Unterschied zwischen Node.js und Angular.js | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Node.js und Angular.js




Hauptunterschied: Node.js ist eine serverseitige Umgebung, die am besten zum Erstellen von skalierbaren Echtzeit-Apps wie Datenbanken verwendet wird. Angular.js ist ein Front-End-Web-App-Framework, das zum Erstellen dynamischer Einzelseitenanwendungen verwendet wird.

Technologie ist ein Sektor, der sich ständig weiterentwickelt und mit jeder neuen Version schneller und besser wird. Ältere Technologien werden oft veraltet oder durch neuere und bessere Apps ersetzt. Es ist fast leicht, verloren zu gehen, wenn Sie sich nicht immer mit der neuesten Technologie auf dem Laufenden halten.

Das Erstellen von Apps von Grund auf ist bereits eine äußerst schwierige Aufgabe. Fügen Sie die verschiedenen Frameworks hinzu, die auf dem Markt verfügbar sind. Die Dinge werden zwangsläufig schwierig und verwirrend. Aufgrund der schiere Anzahl von Frameworks, die bereits auf dem Markt sind und mehr und mehr alle paar Monate eingeführt werden, werden die Entwickler jetzt verwirrter als je zuvor, um zu erfahren, welche unterschiedlichen Technologien im Internet verfügbar sind.

Node.js und Angular.js sind zwei verschiedene Arten von Webentwicklungstechnologien, die zum Erstellen von Webanwendungen verfügbar sind. Und viele Leute glauben, dass beide ähnlich sind oder für den gleichen Zweck verwendet werden. Diese beiden Technologien unterscheiden sich jedoch völlig voneinander und werden häufig für unterschiedliche Zwecke verwendet.

Node.js ist eine clientseitige oder Back-End-plattformübergreifende Laufzeitumgebung. Dies bedeutet, dass es meistens zum Schreiben oder Erstellen von Systemen für den Server verwendet wird und nicht mit den Benutzern interagiert, wenn sie eine App verwenden. Es basiert auf der V8-JavaScript-Engine von Chrome, die die Ausführung von JavaScript-Code außerhalb eines Browsers ermöglicht. Es wurde erstellt, um Entwicklern das Schreiben dynamischer serverseitiger Codes für Web-Apps zu erleichtern. Es stellte sicher, dass Entwickler einfachere Sprachen als PHP, Java und andere schwierige Sprachen verwenden und ganze Systeme mithilfe von JavaScript schreiben können. Dies erleichtert das Ausführen von JavaScript-Code.

Node.js verfügt über eine ereignisgesteuerte Architektur, die asynchrone E / A-Vorgänge ermöglicht. Dies vereinfacht die Erstellung skalierbarer Apps sowie von Echtzeit-Webanwendungen. Mithilfe von ereignisgesteuerter Programmierung können Entwickler schnellere Webserver erstellen und die Kommunikation zwischen dem Server und der clientseitigen App vereinfachen. Im Lieferumfang sind außerdem eine Reihe von Open-Source-Bibliotheken enthalten, die installiert werden können, um das Schreiben komplexer Codes zu vereinfachen.

Im Gegensatz zu Node.js ist Angular.js ein Framework zum Erstellen von Webanwendungen. Es ist eines der beliebtesten JavaScript-Frameworks, das derzeit auf dem Markt für die Erstellung von Einzelseitenanwendungen verfügbar ist. Es handelt sich um ein Open-Source-Framework, das von Google und einer Gemeinschaft von Einzelpersonen und Unternehmen gepflegt wird. Angular.js wurde entwickelt, um eines der häufigsten Probleme zu lösen, dem Entwickler bei der Erstellung dynamischer Websites begegnen. Angular passt den traditionellen HTML-Code an und erweitert ihn, um dynamische Daten mithilfe der bidirektionalen Datenbindung anzuzeigen.

Angular basierte auf der Ideologie, dass deklarative Programmierung zum Erstellen von Benutzeroberflächen und zum Verbinden von Softwarekomponenten verwendet werden sollte. Angular verschiebt den Fokus von der DOM-Manipulation und ersetzt ihn durch die automatische Synchronisierung von Modellen und Ansichten. Das Beste an Angular ist, dass es nicht nur die Entwicklung, sondern auch das Testen vereinfacht, indem mehrere Architekturen wie Model-View-Controller (MVC) und Model-View-View-Modell (MVVM) sowie Komponenten bereitgestellt werden, die häufig in internetreichen Anwendungen verwendet werden.

Daher sind Node.js und Angular.js - obwohl sehr verwirrend, da beide zum Erstellen von Anwendungen verwendet werden können - zu unterschiedlichen Zwecken. Node.js wird hauptsächlich für die serverseitige Entwicklung verwendet, während Angular als Webentwicklungs-Framework beliebter ist.

Vergleich zwischen Node.js und Angular.js:

 

Node.js

Angular.js

Was ist es?

Plattformübergreifende Laufzeitumgebung

Plattform zur Entwicklung von Webanwendungen

Art

Backend oder Serverseite

Frontend oder Clientseite

Installation

Erfordert die Installation auf dem Computersystem

Benötigt keine Installation, kann wie jede andere Datei verwendet werden

Geschrieben in

Verwendet eine Kombination aus C, C ++ und JavaScript

Vollständig in JavaScript geschrieben

Sprache ausführen

JavaScript

JavaScript

Benutzt für

Skalierbare Echtzeit-Apps erstellen

Dynamische clientseitige Apps erstellen

Beste für

Kleine Projekte

Große dynamische und interaktive Projekte

Web-Apps

Hat andere Frameworks wie Express.js, Sails.js, Partial.js usw.

Ist ein Framework an sich, erfordert keine anderen Apps

Die Architektur

Model-View-Controller (MVC)

Model-View-Egal, einschließlich Model-View-Controller und Model-View-View-Modi

Eigenschaften

Debugger, Module, Konsole, Cluster, Add-On, Streaming, DNS, Domäne, Puffer, Rückrufe, Global, Netz, Fehlerbehandlung, Crypto

Datenbindung, Validatoren, Anbieter, Direktiven, Controller, Module, Ausdrücke Factories, Services, Filter, Abhängigkeitseinspritzung, Umfang usw.

Verwendet

Bedient das Web und führt Kommunikationsoperationen mit Datenbanken, Web-Sockets, Middleware usw. durch.

Verwaltet den Status von Modellen, integriert sich mit anderen UI-Tools, bearbeitet DOM und ermöglicht das Schreiben von HTML-Codes

Referenz: Wikipedia (Node JS, Angular JS), Angular Minds, Guru99, Java T-Point Mit freundlicher Genehmigung: nodejs.org, w3schools.com

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS