Unterschied zwischen Moron und Stupid | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Moron und Stupid




Hauptunterschied: Ein Idiot ist eine Person, die besonders dumm und frustrierend ist oder kein gutes Urteilsvermögen hat. Eine dumme Person ist eine Person, der es an Klugheit, Verständnis oder Argumentation fehlt.

Moron und Dumm sind im Grunde ein und dasselbe. Sie können als Synonyme verwendet werden und beschreiben einfach Dinge oder Situationen, in denen ungünstige Dinge aus vermeidbaren Gründen passieren oder wenn etwas nicht klappt. Zum Beispiel: "Dieses Treffen zu haben war eine dumme Idee."

Eine Person, die besonders dumm und frustrierend ist oder kein gutes Urteilsvermögen hat, ist ein Idiot. Der Begriff Idiot stammt aus dem antiken griechischen Wort Moros und bedeutet "langweilig" oder "dumm". In früheren Zeiten wurde beobachtet, dass ein Idiot eine dumme Person mit einem geistigen Alter zwischen 7 und 12 Jahren ist. In der heutigen Zeit bezieht es sich jedoch nur auf eine Person, die man als dummes Zeug und als sehr irritierend empfunden hat. Moron kann sich auch auf Orte, Nachnamen, Lieder, Bücher usw. beziehen.

Eine Person, die an Klugheit, Verständnis oder Argumentation mangelt, ist dumm. Der Begriff dumm stammt aus dem lateinischen Wort stupidus, aus stupere und bedeutet "staunen" oder "betäubt". Es ist eine Person, der es an Intelligenz und gesundem Menschenverstand fehlt. Es ist nicht ihre Schuld, dass sie nicht intelligent oder ein bisschen langsam sind. es ist nur so, dass sie nicht in der Lage sind, Dinge auf eine überlegene Weise zu tun. Zum Beispiel: Sie könnten einen Freund haben, der hart arbeitet, aber dumm ist. Der Begriff wird häufiger als Adresse verwendet. Dumm kann sich auch auf dumm (Kunstbewegung), dumm (Lied), dumm (Film) usw. beziehen.

Vergleich zwischen Moron und Stupid:

Trottel

Blöd

Definition

Eine Person, die besonders dumm und frustrierend ist oder kein gutes Urteilsvermögen hat, ist ein Idiot.

Eine Person, die an Klugheit, Verständnis oder Argumentation mangelt, ist dumm.

Herkunft des Wortes

Griechischer Mōron, Neutrum von mōros 'töricht'

Von französisch dumm oder lateinisch stupidus, von verblüfft 'staunen oder betäubt'

Jahrhundert

Anfang 20th Jahrhundert

Mitte 16th Jahrhundert

Synonyme

Idiot, Nerd, Dummkopf, Domb, Dork, Hantel

Unintelligent, stumm, dumm, hirnlos, einfältig, leer, dumm

Art

Substantiv

Adjektiv oder Substantiv

Kann sich auch darauf beziehen

Orte, Familienname, Lied, Buch usw.

Kunstbewegung, Lied, Film usw.

Beispiel

  • "Überall auf unseren Straßen fahren Idioten!"
  • "Sie benahmen sich wie ein Haufen Idioten."
  • "Ich bin vielleicht dumm, aber ich bin nicht dumm."
  • "Ich war dumm genug zu denken, dass sie perfekt war."

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen XOLO Q800 und Micromax A116 Canvas HD

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit