Unterschied zwischen Senföl und raffiniertem Öl | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Senföl und raffiniertem Öl




Hauptunterschied: Im Allgemeinen wird Senföl aus Senfsamen gewonnen, während raffinierte Öle allgemeine Speiseöle sind, die durch Raffinieren der Rohöle erhalten werden.

Öle und ihre Formen sind in verschiedenen Industrie- und Kochsektoren anwendbar. Weltweit haben die Ölmärkte und -industrien einen großen Anteil an den Wirtschaftssektoren der Welt. Die Öle, die beim Kochen und bei anderen Anwendungen verwendet werden, liegen nicht in ihrer ursprünglichen Rohform vor. Diese Öle sind die Endprodukte, die nach einer Reihe von Raffinationsverfahren erhalten werden. Das Rohöl führt nach verschiedenen Reinigungs- und Raffinationsmethoden zur reinen Form von Speiseöl.

Speiseöle können entweder raffiniert, unraffiniert oder in Kombinationen sein. Raffinierte Öle sind solche Öle, die ungeeignete Verbindungen wie Metalle, Proteine, freie Fettsäuren, Kohlenhydrate und andere chemische Verbindungen aufweisen, die aus den Rohölen mit geeigneten Verfahren und Mitteln wie Ätzmitteln, Waschen und Zentrifugieren entfernt werden. Raffinierte Öle haben ihren Weg in die menschliche Nahrungskette gefunden. Sie spielen die Hauptquelle oder das wichtigste Element beim Bau menschlicher Körperzellen. Ölraffinierung ist ein Prozess, bei dem Rohöle; natürliche Öle aus Gemüse werden raffiniert, um alle Substanzen zu entfernen, die zu Aroma, Geruch, unerwünschter Farbe oder zur Standardisierung beitragen können.

Für den Reformhausmarkt bestimmtes Speiseöl ist häufig nicht raffiniert, was zu einem weniger stabilen Produkt führen kann, jedoch die Einwirkung von hohen Temperaturen und chemischen Prozessen minimiert. Heutzutage umfassen die meisten kommerziellen Veredelungsverfahren für Speiseöl im Allgemeinen alle Raffinationsmethoden, um ein Produkt zu erzielen, das in Geschmack, Geruch und Aussehen einheitlich ist und eine längere Haltbarkeit hat.

Senföl ist eine Art Pflanzenöl, das aus den lokalen Senfkörnern gewonnen wird.Insbesondere in den nordindischen Regionen ist das Öl sehr gefragt. Das Öl in seiner rohen Form ist bekannt für seine typische Farbe und den stechenden Geruch. Senföl ist das drittgrößte Öl unter den anderen Speiseölen. Was die gesundheitlichen Vorteile anbelangt, wird das Öl in gesundheitlichen Aspekten als zu vorteilhaft angesehen. Reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, fördert die Verdauung, senkt das Krebsrisiko, antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmende Wirkung, lindert Erkältungen und Husten, wird für Massagen verwendet, Gut für Haut und Haare und lindert Gelenkschmerzen. Neben dem Kochen ist das Öl auch im ayurvedischen Bereich anwendbar, da das Öl für seine heilenden und medizinischen Eigenschaften bekannt ist und auch für Haare, Haut und Körper von Vorteil ist.

Senföl ist auch eine Art raffiniertes Speiseöl, das aus seiner Rohform gewonnen wird. Die rohe Form von Senföl kann nicht direkt konsumiert werden, da es einige Giftstoffe und Chemikalien enthält, die verarbeitet und entfernt werden müssen, um das Öl zu verbrauchen. Früher galt das Öl als allergisch und toxisch, da es Erucasäuren enthält, die sich negativ auf den menschlichen Körper auswirken. Daher war das Öl in einigen Ländern verboten. Aber heute nach der erfolgreichen Forschung und Arbeit; Das Öl ist frei von toxischer Natur und daher verzehrfertig. Das Öl gilt in seiner antibakteriellen und antiinfektiösen Natur als das Beste, das den Körper vor solchen Infektionsproblemen schützt.

Vergleich zwischen Senföl und raffiniertem Öl:

Senföl

Raffiniertes Öl

Extrahiert aus

Senfkörner

hängt von verschiedenen Arten von Quellen ab

Ölsorten

Rohsenf und raffiniertes Senföl sind erhältlich

Raffinierte Öle:

  • Rapsöl
  • Ricebranöl
  • Sojaöl
  • Sonnenblumenöl

Wie werden die Öle erhalten?

Das raffinierte Senföl:

Das Öl muss durch Neutralisation mit Alkali und / oder physikalischer Raffination mit zugelassenen Lösungsmitteln mit Lebensmittelqualität gereinigt werden, gefolgt von Bleichen mit Adsorbens und / oder Aktivkohle und Desodorierung mit Dampf

Prozess bei Verfeinerungstechniken:

  • Destillieren
  • Degumming
  • Neutralisierung oder Entsäuerung
  • Bleichen
  • Entparaffinierung oder Überwinterung
  • Desodorieren
  • Konservierungsmittelzusatz
  • Filterung

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo