Unterschied zwischen Nein und Nie | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Nein und Nie




Hauptunterschied: Nein, nein, um genau zu sein, es ist eine negative Antwort auf etwas, was darauf hindeutet, dass die Person nicht das tun will, was die Person anzeigt. Nie bedeutet, dass etwas passiert, was niemals passieren wird, während "Nein" bedeutet, dass etwas im Moment nicht passiert, aber in der Zukunft passieren kann.

Nein und Nie sind zwei verschiedene Wörter auf Englisch, die auf den ersten Blick so aussehen können, als hätten sie dieselbe Bedeutung. Dies ist jedoch nicht der Fall. Sie haben ähnliche Bedeutungen, sind aber nicht gleich.

Beide Wörter haben etwas mit einer negativen Reaktion auf etwas oder jemanden zu tun. Die beiden Wörter haben jedoch eine ganz andere Bedeutung.

Nein, nein, um genau zu sein, es ist eine negative Antwort auf etwas, was darauf hindeutet, dass die Person nicht das tun will, was die Person anzeigt. Zum Beispiel: "Möchten Sie zur Party gehen?" "Nein". Das Nein bedeutet, dass die Person nicht zur Party gehen möchte. In diesem Fall wäre "nein" dasselbe wie "Ich möchte nicht zur Party gehen".

Wenn die Person als "niemals" geantwortet hätte, wäre die Implikation völlig anders. Es wäre immer noch eine negative Antwort, aber noch negativer als „nein“. Zum Beispiel: "Möchten Sie zur Party gehen?" "Nie". Dies zeigt an, dass die Person niemals zu einer Party gehen möchte, dh zu keinem Zeitpunkt in der Zukunft oder in ihrem Leben, wird die Person gehen wollen zu einer Party.

Ein besseres Beispiel wäre vielleicht: „Würden Sie für mich lügen?“ „Niemals!“ Dies zeigt an, dass ich in meinem Leben niemals für Sie lüge. Es zeigt sich also, dass „niemals“ mehr negative Auswirkungen und einen längeren Eindruck hat als nur „nein“. "Nie" gibt an, dass etwas passiert, was niemals passieren wird, während "Nein" bedeutet, dass etwas im Moment nicht passiert, aber in der Zukunft passieren kann. Zum Beispiel: „Die Sonne ist niemals kalt“, im Gegensatz zu „Nein, der Tee ist nicht kalt.“ Hier heißt es, dass es keine Zeit geben wird, in der die Sonne kalt wird, während der Tee nicht kalt ist jetzt aber kann in ungefähr zehn Minuten kalt sein.

Vergleich zwischen Nein und Nie:

 

Nein

noch nie

Definition (Oxford Wörterbücher)

Keine.

Wird verwendet, um eine negative Antwort zu geben.

Eine negative Antwort oder Entscheidung

Zu keiner Zeit in der Vergangenheit oder in der Zukunft; niemals.

Überhaupt nicht.

Zweck

Um anzuzeigen, dass die Person nichts tun will

Um anzuzeigen, dass die Person das Ding niemals wollen wird, d. H. Zu keinem Zeitpunkt in der Zukunft.

Indikation

Negative Antwort

Extrem negative Antwort

Implikation

Temporär

Dauerhaft, im Idealfall für immer

Etymologie

Altes englisches nō, nā (Adverb), von ne 'not' + ',' ever ', reduziert von non, von Old English nān (siehe none).

Alte englische n'fre, von ne ’nicht’ + ǣfre ’je’

Beispiele

Nein, ich möchte nicht gehen.

Nein, ich möchte nicht essen.

Nein, ich höre dir nicht zu.

Nein, ich möchte einen Film sehen.

Die Sonne kann niemals kalt sein.

Die Erde kann niemals flach sein.

Ich werde dich niemals verlassen.

Ich bin endlich fertig und möchte das nie wieder tun.

Ich habe den Test hundertmal wiederholt und habe nie ein positives Ergebnis gesehen.

Ich werde es niemals erzählen.

Referenz: Wikipedia, Oxford Wörterbücher (Nein und Nie), Wiktionary (Nein und Nie)

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo