Unterschied zwischen Zeitung und Newsletter | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Zeitung und Newsletter




Hauptunterschied: Der Unterschied zwischen einer Zeitung und einem Newsletter hängt von der Leserschaft, den Funktionen, den Typen und den Funktionen ab. Ein Hauptunterschied zwischen den beiden Nachrichtentypen besteht jedoch darin, dass täglich eine Zeitung und wöchentlich ein Newsletter erhältlich ist.

Die aufgehende Sonne, zwitschern der Vögel, kühle Brise und heißer Tee mit einer Beilage mit Toast und Geschichten aus der ganzen Welt. Dies ist die perfekte Szene, in der sich jedes Haus am Morgen auf der ganzen Welt befindet. Trotzdem gibt es eine Vielzahl von Nachrichtensendern, Zeitungen, Newsletter und Zeitschriften, die im Leben der Menschen eine wichtige Rolle spielen. Und irgendwie ist die Zeitung für den frühen Morgen für alle ein Muss. Die wöchentlichen Newsletter und Monatszeitschriften gelten jedoch auch als gute Lektüre.

Eine Zeitung ist definiert als eine regelmäßig veröffentlichte Sammlung relativ kurzer Artikel, die aktuelle Ereignisse und Interessen auf den neuesten Stand bringen. Es wird im Allgemeinen täglich, wöchentlich und alle zwei Wochen veröffentlicht. Obwohl die meisten großen Tageszeitungen täglich publizieren, bieten sie an den Wochenenden eine zusätzliche erweiterte Berichterstattung an.

Abhängig von ihrem Inhalt und Schwerpunkt können Zeitungen als national oder international bezeichnet werden oder sich strikt auf eine bestimmte Gemeinde oder einen bestimmten Ort richten. Normalerweise werden die Artikel in der Zeitung größtenteils von Zeitungsmitarbeitern und Redakteuren verfasst, und häufig werden ihre Namen nicht in dem Artikel behandelt. Obwohl viele Artikel, die in den Zeitungen erscheinen, von verschiedenen Wire-Service-Autoren verfasst wurden, sind sie unabhängig voneinander syndiziert. In Zeitungen geht es nicht nur um Nachrichten aus der ganzen Welt, sondern auch um andere Features wie Comics, Rätsel und andere Unterhaltungsangebote. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass Zeitungen für einen Teil ihres Einkommens auf Werbung angewiesen sind und möglicherweise nur wenige Fotos oder sogar farbige Abbildungen von Fotos enthalten.

Ein Newsletter hingegen ist eine regelmäßig veröffentlichte Sammlung von kurzen Nachrichtenartikeln, die die Mitglieder einer bestimmten Community interessieren könnten. Es handelt sich im Allgemeinen um Artikel zu einem Hauptthema, das von seinen Abonnenten interessant ist. Auch Zeitungen und Flugblätter werden als eine Art Newsletter angesehen.

Im Allgemeinen werden Newsletter von Vereinen, Kirchen, Vereinen, Verbänden und Unternehmen, insbesondere von Unternehmen, veröffentlicht, um Informationen zu erhalten, die für Mitglieder oder Kunden von Interesse sind. Es wird auch herausgegeben, um ihre Mitgliedschaft auf dem neuesten Stand zu halten. In ähnlicher Weise können Unternehmen, Schulen und andere Fachleute Newsletter versenden, um ihre Mitglieder auf dem neuesten Stand zu halten. In der Tat kann fast jede Art von Organisation oder Gesellschaft einen eigenen Newsletter haben.

Ein Newsletter wird als „graue Literatur“ betrachtet, da die Artikel sehr kurz sind und der gesamte Newsletter selbst nur ein paar Dutzend Seiten umfassen kann. Hierbei handelt es sich um interne Publikationen, die nur an Personen interessiert sind, die an den Aktivitäten des Emittenten beteiligt sind. Sie werden häufig verwendet, um Mitglieder einer Organisation über bevorstehende Veranstaltungen zu informieren.

Vergleich zwischen Zeitung und Newsletter:

Zeitung

Newsletter

Definition

Es ist definiert als eine regelmäßig veröffentlichte Sammlung von recht kurzen Artikeln, in denen aktuelle Ereignisse und Interessen aktualisiert werden.

Es ist definiert als eine regelmäßig veröffentlichte Sammlung von kurzen Nachrichtenartikeln, die die Mitglieder einer bestimmten Community interessieren könnten.

Zeit

Es wird täglich gelesen.

Es wird meistens wöchentlich gelesen.

Lesernummer

Die Leserschaft kann Tausende oder Millionen erreichen.

Die Leserschaft besteht aus Tausenden.

Eigenschaften

  • Es gibt Neuigkeiten über Wirtschaft, Kriminalität, Unterhaltung, Politik und Sport.
  • Es gibt Leitartikel und Kolumnen als Forum für Meinungen zu einem bestimmten Thema.
  • Comics, Kreuzworträtsel, Horoskope und Sudoku sind häufig enthalten, um die Leser zu unterhalten.
  • Es konzentriert sich auf ein Nischenthema, das für eine einzigartige Gruppe relevant ist.
  • Newsletter-Abonnenten erhalten häufig Ratschläge, Erinnerungen, wichtige Ankündigungen und Zeitpläne.
  • Ein Newsletter kann auch als Werbung in seiner Gesamtheit verwendet werden.

Funktion

Es wird verwendet, um die allgemeine Bevölkerung über die Nachrichten zu informieren.

Sie hält eindeutige Gruppen wie Verbände, Vereine und Mitarbeiter auf dem Laufenden über Informationen, die für ihr gemeinsames Interesse von Belang sind.

Typen

  • Sie werden physisch gedruckt und in Umlauf gebracht.
  • Sie werden auch durch Mails verbreitet.
  • Sie werden physisch gedruckt und in Umlauf gebracht.
  • Sie werden auch durch Mails verbreitet.

Leistungen

  • Die Fähigkeit, über aktuelle Angelegenheiten auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Leser können ihre Meinung dazu abgeben, was in ihrer Gemeinschaft passiert.
  • Der größte Vorteil eines Newsletters ist das Gefühl der Inklusion und der Einheit unter seinen Abonnenten.

Beispiele

New York Times, Zeiten von London, Florida Times-Union, Tampa Tribune, Denver Post, Guardian und USA Today.

Adult Day Services Letter, Black History-News & Notes, wöchentliche Kreditkarten-Informationen, wöchentliche Bildungs-Business-Veranstaltungen, Music Critics Association-Newsletter und Student Aid News.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen wem und wem

Nächster Artikel

Unterschied zwischen GrihaPravesh und VastuShanti