Unterschied zwischen Wunder und Magie | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Wunder und Magie




Hauptunterschied: Wunder ist ein ungewöhnliches oder wunderbares Ereignis, von dem angenommen wird, dass es von der Kraft Gottes verursacht wird. Magie wird als eine Kraft definiert, die es Menschen ermöglicht, unmögliche Dinge zu tun, indem sie spezielle Wörter sagen oder spezielle Aktionen ausführen.

Es wird allgemein angenommen, dass Magie eine Handlung eines Menschen ist, während Wunder eine Handlung Gottes ist. Sowohl Wunder als auch Magie scheinen gleich zu sein, aber es gibt Unterschiede, die bekannt sein müssen. Dieser Artikel hilft uns, zwischen den beiden zu unterscheiden.

Wunder hängen in hohem Maße vom Willen Gottes ab. Ein Grund dafür, warum wir nicht immer wieder Wunder erwarten können. Sie kommen sehr selten vor, wenn sie überhaupt dazu bestimmt sind. Wunder basieren auf der Kraft Gottes und verbrauchen keine Energie. Es wird angenommen, dass Gott normalerweise mit den Naturgesetzen arbeitet, um Wunder zu vollbringen. Theologen sagen, Gott arbeitet regelmäßig durch seine geschaffene Natur, kann aber auch ohne, darüber oder auch dagegen arbeiten. Wunder haben nichts mit der Kontrolle von Objekten zu tun.

Ein Wunder zeichnet sich oft durch ein vorteilhaftes Ereignis aus, das statistisch ist, jedoch nicht gegen das Naturgesetz verstößt.

Wunder sind eine Quelle des Staunens und der Freude; Wir denken jedoch erst, nachdem wir ein Wunder erlebt haben, an Gott und preisen ihn.

Magie ist noch eine andere Handlung, eine von Menschen ausgeführte Handlung. Magie ist ein Versuch, die Welt mithilfe von Symbolen und Handlungen zu verstehen, zu erfahren und zu beeinflussen. Es ist das Verdrehen und Drehen der Natur des Objekts. Während der Zauberei verwenden wir die sogenannte Energie, die in der Umgebung vorhanden ist, und versuchen, die wahre Natur der Objekte zu unterdrücken. Magie ist kein Wille Gottes, sie ist persönlich. Magie wird ausgeübt und etwas, auf das man sich einprägen kann. Es geschieht vor unseren Augen, sehr zu unserer Freude und Erstaunen.

Die Geschicklichkeit des Zauberers zeigt sich im Akt der Magie, während die Kraft Gottes im Wunderakt zum Ausdruck kommt.

Vergleich zwischen Wunder und Magie:

Wunder

Zauber

Definition

Es ist ein ungewöhnliches Ereignis, verursacht durch die Kraft Gottes.

Es ist eine Kraft, die den Menschen hilft, das Unmögliche möglich zu machen.

Handlung

Höhere Gewalt

Handlungen, die von Menschen ausgeführt werden.

Natur

Die Natur von Objekten wird nicht unterdrückt.

Es unterdrückt die wirkliche Natur von Objekten.

Leistung

Die Macht Gottes wird offensichtlich.

Die Fähigkeit des Darstellers wird offensichtlich.

Beispiel

Geburt eines Kindes, wundervolle Ereignisse.

Zaubershows

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS