Unterschied zwischen MLA und MP | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen MLA und MP




Hauptunterschied: Die MLA ist Mitglied einer gesetzgebenden Versammlung, während ein Abgeordneter ein Mitglied des Parlaments ist. Als Mitglied besteht ihre Hauptaufgabe darin, an diesem Gesetzgeber teilzunehmen und dem Gesetzgeber bei der Erfüllung seiner Pflichten zu helfen. Die Begriffe Gesetzgebende Versammlung und Parlament sind jedoch die gleichen. Dies sind die Namen, die einer Legislative gegeben werden. Eine Legislative ist nichts anderes als eine Entscheidungsorganisation.

Sowohl MLA als auch MP sind Mitglieder, die zufällig verschiedenen Gesetzgebern angehören. Die MLA ist Mitglied einer gesetzgebenden Versammlung, während ein Abgeordneter ein Mitglied des Parlaments ist. Als Mitglied besteht ihre Hauptaufgabe darin, an diesem Gesetzgeber teilzunehmen und dem Gesetzgeber bei der Erfüllung seiner Pflichten zu helfen.

Ein Mitglied muss an den Sitzungen teilnehmen und die Interessen und Anliegen der Öffentlichkeit im Gesetzgeber vertreten, während es über die Verabschiedung eines Gesetzes, einer Gesetzgebung oder eines Gesetzes debattiert und abstimmt. Die Rollen von MLA und MP sind im Wesentlichen gleich und unterscheiden sich nur in Bezug auf die Rolle und Funktionen der Legislativversammlung und des Parlaments selbst.

Die Begriffe Gesetzgebende Versammlung und Parlament sind jedoch die gleichen. Dies sind die Namen, die einer Legislative gegeben werden. Eine Legislative ist nichts anderes als eine Entscheidungsorganisation. Es ist Teil der Regierung des Landes und hat die Befugnis, Gesetze zu erlassen, zu ändern und aufzuheben. Sie haben auch die Befugnis, Budgets zu erstellen und zu ändern sowie Handlungen zu beobachten und zu steuern.

Oft werden die Namen "Parlament" und "Kongress" den nationalen Gesetzgebern verliehen, während "Versammlung", "Diät", "Majlis" und "Rat" als niedriger angesehen werden als auf nationaler Ebene. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und die Situation kann je nach Land unterschiedlich sein. Der allgemeinste und wahrscheinlich der einzige Unterschied zwischen den beiden ist, dass der Name Legislative Assembly jedem Gesetzgeber gegeben werden kann, während der Name Parlament für einen Gesetzgeber im Westminster-Stil-System reserviert ist.

Daher können nur die Länder, die dem Westminster-System folgen und über ein Parlament verfügen, einen Abgeordneten haben, der häufig nur das Vereinigte Königreich und die Commonwealth-Nationen ist. Eine gesetzgebende Versammlung kann jedoch jede Form von Gesetzgebung in jeder Regierungsform sein. Während ihre Rollen und Funktionen auf dem Papier ähnlich sind, hängen die Unterschiede nur von dem jeweiligen Land und den Regeln und Vorschriften ab, die in der Verfassung des Landes oder in der Realität festgelegt sind.

In Ländern mit Zweikammerparlamenten, in denen die Parlamente (oder die Legislative) zwei Häuser haben, bezieht sich der Begriff "Abgeordneter" oft auf die Mitglieder des Unterhauses, da die Oberhäuser oft einen anderen Titel haben, z rief die Senatoren an. Das Unterhaus kann jedoch einen anderen Namen haben als z. das Repräsentantenhaus, die Vertreter genannt werden. Da das Repräsentantenhaus und der Senat den US-Kongress bilden, ist jedes Mitglied eines der Häuser als Kongressmitglied oder Kongressabgeordneter bekannt. Trotz der Tatsache, dass das House of Commons und das House of Lords das britische Parlament bilden, wird jedes Mitglied der beiden Häuser technisch als Abgeordneter bezeichnet. Der Begriff bezieht sich jedoch normalerweise auf ein Mitglied des House of Commons, während das Ein Mitglied des House of Lords wird genau so genannt, ein Mitglied der Lords oder nur Lord.

Vergleich zwischen MLA und MP:

MLA

MP

Vollständige Form

Mitglied einer gesetzgebenden Versammlung

Parlamentsmitglied

Gehört

Gesetzgebende Versammlung

Parlament

Funktionen

  • Muss an den Sitzungen teilnehmen.
  • Muss die Interessen und Anliegen der Öffentlichkeit im Gesetzgeber vertreten.
  • Muss die Fragen aufwerfen, die ihre Wähler betreffen.
  • Muss die Vor- und Nachteile der Gesetzesvorlage, des Gesetzes oder der Gesetzgebung, die ihnen vorgelegt werden, diskutieren.
  • Muss stimmen, um das Gesetz, die Gesetzgebung oder Gesetzgebung zu verabschieden oder abzulehnen

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen RTGS und IMPS

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Zitronenessenz und Zitronenextrakt