Unterschied zwischen Marine und Luftwaffe | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Marine und Luftwaffe




Hauptunterschied: Navy ist einer der Zweige der Streitkräfte. Die Marine ist dafür verantwortlich, die Territorialwassergebiete der Nation vor Bedrohungen oder Kampfeinsätzen zu schützen. Die Luftwaffe ist die nationale Militärorganisation, die hauptsächlich Luftkrieg führt.

Luftwaffe und Marine sind zwei Arten von Streitkräften, die Teil des Verteidigungssystems eines Landes sind. Sie sind notwendig, um ein Land vor eindringenden Kräften zu schützen. Dies sind zwei Hauptzweige der fünf Zweige, die Teil des Militärs sind: Armee, Luftwaffe, Marine, Marine Corps und die Küstenwache. Diese Abteilungen sind direkt dem Verteidigungsministerium unterstellt, das vom Verteidigungsminister geleitet wird.

Laut Wikipedia wird die Luftwaffe in einigen Ländern auch als Luftarmee bezeichnet. Es ist eine nationale Militärorganisation, die hauptsächlich Luftkrieg führt. Es unterscheidet sich deutlich von der Marine, der Armee oder einem anderen Zweig der Streitkräfte. Normalerweise sind Luftstreitkräfte dafür verantwortlich, die Luft unter Kontrolle zu bringen und strategische und geplante Bombeneinsätze durchzuführen. Sie sind auch erforderlich, um die Oberflächenkräfte zu unterstützen.

Der Begriff "Luftwaffe" kann sich auch auf eine strategische Luftwaffe oder eine nummerierte Luftwaffe beziehen. Es befindet sich in einer vorbereiteten Formation innerhalb einer nationalen Luftwaffe oder kann aus mehreren Luftkomponenten aus den verbündeten Nationen bestehen. Luftwaffen bestehen typischerweise aus einer Kombination von Kämpfern, Bomber, Hubschraubern, Transportflugzeugen und anderen Flugzeugen.

Luftstreitkräfte sind auch für Operationen im militärischen Weltraum, für interkontinentale ballistische Raketen (ICBM) und für Kommunikationsausrüstung verantwortlich. Zuweilen können Luftstreitkräfte andere Luftabwehrvorkehrungen wie Luftabwehr-Artillerie, Boden-Luft-Raketen oder Warnnetze gegen ballistische Raketen befehligen und kontrollieren. Sie können auch ihr gesamtes Verteidigungssystem kontrollieren und betreiben. Es gibt einige Nationen, hauptsächlich Russland und wenige andere, die ihre Streitkräfte umgestaltet und die Strategien entlang der Sowjetunion geändert haben. Sie haben eine Luftverteidigungsarmee, die sich völlig von der Luftwaffe unterscheidet.

Zusätzlich zu den Piloten verfügen die Luftstreitkräfte über Bodenunterstützungskräfte, die die Flugzeugbesatzung unterstützen. In ähnlicher Weise wie bei zivilen Fluggesellschaften werden für die Piloten unterstützende Bodenbesatzungsmitglieder benötigt, da die Piloten nicht ohne ihre Hilfe fliegen können. Die anderen Rekruten, die in der Bodencrew arbeiten, sind Ingenieure, Lademeister, Treibstofftechniker und Mechaniker. Einige unterstützende Angestellte wie Flugfeldtruppen, Waffentechniker und Mitglieder der Luftfahrt-Nachrichtendienste haben jedoch keine vergleichbare Rolle in der zivilen Organisation.

Die Marine ist die Streitkräfte, die dafür verantwortlich ist, die Wassergebiete des Landes vor Bedrohungen zu schützen. Es ist hauptsächlich für den Seekrieg konzipiert und hält die Gewässer vor Piraten und anderen Bedrohungen frei. Der Seekrieg umfasst alles, was von Oberflächenschiffen, Amphibienschiffen, U-Booten und der Seeflugfahrt durchgeführt wird. Sie unterstützen auch die Kommunikation, die Ausbildung und andere Bereiche der Streitkräfte. Die Hauptaufgabe der Marine besteht darin, sicherzustellen, dass die Meere sicher und frei sind, was es einem Land leichter macht, seine Wassergebiete jederzeit zu nutzen. Die strategische Aufgabenrolle der Marine besteht in der Projektion ihrer Streitkräfte in Gebiete außerhalb der Küsten ihres Landes. Dies bedeutet im Wesentlichen, Seewege, Fährentruppen zu schützen oder andere Flotten, Häfen usw. anzugreifen. Der Begriff "Marine" stammt aus dem Alten Das französische Wort "navie" bedeutet "Schiffsflotte".

Die Marine wird auch als Verstärkung für die Luftwaffe eingesetzt. Dies bedeutet, dass die Marine die Truppen, Flugzeuge und andere Unterstützung zur Verfügung stellt, wenn während eines Krieges, eines Angriffs oder anderer konfliktreicher Zeiten Bedarf besteht. Die Marineschiffe können auch verwendet werden, um einen Angriff auf ein Landziel aus mehreren Kilometern Entfernung mit sehr schweren Geschützen und Cruise Missiles zu starten. Stealth-Angriffe auf feindliche Ziele können auch mit U-Booten der Marine durchgeführt werden. Eine weitere Hauptfunktion der Marine besteht darin, Marines zum Ort des Konflikts zu transportieren. Die Marinereserven bieten der Marine bei Bedarf auch die nötige Unterstützung.

Seit der Einführung von Schiffen oder wasserführenden Schiffen wird seit den Zeiten, in denen keine Waffen oder Waffen an Bord befördert werden konnten, Seekrieg geführt. In früheren Zeiten wurde Krieg geführt, indem versucht wurde, auf das gegenüberliegende Schiff zu rammen und an Bord zu gehen, um Hand in Hand zu kämpfen. Die größte Marine der Welt ist die United States Navy, deren Schlachtflotte größer ist als die der nächsten 13 größten Marineeinheiten. Die US Navy betreibt 290 Schiffe, 3.700 Flugzeuge, 50.000 Nicht-Kampffahrzeuge und besitzt 75.200 Gebäude auf 3.300.000 Hektar. Die Armee wird vom Chef der Marineoperationen befehligt, der dem Sekretär der Marine Bericht erstattet. Die Marine besitzt Ausrüstung wie Schiffe, Boote, Flugzeugträger, U-Boote und Flugzeuge.

Vergleich zwischen Marine und Luftwaffe:

Marine

Luftwaffe

Definition

Es ist dafür verantwortlich, die territorialen Wassergebiete der Nation vor Bedrohungen oder Kampfeinsätzen zu schützen.

Es ist die nationale Militärorganisation, die hauptsächlich Luftkrieg führt.

Bereiche

Sie schützen das Meer und andere vom Wasser beförderte Gebiete.

Sie schützen ein Land vor Luftangriffen.

Spezialisierung

Sie sind auf die Kontrolle der Ein- und Ausspeisepunkte der Seehäfen spezialisiert.

Sie sind darauf spezialisiert, kontrollierte und geplante Bombenangriffe durchzuführen.

Befehlssystem

Sie haben ein eigenes Befehlssystem.

Sie stehen unter dem Kommando der Armee.

Unterstützungskräfte

Sie wurden als Verstärkung für die Luftwaffe eingesetzt.

Sie dienen auch zur Unterstützung der Oberflächenkräfte.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen XOLO Q800 und Micromax A116 Canvas HD

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit