Unterschied zwischen viel und viel | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen viel und viel




Hauptunterschied: Viel wird hauptsächlich bei unzähligen Substantiven verwendet. Unzählbare Substantive sind auch fast immer singulär, z. Salz, Kuchen, Forschung usw. In Fällen, in denen Zählbares und Unzählbares nicht anwendbar ist, wird "viel" nur in Fragen und in negativen Sätzen verwendet, nicht positiv oder bejahend. "Viele" wird hauptsächlich bei zählbaren Nomen wie Personen, Äpfeln, Löffeln, Tagen usw. verwendet. Eine einfache Möglichkeit, zählbare Nomen zu unterscheiden, besteht darin, dass diese Nomen in der Regel Pluralformen wie Menschen, Äpfel, Löffel, Tage usw. aufweisen. Darüber hinaus ist "viele" auch etwas flexibler als "viel". Es kann in allen Arten von Sätzen verwendet werden: positiv oder negativ sowie Fragen.

"Viel" und "Viele" sind zwei Begriffe, mit denen die Menge bezeichnet wird. Die beiden Begriffe unterscheiden sich jedoch in der Art und Weise, wie sie verwendet werden können. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass "viele" hauptsächlich mit abzählbaren Nomen verwendet werden, während "viele" mit unzählbaren Nomen verwendet werden.

Zählbare Substantive und unzählbare Substantive geben lediglich das Wetter an, oder das, worauf sich der Satz bezieht, kann gezählt werden oder nicht. Zum Beispiel: "Wie viel Salz ist in der Schüssel?" Im Gegensatz zu "Wie viele Löffel brauchen Sie?" Wir können das Salz nicht zählen; daher wird der Begriff "viel" verwendet, während wir mit Sicherheit die Anzahl der Löffel zählen können. daher wird "viele" verwendet.

Schauen wir uns die tatsächliche Definition der Wörter an. Dictionary.com definiert "viel" als:

  • Groß in Menge, Maß oder Grad: zu viel Kuchen.
  • Eine große Menge, ein Maß oder ein Grad: Viele seiner Forschungen waren unzuverlässig.
  • Eine großartige, wichtige oder bemerkenswerte Sache oder Sache: Das Haus ist nicht viel zu sehen.
  • Zu einem großen Ausmaß oder Grad; sehr; weit: zu viel reden; viel schwerer
  • Fast ungefähr oder ungefähr: Dies ist den anderen sehr ähnlich.

Viel wird hauptsächlich bei unzähligen Substantiven verwendet. Unzählbare Substantive sind auch fast immer singulär, z. Salz, Kuchen, Forschung usw. In Fällen, in denen Zählbares und Unzählbares nicht anwendbar ist, wird "viel" nur in Fragen und in negativen Sätzen verwendet, nicht positiv oder bejahend. Zum Beispiel: "Ich muss viel Essen für die Party von morgen bekommen." Allerdings ist es nicht grammatikalisch richtig zu sagen, dass ich viel Essen für die Party von morgen holen muss. Dennoch ist "viel" in Fragen und negativen Sätzen in Ordnung. "Wie viel Essen hast du für die Party von morgen?" "Nicht viel."

Wenn jedoch vor "viel" Adverbien wie "so", "zu" oder "als" stehen, können sie in positiven / positiven Sätzen verwendet werden. Zum Beispiel: „Ich muss so viel für die Party von morgen holen“ oder „Ich muss heute so viel einkaufen.“

Beispiele:

  • Wie viel Milch willst du in deinem Tee?
  • Wie viel Salz steckt in diesem Rezept?
  • Wie viel Geld kostet es mich?
  • Das ist es, was ich bekomme, wenn ich zu viel Kaffee getrunken habe.
  • Wie viel Schlaf bekommst du jede Nacht?
  • Ich habe so viel zu tun!
  • Das ist zu viel Reis für mich zum Verzehr.
  • Trainiere so viel wie möglich, damit du der Beste sein kannst, der du sein kannst.
  • Wie sehr liebst du mich?
  • Wie viel Milch willst du in deinem Tee?
  • Wie viel Salz steckt in diesem Rezept?
  • Sie ist ein sehr lustiges Mädchen. Sie ist einfach zu viel.

"Viele" ist auch ein Adjektiv wie "viel". Es wird auch verwendet, um Menge zu bezeichnen, aber es wird ganz anders verwendet als "viel". Dictionary.com definiert "viele" als:

  • Eine große Anzahl bilden oder bilden; zahlreich: viele menschen.
  • Beachten Sie jeden von vielen (normalerweise gefolgt von einem oder einem): Für viele Tage regnete es.
  • Eine große oder beträchtliche Anzahl von Personen oder Dingen: Viele Bettler waren blind.
  • Die vielen, den größten Teil der Menschheit.
  • Viele Personen oder Dinge: Viele der Bettler waren blind. Viele konnten nicht teilnehmen.

"Viele" wird hauptsächlich bei zählbaren Nomen wie Personen, Äpfeln, Löffeln, Tagen usw. verwendet. Eine einfache Möglichkeit, zählbare Nomen zu unterscheiden, besteht darin, dass diese Nomen in der Regel Pluralformen wie Menschen, Äpfel, Löffel, Tage usw. aufweisen. Darüber hinaus ist "viele" auch etwas flexibler als "viel". Es kann in allen Arten von Sätzen verwendet werden: positiv oder negativ sowie Fragen.

Beispiele:

  • Wie viele Äpfel möchtest du?
  • Wie viele Bücher hast du gelesen?
  • Wie viele Brüder und Schwestern hast du?
  • Es gibt viele leere Stühle für die Veranstaltung.
  • Wie viele Früchte gibt es auf dem Tisch?
  • Viele Kinder sind in dieser Region der Welt arm.
  • Es gibt viele Herausforderungen, die vor uns liegen.
  • Es gibt viele Dinge, die wir damit machen können.
  • Viele Tiere ziehen in dieser Jahreszeit nach Süden.
  • Wie viele Menschen sind in der Entzugsklinik?
  • Wie viele Flaschen Milch hast du gekauft?
  • Wie viele Prisen Salz braucht dieses Rezept?

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo