Unterschied zwischen Frau, Frau und Frau | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Frau, Frau und Frau




Hauptunterschied: Frau wird nur für verheiratete Frauen verwendet. Miss wird traditionell nur für eine unverheiratete Frau verwendet. Frau kann unabhängig von ihrem Familienstand für eine Frau verwendet werden. Es ist die Standardanrede für Frauen.

Der Begriff Frau, Frau und Frau wird auf Englisch als Ehrentitel für Frauen verwendet. Sie sind jedoch nicht alle gleich und werden in verschiedenen Situationen unterschiedlich verwendet. Alle drei, Frau, Frau und Fräulein, sind Abkürzungen der Ehrentitelherrin, die das Weibchen von Herrn oder Meister ist.

Frau (amerikanisches Englisch) oder Frau (britisches Englisch) wird nur für verheiratete Frauen verwendet. Es kann als Teil ihres vollen Namens, als Nachname oder Nachname verwendet werden. Es wird jedoch normalerweise nicht nur als Teil des Vornamens verwendet. Es kann auch als Teil ihres Namens und ihres Mannes verwendet werden, zum Beispiel: Mr. und Mrs. John Smith. Wenn die Frau jedoch einen anderen Titel wie Dr., Professor, Lady, Dame, Baroness usw. hat, dann sollten diese Titel verwendet werden, um den Titel von Mrs.

Miss wird traditionell nur für eine unverheiratete Frau verwendet. Es ist das verkürzte für Herrin, aber eine Periode wird nicht verwendet, um die Kontraktion anzuzeigen. Die mehreren Misses können verwendet werden. Ähnlich wie bei Frau, wenn die Frau einen anderen Titel wie Dr., Professor, Lady, Dame, Baroness usw. hat, sollten diese Titel verwendet werden, um auf Miss verzichtet zu werden. Der Titel Miss wird auch häufig für Schönheitswettbewerbe verwendet, wie z als Miss America, Miss World, Miss Universum usw.

Frau (amerikanisches Englisch) oder Frau (britisches Englisch) ist ein Ehrentitel, der unabhängig von ihrem Familienstand für eine Frau verwendet wird. Dies bedeutet, dass Ms die sicherste Form ist, um eine Frau anzusprechen, insbesondere ist nicht bekannt, ob sie verheiratet ist oder nicht, und daher ist die Standardeinstellung für Frauen die Wahl von Miss oder Mrs. Ms. Wenn die Frau einen anderen Titel wie Dr., Professor, Lady, Dame, Baroness usw. hat, sollten diese Titel verwendet werden.

Vergleich zwischen Frau, Frau und Frau:

Frau

Frau

Fräulein

Plural

Mesdames

Mss. oder Mses.

Misses

Definition (Merriam-Webster)

  • Wird als Titel verwendet, wenn Sie mit einer verheirateten Frau sprechen, die eine angesehene Position oder ein angesehenes Amt innehat
  • Wird als Teil eines Titels für eine verheiratete Frau verwendet, die einen Wettbewerb gewonnen hat
  • Wird verwendet, um sich auf eine verheiratete Frau zu beziehen, die sehr erfolgreich ist und für eine bestimmte Aktivität (z. B. eine Sportart) berühmt ist oder die eine bestimmte Qualität aufweist
  • Wird anstelle von Frau oder Frau verwendet (z. B. wenn der Familienstand einer Frau unbekannt oder irrelevant ist)
  • Wird als Titel verwendet, der dem Namen einer unverheirateten Frau oder eines Mädchens vorangestellt ist
  • Wird ohne Namen als herkömmliche Anrede für eine junge Frau verwendet
  • Eine junge unverheiratete Frau oder ein Mädchen
  • Wird vor dem Namen eines Ortes oder einer Aktivitätslinie oder vor einem Beiname verwendet, um einen Titel für eine normalerweise junge unverheiratete Frau zu bilden, die für die angegebene Sache repräsentativ ist

Benutzt für

Anrede für verheiratete Frau

Standardanrede für Frauen unabhängig von ihrem Familienstand

Anrede für eine alleinstehende Frau

Benutzt mit

Entweder der Nachname (Nachname) oder der vollständige Name

Entweder der Nachname (Nachname) oder der vollständige Name

Kann mit dem ersten (Vornamen), Nachnamen (Nachnamen) und dem vollständigen Namen verwendet werden.

Beispiele

  • Frau Mary Margaret
  • Frau Margaret
  • Herr und Frau Marvin Margaret
  • Frau Joan Smith
  • Frau Smith
  • Fräulein Elizabeth
  • Fräulein Elizabeth Bennet
  • Fräulein Bennet

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS