Unterschied zwischen Nerv und Vene | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Nerv und Vene




Hauptunterschied: Venen sind große Rückführungsgefäße des Körpers, die Blut zum Herzen transportieren. Sie können als Gegenstücke zur Blutrückführung von Arterien betrachtet werden. Nerven sind Axonbündel, die das periphere Nervensystem bilden. Sie übertragen Informationen zwischen der Peripherie und dem zentralen Nervensystem.

Venen sind wichtige Blutgefäße des Kreislaufsystems. Sie transportieren Blut zum Herzen. Dieses Blut ist im Allgemeinen von Sauerstoff befreit, mit Ausnahme der Lungenvene, die von der Lunge zum Herzen geleitet wird.

Die Struktur der Venen ähnelt den Arterien. Es besteht aus drei Schichten. Die äußerste Schicht ist als Tunica Adventitia bekannt. Es ist sehr deckend und besteht aus Bindegewebe, Kollagen und elastischen Fasern. Daneben befindet sich das Tunica Media, das auch als Mittelschicht bekannt ist. Es besteht aus glatten Muskeln und elastischen Fasern. Das letzte ist die Tunica Intima, die die innerste Schicht ist und glatte Endothelzellen umfasst. Der Hohlraum, der Blut trägt, wird als Lumen bezeichnet. Sie enthalten auch Ventile, die den Rückfluss von Blut verhindern. Venen enthalten Blut unter niedrigem Druck. Venen haben ursprünglich eine rote Farbe aufgrund des Blutgehalts, jedoch wirkt die Haut als Filter für die Farbe und wird als grün wahrgenommen.

Nerven sind Axonbündel, die das periphere Nervensystem bilden. Axone sind fragile und dünne zelluläre Erweiterungen, durch die Neuronen die spezialisierten Zellen Signale an andere Zellen senden und empfangen können. Ein Axon wird zuerst in eine Bindegewebsumhüllung eingewickelt, die als Endoneurium bekannt ist.

Diese einzelnen Axone bilden aus Faszikeln, die in einer Hülle aus Bindegewebe, dem sogenannten Perineurium, gehüllt sind. Viele der Faszikel sind zusammen mit einer anderen Bindegewebsschicht namens Epineurium bedeckt, um einen ganzen Nerv zu bilden. Nerven verhalten sich wie Autobahnen, indem sie Signale zwischen Gehirn und Rückenmark und dem Rest des Körpers übertragen. Nerven laufen im Allgemeinen entlang der Grenzen anderer Strukturen, insbesondere zwischen verschiedenen Muskelgruppen. Die meisten Nerven sind sehr klein und fast unsichtbar, aber die meisten, die man sehen kann, sind hellgelb, fast weiß.

Nerven und Venen sind also völlig verschieden. Sie unterscheiden sich in Bezug auf Struktur, Funktion usw.

Vergleich zwischen Nerv und Vene:

Nerv

Vene

Definition

Nerven sind Axonbündel, die das periphere Nervensystem bilden. Nerven verhalten sich wie Autobahnen, indem sie Signale zwischen Gehirn und Rückenmark und dem Rest des Körpers übertragen.

Blutgefäße, die sauerstoffreiches Blut zum Herzen transportieren, mit Ausnahme der Lungenvene, die von der Lunge zum Herzen führt und mit Sauerstoff angereichertes Blut transportiert.

Typen

  • Afferente, efferente und gemischte Nerven - einige Nerven funktionieren als Einbahnstraßen. Einige Nerven übertragen nur Signale vom Zentralnervensystem. Einige Nerven arbeiten in 2-Wege-Straßenstilen
  • Hirnnerven - sind 12 Nervenpaare, die direkt aus dem Gehirn und dem Hirnstamm austreten
  • Spinalnerven - bezieht sich auf alle gepaarten peripheren Nerven, die vom Rückenmark ausgehen
  • Lungenvenen - transportieren sauerstoffreiches Blut aus den Lungen in den linken Teil des Herzens, damit es in den Körper gepumpt werden kann
  • Überlegene und minderwertige Carvenvenen - sie transportieren sauerstoffarmes Blut vom Körper zum Herzen

In Verbindung mit

Nervöses System

Blutkreislaufsystem

Inhalt des Femurdreiecks

N. femoralis - Innerviert den vorderen Teil des Oberschenkels und bietet sensorische Äste für Bein und Fuß.

Femoralvene - Die große Vena saphena mündet in die Vena femoralis innerhalb des Dreiecks.

Einige verwandte Störungen

  • Karpaltunnelsyndrom - Der N. medianus ist am Handgelenk eingeschlossen
  • Diabetische Neuropathie - Nervenenden werden progressiv geschädigt
  • Neuralgie - bezogen auf Nervenschmerzen
  • Venöse Insuffizienz - verursacht durch geschädigte Venen
  • Veneninsuffizienz nach Phlebitis - verursacht durch den Angriff von Blutgerinnseln

Farbe

Die meisten Nerven sind sehr klein und fast unsichtbar, aber die meisten, die man sehen kann, sind hellgelb, fast weiß.

Venen haben ursprünglich eine rote Farbe aufgrund des Blutgehalts, jedoch wirkt die Haut als Filter für die Farbe und wird als grün wahrgenommen.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Windows 7 und Windows XP

Nächster Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6 und iPhone 5S