Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS




Hauptunterschied: RTGS steht für Real Time Bruttoabrechnung. Es ist ein Online-System, durch das die Mittel innerhalb eines Landes in Echtzeit von einer Institution zur anderen transferiert werden können. „NEFT“ steht für National Electronic Fund Transfer. In den NEFT-Abrechnungen werden Transaktionen zu bestimmten Zeitpunkten innerhalb des Landes chargenweise abgerechnet. Automated Clearing House (ACH) ist ein elektronisches Netzwerk, das für Finanztransaktionen verwendet wird. Ein ACH ist eine Übertragung, die durch das Automated Clearing House erfolgt. Es verarbeitet große Mengen von Transaktionen in Batches, daher ist die Lieferzeit nicht sofort. Ein Drahtnetz ist im Wesentlichen ein Netzwerk, über das Gelder sofort von einem Bankkonto auf das andere Konto überwiesen werden können. Für eine Bank-zu-Bank-Überweisung müssen sowohl der Absender als auch der Empfänger identifizierte Identitäten aufweisen. "IMPS" steht für "Sofortüberweisung". Es ist ein elektronischer und bankübergreifender Geldüberweisungsdienst, der auf Mobiltelefonen verfügbar ist.

NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS, all diese Begriffe werden oft im Bankensektor gehört. Diese Zahlungsmethoden stehen in vielerlei Hinsicht miteinander in Beziehung und unterscheiden sich auch in vielerlei Hinsicht. NEFT und RTGS sind zwei wichtige Zahlungsmethoden, die von Banken in Indien verwendet werden. Somit definiert der Artikel diese beiden im Zusammenhang mit Indien. RTGS-Systeme sind jedoch in vielen Ländern verfügbar. ACH ist das Netzwerk von Amerika, aber ähnliche Clearinghäuser werden in anderen Ländern für die Abwicklung der Transaktionen verwendet. IMPS bezieht sich wiederum auf eine indische Bankmethode, die auf Mobiltelefonen basiert. Lassen Sie uns diese Begriffe im Detail verstehen, um die Unterschiede zwischen ihnen hervorzuheben.

NEFT steht für National Electronic Fund Transfer. NEFT ermöglicht es Einzelpersonen oder Institutionen, die Gelder elektronisch von Bankfilialen an Einzelpersonen oder Institutionen zu überweisen, die möglicherweise ein Konto in einer anderen Bankfiliale des an dem System beteiligten Landes haben. Dieses System wurde im November 2005 in Indien eingeführt. In Indien ordnete die Reserve Bank of India an, dass alle Banken Indiens bis Mitte Dezember 2005 zu NEFT wechseln sollten. Eine Bankfiliale muss NEFT-fähig sein, um das NEFT-Geldtransfer-Netzwerk nutzen zu können. NEFT kann von Einzelpersonen oder Institutionen verwendet werden, die Konten bei einer Bankfiliale unterhalten. Auch solche Personen, die kein Bankkonto haben, können bei NEFT-fähigen Niederlassungen Bargeld einzahlen, mit Anweisungen zur Überweisung von Geld mit NEFT.

RTGS steht für Real Time Bruttoabrechnung. Wie der Name schon sagt, erfolgt die Abrechnung in RTGS in Echtzeit. Es ist ein Online-System, durch das die Mittel von einer Institution zur anderen transferiert werden können. Banken sind wichtige Institutionen, die diese Art der Abrechnung nutzen. Dieses elektronische Zahlungssystem wird normalerweise von der Zentralbank eines Landes kontrolliert.Dies beinhaltet keinen physischen Geldaustausch, sondern die Werte in den elektronischen Konten werden geändert.

Es ist der schnellste Weg, um das Geld innerhalb des Landes zu überweisen. Alles

Transaktionen, die über RTGS gesendet werden, werden in die Warteschlange gestellt und auf der Grundlage von „First in first out“ eingereicht. RTGS-fähige Banken können die Transaktionen auch entsprechend der Anforderung priorisieren. Transaktionen werden eins zu eins abgewickelt, ohne mit anderen Transaktionen zu klopfen. Transaktionen zwischen Banken werden auf kontinuierlicher Bruttobasis (Transaktion für Transaktion) mit der Zentralbank abgewickelt. In RTGS werden die Transaktionen kontinuierlich abgewickelt. Daher sind die Überweisungen schnell und in Notfällen sehr nützlich. Es ist ein Echtzeitverarbeitungssystem, daher gibt es keine Wartezeiten, die mit diesem System verbunden sind. Dies hilft auch dabei, in jedem Fall ein klares Bild der Konten zu erhalten. Die Weltbank bietet auch Ländern, die das System implementieren möchten, Hilfe an. RTGS-Systeme sind im Allgemeinen sicher, da sie unter Berücksichtigung der internationalen Standards entwickelt werden

ACH of America wurde 1970 gegründet. 1974 entstand die National ACH Association aus regionalen ACH-Organisationen und es wurden Regeln erlassen, um die landesweite Abrechnung von ACH-Zahlungen zu erleichtern. Dieses Netzwerk ist ein Stapelverarbeitungs-, Speicher- und Weiterleitungssystem. In vielen Ländern gibt es eine nationale automatisierte Clearingstelle. Abgesehen von wenigen Unterschieden bleibt die Grundverarbeitung gleich. Transaktionen, die bei Finanzinstituten eingehen, werden in der Regel gespeichert und später chargenweise verarbeitet. Die Zahlungen werden nicht einzeln gesendet. Diese ACH-Transaktionen werden dann in Abhängigkeit von dem Ziel für die Übertragung während eines vorbestimmten Zeitraums gesammelt und sortiert. Es vermeidet Papierprüfungen und somit werden ACH-Transaktionen elektronisch übermittelt. Rechnungen können auch pünktlich bezahlt werden.

Die von ACH abgedeckten Zahlungen umfassen:

Direkte Einzahlung der Lohnliste

Direkte Hinterlegung staatlicher Leistungen wie Sozialversicherung

Zahlung von Verbrauchsrechnungen als Darlehen usw.

E-Commerce-bezogene Zahlungen

Business-to-Business-Zahlungen usw.

Automated Clearing House (ACH) ist in Indien unter dem Namen Electronic Clearing Service (ECS) bekannt. ECS ist derzeit in rund 89 Zentren in Indien verfügbar. Die Reserve Bank of India betreibt diesen Service in Indien. Mit der Einführung von NACH oder National Electronic Clearing Service (NECS) der Reserve Bank of India wurde die Reichweite des Systems weiter ausgebaut.

Ein Drahtnetz ist im Wesentlichen ein Netzwerk, über das Geld von einem Bankkonto zum anderen übertragen werden kann. Die Übertragung erfolgt elektronisch und kann daher nicht in der Praxis gesehen werden. Die Überweisung bei Überweisungen wird vollständig von der Bank durchgeführt. Die frühere Version dieser Art von Überweisungen wurde von den Telegraphenfirmen verwendet und diente dazu, Geldanweisungen von einem Büro zum anderen zu übertragen. In europäischen Ländern wird die Überweisung auch als "giro" bezeichnet.

Überweisungen berechtigen die Bank im Namen des Kunden zur Überweisung von Konten und zur Überweisung auf andere Konten. Es ist eine schnelle Methode und wurde daher weltweit angenommen. Es wird von der globalen Verwaltung verwaltet. Diese Verwaltung überwacht die Übertragungen über verschiedene Netzwerke. Es wird als die bequemste Möglichkeit angesehen, Zahlungen wie persönliche Kontenverwaltung, Guthaben- und Kontostandüberweisungen, Zahlung von Telefonrechnungen, Zahlung von Internetrechnungen usw. durchzuführen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass bei einer Bank-zu-Bank-Banküberweisung jeder Kontoinhaber dies tun muss eine nachgewiesene Identität haben.

ACH verarbeitet die Transaktionen stapelweise und ist daher nicht wie bei Überweisungen sofort. Die ACH-Gebühren sind null oder sehr niedrig im Vergleich zu den Servicegebühren für Überweisungen. Wenn also die Transaktion nicht sofort durchgeführt wird, bevorzugen die Leute ACH. Die Wahl bleibt jedoch dem Einzelnen entsprechend der Eignung.

"EFT" steht für Electronic Fund Transfer. Es ist ein Überbegriff für alle Transaktionen

die elektronisch durchgeführt werden, ohne dass Papiergeld tatsächlich übertragen wird. EFT kann durch ein einfaches Beispiel erklärt werden: - Wenn wir einen Artikel in einem Geschäft kaufen und ihn mit unserer Debit- oder Kreditkarte bezahlen, stellen wir das Geld nicht in Form von tatsächlichem Papiergeld zur Verfügung. Die Transaktion erfolgt anhand der von der Karte abgeleiteten Angaben. EFT deckt auch die Transaktionen ab, die zwischen Banken, von Bank zu Kunde und von Kunde zu Bank oder einer anderen Art von Transaktion auftreten können. Der Schlüsselbegriff bei EFT ist, dass es sich nicht um eine echte Überweisung oder einen Austausch von tatsächlichem Papiergeld handelt.

IMPS ist eine effektive Zahlungsmethode, die über Mobiltelefone abgewickelt wird. Handy, Mobiltelefon

Telefone hatten viele Sektoren revolutioniert, und auch die Banken waren mit diesem Gerät massiv betroffen. Die Welt scheint an Ihrer Fingerspitze zu sein. Mit den Vorteilen von Mobiltelefonen haben die Banken die Zahlungsarten für verschiedene Rechnungen vereinfacht und können auch zur Überweisung von Geldern verwendet werden. IMPS ermöglicht es Kunden, Mobiltelefone als Medium für den Zugriff auf ihre Bankkonten zu verwenden.

National Payments Corporation of India hat am 22. November 2010 IMPS in dem Land eingeführt. IMPS wird daher hauptsächlich als Service bezeichnet, der in Indien eingeführt wurde. Daher beziehen sich die Details in diesem Artikel auf diesen speziellen Zahlungsdienst in Indien. Um den Dienst in Anspruch zu nehmen, müssen sich die Kunden lediglich bei ihren Banken registrieren, und die IMPS-fähigen Banken stellen dem Kunden eine siebenstellige Mobilidentifikationsnummer (MMID) und eine Mobile Banking-Identifizierungsnummer (MPIN) zur Verfügung. Der Kunde kann die Mobile Banking-Anwendung einfach herunterladen und aktivieren. Nun muss ein Absender nur die Handynummer des Begünstigten, seine MMID, den Betrag und die MPIN eingeben.

Nach der Verarbeitung erhält der Absender eine SMS, die den Erfolg der Transaktion bestätigt. Der begünstigte Kunde muss seine Mobiltelefonnummer bei der Bank registriert haben, bei der er das Konto unterhält und bei der er die Gutschrift erhalten möchte. Abgesehen davon muss der Empfänger eine gültige MMID von der Bank erhalten. Der IMPS-Service folgt einem 24-Stunden-Zyklus mit einer Unterbrechung um 23 Uhr, während die Abrechnung zwischen den Banken am nächsten Arbeitstag erfolgt.

NEFT, IMPS und RTGS werden hauptsächlich im Zusammenhang mit Indien eingesetzt. IMPS kann auch auf einen bestimmten Service verwiesen werden, der für das Mobile Banking bereitgestellt wurde. NEFT kann auch als indische Version von ACH bezeichnet werden.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Langeweile und Depression

Nächster Artikel

Unterschied zwischen MTB und Rennrad