Unterschied zwischen Minderjährigen und Jugendlichen | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Minderjährigen und Jugendlichen




Hauptunterschied: Ein Minderjähriger bezieht sich auf jemanden, der noch nicht erwachsen ist, zumindest nicht in den Augen des Gesetzes. Die Person kann ein Kind oder ein Teenager sein, solange sie nicht als Erwachsener bezeichnet werden kann. Jugendliche können auf Rechtmäßigkeit hinweisen. Technisch bedeutet zwar jung, aber der Begriff wird häufig auch im Sinne des Gesetzes verwendet, wenn er sich auf einen jungen Menschen bezieht, der eines Verbrechens beschuldigt wurde.

Sowohl Minderjährige als auch Jugendliche beziehen sich auf Jugendliche, die normalerweise unter dem gesetzlichen Mindestalter liegen, das in den meisten Ländern 18 Jahre alt ist und in einigen Ländern 21 Jahre alt ist. In technischer Hinsicht haben beide Begriffe eine ähnliche Terminologie und es gibt Fälle, in denen die Begriffe verwendet werden können austauschbar verwendet. In der Praxis hat jedoch jeder der beiden Begriffe unterschiedliche Implikationen und wird daher umgangssprachlich unterschiedlich verwendet.

Ein Minderjähriger bezieht sich auf jemanden, der noch nicht erwachsen ist, zumindest nicht in den Augen des Gesetzes. Die Person kann ein Kind oder ein Teenager sein, solange sie nicht als Erwachsener bezeichnet werden kann. In diesem Zusammenhang ist Moll das Gegenteil eines Erwachsenen. Der Begriff wird jedoch auch häufig verwendet, um sich auf etwas zu beziehen, das weniger wichtig, ernst oder bedeutsam ist. B. geringfügige Unannehmlichkeiten oder geringfügige Störungen.

Der Begriff wird auch häufig in Musik oder Sport verwendet. In der Musik bezieht sich der Begriff auf die Art der Tonleiter, der Tonart oder des Modus. z.B. das Lied in e-Moll oder der Moll-Akkord. In sportlicher Hinsicht wird der Begriff häufig für die Nebenligen verwendet. Der Begriff kann oft auch verwendet werden, um sich auf den Studienschwerpunkt zu beziehen, z. ein Minor in der Psychologie.

Auf der anderen Seite können Jugendliche Rechtmäßigkeit angeben oder darauf hinweisen. Während es technisch jung bedeutet, hat es eine negative Konnotation. Es deutet eher auf Unreife und Kindheit an, als sich nur auf das Alter zu beziehen. Darüber hinaus wird der Begriff häufig auch im Sinne des Gesetzes verwendet, wenn er sich auf einen jungen Menschen bezieht, der einer Straftat beschuldigt wurde. Jugendlich ist in diesem Zusammenhang das Gegenteil eines Minderjährigen. Minderjähriger weist auf ein unschuldiges Kind hin, während Jugendliche auf einen jungen Verbrecher hindeuten.

Zusammenfassend bedeuten die Ausdrücke „minderwertig“ und „jugendlich“ dasselbe, jedoch haben sie für jeden von ihnen unterschiedliche Implikationen und Zusammenhänge. Minderjährig bedeutet jung und naiv, während jugendlich entweder Unreife oder einen jungen Verbrecher bedeutet. Bei der Verwendung von Jugendlichen muss jedoch vorsichtig vorgegangen werden, da sie jemanden als Jugendliche bezeichnen, d. H. Auf Unreifes hinweisen, ihn jedoch beleidigen können, wenn die Person der Meinung ist, dass sie ein Verbrecher genannt wird. Um also auf der sicheren Seite zu sein, außerhalb des rechtlichen Kontextes, verwenden Sie eher kleinere oder gebräuchliche Begriffe wie naiv oder unreif.

Vergleich zwischen Minor und Juvenile:

Geringer

Jugendlich

Definition (Oxford Wörterbücher)

Eine Person unter dem Alter der vollen rechtlichen Verantwortung.

„Das Gericht würde den Wünschen des Minderjährigen Rechnung tragen“

Eine junge Person.

Personen unter dem Alter, ab dem eine normale Strafverfolgung möglich ist (in den meisten Ländern 18)

„Das Gesetz über die Verurteilung von Jugendlichen“

Alter

Unter dem gesetzlichen Mindestalter (in der Regel 18 Jahre, in einigen Ländern 21)

Unter 17 Jahren

In den Augen des Gesetzes

Eine junge Person, d. H. Unter dem gesetzlichen Einwilligungsalter, insbesondere bei Sex, Alkohol und DUIs.

Ein junger Mensch, dem ein Verbrechen vorgeworfen wurde.

Beispiele

Sie können nicht trinken, Sie sind minderjährig.

Er ist ein Jugendlicher. Er wurde beim Fahren betrunken erwischt.

Referenz: Oxforddictionary.com (Minor und Juvenile) Bilder: newsnish.com, peteearley.com

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen wem und wem

Nächster Artikel

Unterschied zwischen GrihaPravesh und VastuShanti