt über einen 4,3-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen mit ca. 217 ppi, der eine ausreichend hohe Bildschirmauflösung bietet. Das Telefon verfügt über das Standardformat Live Tiles von Windows 8.

Der Lumia 720 ist mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4 mit 512 MB RAM und 8 GB internem Speicher ausgestattet, der auf 64 GB aufgerüstet werden kann. Es bietet auch Corning Gorilla Glass 2 zum Schutz an. Das Telefon ist mit einer 6,7 MP-Primärkamera mit Carl Zeiss-Optik, Autofokus und LED-Blitz erhältlich. Es verfügt auch über eine 1,3 MP-Sekundärkamera mit einer Auflösung von 1280 x 960. Das Unternehmen bietet viele Kamerafunktionen wie Touch-Fokus, Querformat, automatische und manuelle Belichtung, automatischer und manueller Weißabgleich, Einzelbild-Editor, Vollbild-Sucher, Cinemagraph Objektiv, Bing Vision, Smart Shoot-Objektiv und Panorama-Objektiv. Mit dem Smart-Shoot-Objektiv können Benutzer zwei verschiedene Fotos zusammenführen, um eine perfekte Aufnahme zu erstellen. Dies ist praktisch, wenn Sie nicht möchten, dass die Personen vor der Kamera posieren. Das Telefon ist ein glattes und dünnes Bar-Telefon mit leicht gewölbten Kanten. Das Telefon verfügt über eine 3,5-mm-Klinkenbuchse oben mit Kamerataste, Lautstärketaste und der Sleep / Wake-Taste auf der rechten Seite. Auf der Rückseite befinden sich drei winzige Löcher für eine Wireless Charging-Abdeckung, die auf die Rückseite des Geräts passt. Das Telefon ist anpassbar, wenn Sie die Muscheln wechseln. So können Sie das Telefon leichter mit verschiedenen Farben kombinieren. Das Telefon wurde für den australischen Markt angekündigt. Die Markteinführungstermine stehen für den Rest der Welt noch aus.

Asus hat die Einführung des neuesten Phablets, des Asus Fonepad, angekündigt. Das Unternehmen erklärt, dass der Start des Telefons die Lücke zwischen dem Telefon und dem Tablet überbrücken soll, wodurch das Tragen von separaten Geräten entfällt. Das Asus Fonepad ist praktisch ein Tablet, das Telefonanrufe ermöglicht. Das Fonepad ist ein 7-Zoll-Android-Tablet, mit dem Benutzer auch telefonieren können, indem sie das Gerät am Ohr halten. Manche Leute finden es dumm, ein so großes Gerät an das Ohr zu legen, um Anrufe zu tätigen. Für diese Personen erlaubt das Tablet die Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät.

Das Asus Fonepad hat eine Reihe von Funktionen aus dem Nexus 7 entliehen, das ebenfalls in Zusammenarbeit mit Google und Asus erstellt wurde. Das Gewicht, die Abmessungen und die Anzeige ähneln dem Nexus 7. Das Unternehmen hat jedoch die Rückseite ersetzt. Die Rückseite aus Kunstleder und Leder des Nexus 7 wurde durch ein glattes Stahlgehäuse ersetzt. Das Gerät ist in den Farben titangrau und champagnergold erhältlich. Das Phablet verfügt über einen 7-Zoll-IPS-LED-Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung, der die Multitouch-Funktion für bis zu 10 Personen ermöglicht. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1280 x 800, was eine Dichte von ungefähr 216 ppi bietet, eine anständige Auflösung. Unter der Haube läuft das Phablet mit einem 1,2-GHz-Single-Core-Intel-Atom-Prozessor, was es für Multitasking und das Spielen einiger hochauflösender Spiele recht schnell macht. Das Gerät verfügt über 1 GB RAM.

Es wird zwei Versionen des Tablets geben, eine für Europa und die andere für Asien. Der Start in Bezug auf den Rest der Welt muss noch bekanntgegeben werden. Die europäische Variante verfügt über eine interne Speicherkapazität von 16 GB und keine Rückfahrkamera. Die asiatische Variante bietet jedoch eine interne Speicherkapazität von 8 GB und eine Rückfahrkamera mit 3,2 MP. Beide Varianten enthalten eine 1,2 MP Frontkamera für Videokonferenzen. Das Phablet unterstützt keine 4G-Funktionen. Das Phablet wird mit vorinstalliertem Android v4.1 Jelly Bean verfügbar sein. Es gibt noch keine Ankündigungen, ob es auf die neueste Version aufrüstbar ist. Die interne Speicherkapazität kann mit einer MicroSD auf bis zu 32 GB erweitert werden. Eines der hervorstechendsten Merkmale des Phablets ist der massive Akku, der auf dem Gerät montiert wurde. Mit dem nicht austauschbaren Li-Ion 4270 mAh-Akku kann das Telefon 32,5 Stunden Gesprächszeit bei 3G und 751 Stunden Standby-Zeit unterstützen. Es gibt kein geeignetes Veröffentlichungsdatum für das Telefon. Die Veröffentlichung wird voraussichtlich im April oder Mai 2013 liegen.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Telefonen stammen von der Nokia-Website, techradar.com, der Asus-Website, trustedreviews.com, pcworld.idg.com.au und GSMArena.com.

Nokia Lumia 720

Asus Fonepad

Erscheinungsdatum

April 2013

Voraussichtlich April 2013

Unternehmen

Nokia

Asus

Größe

127,9 x 67,5 x 9 mm

196,4 x 120,1 x 10,4 mm

Anzeige

4,3-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen

7 "LED-Hintergrundbeleuchtung WXGA IPS Panel Touchscreen

Bildschirm

480 x 800 Pixel (~ 217 ppi Pixeldichte)

1280 x 800 (~ 216 ppi Pixeldichte)

Schutz

Corning Gorilla Glas 2

N / A

Gewicht

128 Gramm

340 g

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900

GSM 850/900/1800/1900

3G-Netzwerk

HSDPA 850/900/1900/2100

WCDMA: 850/900/1900/2100

HSDPA 850/900/1900/2100

4G-Netzwerk

N / A

N / A

GUI

Windows Phone 8

Asus UI

CPU geschwindigkeit

1-GHz-Dual-Core-Snapdragon-S4-Prozessor.

1,2 GHz Single-Core-Intel-Atom

GPU

Adreno 305

PowerVR SGX540

OS

Microsoft Windows Phone OS 8

Android OS v4.1 (Jelly Bean)

Chipset

Qualcomm MSM8227

Intel Atom Z2420

RAM

512 MB

1 GB

SIM-Größe

Mikro-SIM

Mikro-SIM

Interner Speicher

8 GB

8/16 GB

Erweiterbarer Speicher

Bis zu 64 GB

Bis zu 32 GB

Sensoren

Orientierungssensor, Modus mit hoher Helligkeit, Verbesserung der Lesbarkeit von Sonnenlicht, Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Annäherung, Kompass

GPS & Glonass, G-Sensor, E-Kompass, Proximity, Umgebungslichtsensor

Konnektivität

GSM, HSDPA, Micro-USB, Bluetooth, Wi-Fi, NFC.

GSM, HSDPA, WCDMA, Bluetooth, USB, WLAN802.11

Daten

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, NFC und USB.

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB

Geschwindigkeit

HSDPA, 21,1 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

HSDPA 21 Mbps, HSUPA 5,76 Mbps

WLAN

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Dualband; Wi-Fi-Hotspot

WLAN802.11 b / g / n

Bluetooth

Bluetooth v3.0 mit A2DP

Bluetooth V3.0

USB

microUSB v2.0

microUSB v2.0

Hauptkamera

6,7 MP Autofokus mit zweistufiger Capture Key-Kamera

3,2 MP Autofokuskamera

Sekundäre Kamera

1,3 MP Kamera mit 1280 x 960 Pixeln.

1,2 MP

Video

[E-Mail geschützt]

720p

Kamerafunktionen

  • Carl Zeiss-Optik
  • LED-Blitz
  • Berühren Sie den Fokus
  • Landschaftsorientierung
  • Automatische und manuelle Belichtung
  • Automatischer und manueller Weißabgleich
  • Foto-Editor
  • Vollbild-Sucher
  • Geotagging
  • Rückseitig beleuchteter Bildsensor
  • Automatischer Foto-Upload zu Web-Services
  • Foto- und Video-Upload in voller Auflösung
  • Cinemagraph-Objektiv
  • Bing Vision
  • Smart-Shoot-Objektiv
  • Panorama-Linse
  • Autofokus

Klangverbesserung

Nein

Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon; Asus Sonice Master Audiotechnologie mit MaxxAudio 3 von Waves

Audio-unterstützte Formate

ASF, MP4, AAC, AMR, MP3, M4A, WMA, 3GP, 3G2

MP3 / WAV / eAAC + -Player

Video-unterstützte Formate

MP4, ASF, WMV, AVI, 3GP, 3G2, M4V, MOV

MP4 / H.264 / H.263-Player

Batteriekapazität

Nicht entfernbarer Li-Ion-Akku mit 2000 mAh

Nicht entfernbarer Li-Ion-Akku mit 4270 mAh (16 Wh)

Sprechzeit

2G: 23,4 Stunden

3G: 13,4 Stunden

3G: 32,5 Stunden

Standby-Zeit

3G: 520 Stunden

3G: 751 Stunden

Verfügbare Farben

Weiß, Rot, Gelb, Cyan, Schwarz

Titangrau, Champagner-Gold

Messaging

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail, IM

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail, IM

Browser

HTML5

HTML5

Radio

Internetradio

Nein

Geographisches Positionierungs System

Ja, mit A-GPS-Unterstützung und GLONASS

GPS, A-GPS, Glonass

Java

Nein

Ja, über den Java MIDP-Emulator

Zusatzfunktionen

  • SNS-Integration
  • Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon
  • 7 GB kostenloser SkyDrive-Speicher
  • Dokumentbetrachter
  • Video- / Foto-Editor
  • Sprachnotiz / Wahl / Befehle
  • Predictive Texteingabe
  • Offline-Wiedergabe von Cloud-Musik
  • Cloud-Musikwiedergabe
  • Grafischer Equalizer
  • Standort- und Navigations-Apps
  • Sicherheitsfunktionen
  • Unterstützt Excel, PDF, Word, Powerpoint
  • Soziale Netzwerke im Telefonbuch, OneNote, Brieftasche, Familienzimmer, Kinderecke
  • Geschäftsanwendungen
  • SNS-Integration
  • 5 GB Lebensdauer ASUS Webstorage Space
  • Asus Launcher
  • Meine Bibliothek
  • Dateimanager
  • Entzünden
  • Zinio
  • SuperNote Lite
  • App-Sicherung
  • App Locker
  • Veranstalter
  • Dokumentbetrachter
  • Foto-Viewer / -Editor
  • Sprachnotiz / Wahl
  • Predictive Texteingabe (Swype)

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia P

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett