Unterschied zwischen Nexus 4 und HTC One X | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Nexus 4 und HTC One X




Hauptunterschied: Das Nexus 4 ist Googles viertes Nexus-Android-Smartphone. Es wurde in Zusammenarbeit mit LG Electronics produziert. Das Telefon läuft unter dem Betriebssystem Android 4.2 (Jelly Bean), das mit dem Telefon gestartet wurde. Das HTC One X ist ein beliebtes Produkt der HTC Corporation. Es wird mit Android v4.0 Ice Cream Sandwich geliefert und kann auf v4.1.1 Jelly Bean aufgerüstet werden.

Mit dem ständigen technologischen Upgrade dieser Tage werden ständig neue Modelle von Smartphones sowie verbesserte Modelle von Smartphones mit neuen Funktionen auf den Markt gebracht. Smartphones sind für viele Menschen zu einer Lebensform geworden, die es ihnen ermöglicht, alles und alles unterwegs zu erledigen. Dazu gehören das Eintippen eines Dokuments, das Chatten mit Freunden, Videokonferenzen, das Schreiben von Berichten, das Abrufen von E-Mails usw.

Android ist eines der beliebtesten Betriebssysteme für Smartphones und Tablets. Android ist ein Linux-basiertes Betriebssystem, das der Open Handset Alliance gehört und von dieser betrieben wird. Dieses Konsortium besteht aus 84 führenden Unternehmen, darunter Hersteller von Mobiltelefonen, Anwendungsentwickler, einige Mobilfunkanbieter und Chiphersteller. Das Konsortium wird teilweise von Google und HTC, Sony, Dell, Intel, Motorola, Qualcomm, Texas Instruments, Samsung Electronics, LG Electronics, T-Mobile, Sprint Nextel, Nvidia und Wind River Systems geführt.

Eine Reihe dieser Smartphones und Tablets dieser Unternehmen läuft auf Android. Android ist eine Open-Source-Software, dh, der Code steht für Gerätehersteller, Mobilfunkanbieter und begeisterte Entwickler zur Modifikation und Verteilung frei zur Verfügung. Google hat unter anderem eine eigene Reihe von Smartphones auf Android-Basis namens Google Nexus eingeführt. Jedes Gerät der Nexus-Linie wird in Zusammenarbeit mit Google und einem führenden OEM-Partner (Original Equipment Manufacturer) hergestellt.

Die Nexus-Geräte haben im Allgemeinen einen Vorteil gegenüber anderen Geräten, da das Android-Gerät bei den Nexus-Geräten rein ist. Das heißt Das Android hat keine Hersteller- oder Mobilfunkanbieter-Modifikationen, z. B. eine benutzerdefinierte grafische Benutzeroberfläche. Das Android-Gerät verfügt außerdem über einen nicht verriegelbaren Bootloader, der die weitere Entwicklung und Modifikation des Endbenutzers ermöglicht. Dies wird normalerweise auf anderen Android-Smartphones blockiert.

Das Nexus 4 und das Nexus 7 sind zwei der Geräte, die in der Nexus-Linie von Google verfügbar sind. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Tatsache, dass das Nexus 7 ein 7-Zoll-Tablet ist, während das Nexus 4 ein Smartphone ist. Auch das Nexus 7 ist bereits vor Nexus 4 verfügbar.

Das Nexus 4 ist Googles viertes Nexus-Android-Smartphone. Es wurde in Zusammenarbeit mit LG Electronics produziert. Das Telefon verfügt über einen 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor mit Snapdragon S4 Pro, 2 GB RAM, 8 oder 16 GB internen Speicher, eine 1,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera sowie ein Micro-SIM-Kartenfach. Das Telefon läuft unter dem Betriebssystem Android 4.2 (Jelly Bean), das mit dem Telefon gestartet wurde. Das Telefon verfügt auch über eine neue Kameratechnik, die Photo Sphere. Dadurch können 360 ° Panoramaaufnahmen gemacht werden.

Ein OEM, der auch Android-basierte Geräte auf dem Markt hatte, ist die HTC Corporation. Das Unternehmen mit Sitz in Taiwan gilt als einer der wichtigsten Akteure auf dem Markt für Smartphones und Tablets. Eines der beliebtesten Produkte ist das HTC One Series. Dazu gehören das HTC One X, das HTC One X +, das HTC One V usw. Eine der beliebtesten davon ist das HTC One X.

Das HTC One X verfügt über ein 4,7 Zoll großes Super-LCD 2 mit 1280 x 720 (HD, 720p) und Corning Gorilla Glass. Das HTC wird mit Android v4.0 Ice Cream Sandwich geliefert und kann auf v4.1.1 Jelly Bean aufgerüstet werden. Als das HTC One X auf den Markt kam, war es das erste Mobiltelefon, das mit einem Quad-Core-Prozessor unter den HTC-Smartphones angeboten wurde. Damit ist es das bisher schnellste HTC-Handy. Es umfasst eine 1,5-GHz-Quad-Core-Version (globale Version) und eine 1,5-GHz-Dual-Core-LTE-Version (USA und ausgewählte Länder) sowie eine ULP-GeForce-GPU und 1 GB RAM. Das Telefon verfügt über eine nicht erweiterbare interne Speicherkapazität von 16 oder 32 GB. Es bietet eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, intelligentem LED-Blitz und BSI-Sensor sowie eine 1,3-Megapix-Sekundärkamera mit 720p.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Telefonen stammen von der HTC-Website, der Google Nexus-Website und von GSMArena.com.

Nexus 4

HTC ein x

Erscheinungsdatum

13. November 2012

Mai 2012

Unternehmen

Google; entworfen in Zusammenarbeit mit und hergestellt von LG Electronics.

HTC Corporation

Größe

133,9 x 68,7 x 9,1 mm (5,27 x 2,70 x 0,36 Zoll)

134,36 x 69,9 x 8,9 mm

Anzeige

Echter HD IPS Plus kapazitiver Touchscreen, 16 Millionen Farben

4,7 Zoll Super LCD 2

Bildschirm

768 x 1280 Pixel, 4,7 Zoll (~ 318 ppi Pixeldichte)

1280 x 720 (HD, 720p)

Schutz

Corning Gorilla Glas 2

Corning Gorilla Glas

Gewicht

139 g (4,90 oz)

130 Gramm mit Batterie

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900

HSPA / WCDMA: 850/900/1800/1900 MHz

3G-Netzwerk

HSDPA 850/900/1700/1900/2100

GSM / GPRS / EDGE: 850/900/1900/2100 MHz

GUI

Reines Android

HTC Sense 4.0

CPU geschwindigkeit

Quad-Core 1,5 GHz Krait

1,5 GHz, Quad-Core (globale Version); Dual-Core-LTE-Version mit 1,5 GHz (USA und ausgewählte Länder)

GPU

Adreno 320

ULP GeForce

OS

Android OS, v4.2 (Jelly Bean), aufrüstbar auf v4.2.2 (Jelly Bean)

Android OS, v4.0 (Ice Cream Sandwich), aufrüstbar auf v4.1.1 (Jelly Bean)

Chipset

Qualcomm APQ8064 Snapdragon

Nvidia Tegra 3

RAM

2 GB RAM

1 GB

SIM-Größe

Mikro-SIM

Mikro-SIM

Interner Speicher

8/16 GB Speicher

16/32 GB

Erweiterbarer Speicher

Keiner

Nein

Sensoren

Beschleunigungsmesser, Kreisel, Nähe, Kompass, Barometer

Gyrosensor, G-Sensor, digitaler Kompass, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor.

Konnektivität

  • WiFi 802.11 a / b / g / n
  • Bluetooth
  • NFC (Android Beam)
  • Unlocked GSM / UMTS / HSPA +
  • GSM / EDGE / GPRS
  • 3G
  • HSPA + 42
  • Kabelloses Laden
  • SlimPort (TM)
  • Bluetooth 4.0
  • Wi-Fi: IEEE 802.11 a / b / g / n
  • DLNA
  • Micro-USB 2.0.

Daten

WiFi, NFC, GPRS, EDGE, USB

GPRS, EDGE

Geschwindigkeit

DC-HSDPA, 42 Mbps; HSDPA, 21 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

HSDPA, 21 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

WLAN

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Dualband, DLNA, Wi-Fi-Hotspot

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Wi-Fi Direct, DLNA, Wi-Fi-Hotspot

Bluetooth

Bluetooth v4.0 mit A2DP

Bluetooth mit aptX ™ aktiviert (Bluetooth® 4.0)

USB

microUSB (SlimPort) v2.0

Micro-USB 2.0.

Hauptkamera

8 MP, 3264 x 2448 Pixel, Autofokus, LED-Blitz

8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, intelligentem LED-Blitz und BSI-Sensor. F2.0 Blende und 28mm Objektiv

Sekundäre Kamera

1,3 MP

1,3 MP, 720p

Video

[E-Mail geschützt]

1080p HD-Videoaufnahme, Stereotonaufnahme, Videostabilisierung

Kamerafunktionen

Touch-Fokus, Geo-Tagging, Gesichtserkennung, Fotokugel

Nehmen Sie ein Foto mitten in der Aufnahme von HD-Videos auf, Dedicated-Imaging-Chip, Serienaufnahme-Modus, mehrere Schnappschüsse, automatischer Blitz, der vom Abstand zum Motiv bestimmt wird, Videostabilisierungsfunktion, Zeitraffer-Videoaufzeichnung und -wiedergabe in hoher Qualität.

Klangverbesserung

SNS-Integration

Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon

Beats Audio

Audio-unterstützte Formate

MP3 / WAV / eAAC + / AC3-Player

Wiedergabe: .aac, .amr, .ogg, .m4a, .mid, .mp3, .wav, .wma (Windows Media Audio 9)

Aufnahme: .amr

Video-unterstützte Formate

MP4 / H.264 / H.263-Player

Wiedergabe: .3gp, .3g2, .mp4, .wmv (Windows Media Video 9), .avi (MP4 ASP und MP3)

Aufnahme: .mp4

Batteriekapazität

Nicht entfernbarer Li-Po-Akku mit 2100 mAh

1800 mAh

Verfügbare Farben

Schwarz

Grau-weiß

Messaging

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-Mail, Sofortnachrichten, RSS

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, Push-E-Mail

Browser

HTML5

HTML, Adobe Flash

Radio

Nein

Stereo-UKW-Radio mit RDS

Geographisches Positionierungs System

A-GPS-Unterstützung und GLONASS

A-GPS-Unterstützung

Java

Java MIDP-Emulator

Java MIDP-Emulator

Zusatzfunktionen

  • Android 4.2 (Jelly Bean)
  • Beschleunigungsmesser
  • Geographisches Positionierungs System
  • Gyroskop
  • Barometer
  • Mikrofon
  • Umgebungslicht
  • Kompass
  • Veranstalter
  • Bild / Video-Editor
  • Dokumenteditor
  • Google-Suche,
  • Karten, Google Mail, YouTube, Kalender, Google Talk, Picasa
  • Sprachnotiz / Wahl / Befehle
  • Predictive Texteingabe
  • Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon
  • Kostenlose 25 GB Speicher von Dropbox
  • TV-Ausgang (über MHL A / V-Verbindung)
  • SNS-Integration
  • Google-Suche, Karten, Google Mail, YouTube, Kalender, Google Talk
  • Dokumentbetrachter / -editor
  • Sprachnotiz / Wahl / Befehle
  • Predictive Texteingabe

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia P

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett