Unterschied zwischen Idioten und Idioten | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Idioten und Idioten




Hauptunterschied: Moron und Idiot werden als ein und dasselbe betrachtet. Ein Idiot ist eine Person, die besonders dumm und frustrierend ist oder kein gutes Urteilsvermögen hat. Ein Idiot ist eine Person, die sehr töricht und sinnlos ist.

Moron und Idiot sind im Grunde Synonyme, die verwendet werden, um eine Dummheit einer Person auszudrücken. Im psychologischen Prozess bezog sie sich im Wesentlichen auf eine Person, die leicht oder geistig behindert ist.

In der Psychologie wird der Idiot für die Person verwendet, die leicht geistig behindert ist. Der IQ der Idioten liegt zwischen 51 und 70. Der Begriff wurde 1910 von dem Psychologen Henry H. Goddard abgeleitet. Er stammt im Wesentlichen aus dem altgriechischen Wort Moros und bedeutet "langweilig" oder "dumm". In früheren Zeiten wurde beobachtet, dass ein Idiot eine dumme Person mit einem geistigen Alter zwischen 7 und 12 Jahren ist. In der heutigen Zeit bezieht sich dies jedoch nur auf eine Person, die man für dummes Tun und die Aktivitäten hält, die sehr irritierend sind. Eine Person, die besonders dumm und frustrierend ist oder kein gutes Urteilsvermögen hat, ist ein Idiot.

In der Psychologie ist ein Idiot eine Person, die geistig unfähig ist. Idiot ist auch als Trottel und Dummkopf bekannt. Der Begriff wurde im Wesentlichen vom griechischen Wort Idioten abgeleitet und bedeutet "Person, die keine beruflichen Fähigkeiten hat". Im Lateinischen wurde das Wort von idiota abgeleitet, was "gewöhnliche Person" bedeutet und das lateinische Wort "ungebildet oder ignorant". Im Allgemeinen ist ein Idiot eine Person, die sehr töricht und sinnlos ist. Sie versuchen nur, sehr intelligent zu sein oder sich manchmal so zu verhalten, dass jeder von ihnen irritiert wird. Überklugheit macht manchmal auch einen Idioten.

Vergleich zwischen Moron und Idiot:

Trottel

Dummkopf

Definition

Eine Person, die vor allem dumm ist oder kein gutes Urteilsvermögen hat.

Eine völlig törichte oder sinnlose Person

Herkunft des Wortes

Griechischer Mōron, Neutrum von Mōros 'dumm'

Lateinische Idiota "unwissende Person", von der Privatperson des griechischen Idiōtēs, Laie, von der Ignoranz ", von Idios 'eigenem, privatem"

Art

Substantiv

Substantiv

Synonyme

Idiot, Nerd, Dummkopf, Dummkopf, Dummkopf, Hantel,

Dummkopf, Idiot, Idiot, Schwachkopf, Trottel, Trottel, Hantel

Antonyme

Gehirn, Genie

Gehirn, Genie

Beispiel

"Du bist ein volltrottel!"

"Idiot, führe uns richtig!"

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS