Unterschied zwischen MOV und AVI | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen MOV und AVI




Hauptunterschied: MOV und AVI sind zwei verschiedene Arten von Containerdateien. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Containerdateien um Dateien, die normalerweise etwas Video und / oder Audio enthalten. Die meisten Leute wissen nicht, dass AVI und MOV keine Kodierungsformate sind, sondern Wrapper für formatierte Videodateien. Im Wesentlichen besteht der Hauptunterschied zwischen den beiden darin, dass eine MOV-Datei zuerst nur von Apple-Computern verwendet wurde, während AVI von Windows verwendet wurde. Grundsätzlich sind die Unterschiede zwischen den AVI- und MOV-Dateien abhängig von den verwendeten Codecs.

MOV und AVI sind zwei verschiedene Arten von Containerdateien. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Containerdateien um Dateien, die normalerweise etwas Video und / oder Audio enthalten. Die meisten Leute wissen nicht, dass AVI und MOV keine Kodierungsformate sind, sondern Wrapper für formatierte Videodateien.

Eine Containerdatei gibt an, wie die Datenströme darin organisiert sind. Die eigentliche Organisation und Darstellung der Datenströme erfolgt durch die verschiedenen Codec-Typen. Die Codecs beeinflussen die Videoqualität und die Komprimierung. Es beschreibt, wie Video- oder Audiodaten komprimiert und dekomprimiert werden sollen. Daher unterscheiden sich eine MOV-Datei und eine AVI-Datei nur in Abhängigkeit davon, welcher Codec verwendet wird. Tatsächlich sind sie fast identisch, wenn in beiden Dateitypen derselbe Codec verwendet wird.

Im Wesentlichen besteht der Hauptunterschied zwischen den beiden darin, dass eine MOV-Datei zuerst nur von Apple-Computern verwendet wurde, später jedoch auf einem Windows-PC ausgeführt werden konnte. In ähnlicher Weise war AVI eine Windows-Wiedergabe einer MOV-Datei. Diese Containerdateien können jetzt auf fast allen Arten von Computern ausgeführt werden.

Eine MOV-Datei ist im Wesentlichen eine QuickTime-Datei. Es wurde 1991 von Apple Computer eingeführt. Es war das erste wirklich erfolgreiche Multimedia-Format. QuickTime war für die Zeit ziemlich fortgeschritten. Es unterstützt eine beliebige Anzahl von Streams und Dateien mit mehreren Segmenten. Es erlaubte einem Benutzer, Videos auf dem Computer anzusehen, was damals ein recht neues Konzept war.

Zur Wiederbelebung hat Microsoft die .avi-Datei innerhalb des folgenden Jahres veröffentlicht. AVI steht für Audio Video Interleave. Es war Teil der Video für Windows-Technologie. Ähnlich wie MOV enthielt es sowohl Audio- als auch Videodaten in einem Dateicontainer, was die synchrone Wiedergabe von Audio mit Video ermöglichte. Zu diesem Zeitpunkt verfügte AVI jedoch weder über die Komplexität von QuickTime noch über die erweiterten Funktionen. Später öffnete Microsoft das Format für die OpenDML-Gruppe, um es zu entwickeln. Schließlich hat Microsoft das AVI-Format zugunsten des WMV-Formats eingestellt. AVI wurde später das Format der Wahl für raubkopierte Filme, wahrscheinlich aufgrund der Einfachheit des Programms.

Grundsätzlich sind die Unterschiede zwischen den AVI- und MOV-Dateien abhängig von den verwendeten Codecs. Im Allgemeinen ist AVI jedoch in der Regel größer als die meisten Videoformate. Dies ist hauptsächlich auf minimale verfügbare Komprimierungsfunktionen zurückzuführen. Auf der anderen Seite stehen für MOV verschiedene Komprimierungsoptionen zur Verfügung, die durch verschiedene Codecs verwendet werden können. Daher ist es häufig kleiner.

Abhängig von den Codecs unterstützt eine AVI-Datei möglicherweise auch mehrere Video- oder Audioströme. Auch MOV-Dateien sind dazu in der Lage und können dem Hauptvideostrom Untertitel überlagern.

Derzeit ist AVI das beliebteste und am häufigsten verwendete Dateiformat. Es wird von vielen Videoplayern sowie einigen mobilen Geräten unterstützt. MOV hingegen wird immer noch hauptsächlich von Mac-Benutzern verwendet. Es wird im Allgemeinen nicht so häufig wie AVI bei Nicht-Apple-Benutzern verwendet.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Langeweile und Depression

Nächster Artikel

Unterschied zwischen MTB und Rennrad