Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und iPad | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Microsoft Surface Pro und iPad




Hauptunterschied: Zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung wurde Microsoft Surface als perfekte Verbindung zwischen einem Tablet und einem Laptop angekündigt. Es wurde ursprünglich im Februar 2013 veröffentlicht. Das Microsoft Surface Pro verfügt über einen 10,6-Zoll-ClearType-HD-Bildschirm mit einer Pixeldichte von etwa 208 ppi. Der Bildschirm ist Full HD, eine Funktion, die bei den meisten Tablets nicht ohne weiteres verfügbar ist. Auf dem Gerät wird Microsoft Windows 8 ausgeführt, das dasselbe Betriebssystem, das auf verschiedenen Laptops und Desktops ausgeführt wird. Das Gerät verfügt über volle Windows-Fähigkeit. Es kann praktisch alle Windows-Programme, einschließlich Spiele, ausführen. iPads haben eine Bildschirmgröße von 9,7 Zoll mit Multi-Touch-Display. iPads dienen als Multimedia-Gerät, zum Lesen von E-Books, zum Ansehen von Filmen, zum Musikhören, zum Spielen von Spielen, zum Surfen im Internet oder zum Abrufen von E-Mails.Das Unternehmen ist derzeit auf dem iPad der vierten Generation, auch als einfaches iPad oder iPad 4 bekannt.

Heute ist die Welt der Smartphones und Tablets. So sehr, dass Tablets und Smartphones versuchen, die herkömmlichen und sperrigen Desktops und Laptops zu ersetzen. Das Microsoft Surface ist eine Reihe von Tablets, die genau dies tun sollen. Der Vorteil von Surface gegenüber einer Reihe anderer Tablets besteht darin, dass das Betriebssystem Microsoft Windows ausgeführt wird, während auf den meisten anderen Tablets Android ausgeführt wird. Auf dem iPad wird iOS ausgeführt, das eher dem iPhone-Betriebssystem als einem Mac-Betriebssystem ähnelt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde Microsoft Surface daher als perfekte Verbindung zwischen einem Tablet und einem Laptop bezeichnet. Es wurde ursprünglich im Februar 2013 veröffentlicht.

Das Microsoft Surface Pro verfügt über einen 10,6-Zoll-ClearType-HD-Bildschirm mit einer Pixeldichte von etwa 208 ppi. Der Bildschirm ist Full HD, eine Funktion, die bei den meisten Tablets nicht ohne weiteres verfügbar ist. Der Bildschirm bietet ein echtes Seitenverhältnis von 16: 9, das für die meisten Filme und Shows geeignet ist, wodurch die schwarzen Balken entfernt werden. Das Microsoft Surface Pro verfügt auch über einen 10-Punkt-Multitouch.

Microsoft Surface Pro wird von einem Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz Intel Core i5-3317U unterstützt, der mit 4 GB RAM unterstützt wird. Es verfügt auch über zwei Kameras, eine nach vorne gerichtete und eine nach hinten gerichtete. Beide sind 720p HD LifeCams mit True Color.

Auf dem Gerät wird Microsoft Windows 8 Professional ausgeführt, das dasselbe Betriebssystem, das auf verschiedenen Laptops und Desktops ausgeführt wird. Das Gerät verfügt über volle Windows-Fähigkeit. Es kann praktisch alle Windows-Programme, einschließlich Spiele, ausführen.

Das Gerät ist in drei Speichergrößen erhältlich: 64 GB, 128 GB und 256 GB. Der für den Benutzer tatsächlich verfügbare Speicher beträgt jedoch 23 GB für die 64-GB-Variante und 85 GB für die 128-GB-Variante. Der tatsächliche für 256 GB verfügbare Benutzerspeicher ist derzeit nicht angegeben. Die Größenunterschiede sind auf die Systemwiederherstellungspartition zurückzuführen, die von erfahrenen Benutzern manuell gelöscht werden kann.

Die Eingabegeräte für Microsoft Surface Pro umfassen eine Bildschirmtastatur, eine physische Tastatur, die als Abdeckung dient, sowie einen Stift. Die physische Tastatur kann separat oder als Teil einer Kombination mit dem Gerät selbst erworben werden. Es wird magnetisch und elektrisch an der Basis des Tablets befestigt.

Physisch ist das Gerät dem Microsoft Surface RT, dem gleichen Aussehen und der gleichen Farbe sehr ähnlich. Es ist jedoch dicker als das RT und verfügt über einen vollständigen USB 3.0-Anschluss sowie einen Micro-HDMI-Anschluss, einen microSDXC-Kartensteckplatz, eine Headset-Buchse, einen Mini DisplayPort und einen Cover-Anschluss. Ähnlich wie bei RT verfügt es auch über einen eingebauten Kickstand, der von einigen als zu schwer zu handhaben kritisiert wurde. Darüber hinaus hat Microsoft Probleme mit dem Stift bestätigt. Von einigen Benutzern wurde berichtet, dass der Stift zufällig nicht richtig funktioniert, insbesondere bei älteren Anwendungen, die keine vollständige Stiftunterstützung haben. Es wurden auch Probleme mit dem WLAN und beim Aufwachen aus dem Standby-Modus gemeldet.

Apple hat das iPad ursprünglich im Jahr 2010 auf den Markt gebracht. iPad ist eine Art Tablet-PC, der ursprünglich als Verbindung zwischen einem Apple iPhone und einem iPod Touch mit zusätzlichen Rechenfunktionen beworben wurde. Es ist jedoch nicht als Ersatz für Desktop-PCs oder Laptops gedacht. iPads verfügen über Computereigenschaften, die einige Aufgaben als Laptops ausführen können, jedoch nicht alle. Das Unternehmen ist derzeit auf dem iPad der vierten Generation, auch als einfaches iPad oder iPad 4 bekannt.

iPads haben eine Bildschirmgröße von 9,7 Zoll mit Multi-Touch-Display. iPads dienen als Multimedia-Gerät, zum Lesen von E-Books, zum Ansehen von Filmen, zum Musikhören, zum Spielen von Spielen, zum Surfen im Internet oder zum Abrufen von E-Mails. Es hat eine Softwarestruktur, die eher der eines Mobiltelefons entspricht. Es hat auch eine sehr einfache Benutzeroberfläche, die sogar von Kindern bedient werden kann. iPads sind mit einer Speicherkapazität von 16 GB, 32 GB, 64 GB und 128 GB erhältlich.

Das iPad ist in Modellen verfügbar, die nur Wi-Fi oder 3G und Wi-Fi unterstützen. Dem iPad fehlt jedoch die Flash-Software, mit der eine Reihe von Websites Inhalte anzeigen. Das iPad kann diese Seiten also nicht laden. Dies begrenzt das Surferlebnis im Internet. Das iPad der vierten Generation ähnelt seinen Vorgängern, während es noch zwei kleinere und ein größeres Upgrade hat. Der 30-polige Anschluss wurde auf einen kleineren Lightning-Anschluss aktualisiert, während die Frontkamera auf den HD-Status aktualisiert wurde. Das wichtigste Upgrade ist der neue A6X-Prozessor, der den A5X-Prozessor der dritten Generation ersetzte. Die iPad Mini-Version ist eine kleinere und dünnere Version des iPad.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Geräten wurden der Microsoft-Website, der Apple-Website, GSMArena.com und Wikipedia entnommen.

Microsoft Surface Pro

iPad (4. Generation)

Erscheinungsdatum

Februar 2013

2. November 2012

Unternehmen

Microsoft

Apfel

Größe

275 x 173 x 13 mm

241,2 x 185,7 x 9,4 mm (9,50 x 7,31 x 0,37 Zoll)

Anzeige

10,6 Zoll ClearType HD-Bildschirm

IPS-LCD mit LED-Hintergrundbeleuchtung, kapazitiver Touchscreen, 16 Millionen Farben

Bildschirm

1920 x 1080 Pixel (~ 208 ppi Pixeldichte) 16 Millionen Farben

1536 x 2048 Pixel, 9,7 Zoll (~ 264 ppi Pixeldichte)

Schutz

VaporMg-Gehäuse

Kratzfestes Glas, oleophobe Beschichtung

Gewicht

910 Gramm

652 g (1,44 Pfund)

662 g für das 3G-Modell

2G-Netzwerk

N / A

(Wi-Fi + Mobilfunkmodell) GSM 850/900/1800/1900 - A1459 / A1460

(Wi-Fi + Mobilfunkmodell) CDMA 800/1900/2100 - A1460

3G-Netzwerk

N / A

(Wi-Fi + Mobilfunkmodell) HSDPA 850/900/1900/2100 - A1459 / A1460

(Wi-Fi + Mobilfunkmodell) CDMA2000 1xEV-DO - A1460

4G-Netzwerk

N / A

(Wi-Fi + Mobilfunkmodell) LTE 700 MHz Klasse 17/1700/2100 - A1459

(Wi-Fi + Mobilfunkmodell) LTE 700/850/1800/1900/2100 - A1460

GUI

Windows 8 Pro

iUI

CPU geschwindigkeit

Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz Intel Core i5-3317U

Doppelkern 1,4 GHz

GPU

Intel HD Graphics 4000

PowerVR SGX554MP4 (Quad-Core-Grafik)

OS

Windows 8 Pro

iOS 6

Chipset

Intel Core i5

Apple A6X

RAM

4 GB RAM - Zweikanalspeicher

1 GB RAM

SIM-Größe

N / A

Micro-SIM für das 3G-Modell

Interner Speicher

64/128/256 GB

16/32/64/128 GB

Erweiterbarer Speicher

microSDXC-Kartensteckplatz

Keiner

Sensoren

Umgebungslichtsensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass

Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass

Konnektivität

Wi-Fi, Wi-Fi direkt, Bluetooth, USB

Wi-Fi + Mobilfunkmodell

GSM / EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

UMTS / HSPA + / DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz)

LTE (Bands 4 und 17)

Wi-Fi + Mobilfunkmodell (MM)

CDMA EV-DO Rev. A und Rev. B (800, 1900, 2100 MHz)

GSM / EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

UMTS / HSPA + / DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz)

LTE (Bänder 1, 3, 5, 13, 25)

Nur Daten

Alle Modelle

802.11a / b / g / n Wi-Fi (802.11n 2,4 GHz und 5 GHz)

Bluetooth 4.0 Wireless-Technologie

Daten

WLAN, Bluetooth, USB

WiFi, USB

GPRS, EDGE, LTE für Wi-Fi + Mobilfunkmodell

Geschwindigkeit

-

DC-HSDPA, 42 Mbps; HSDPA, 21 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps, LTE, 73 Mbps; EV-DO Rev. A, bis zu 3,1 Mbps

WLAN

Wi-Fi (802.11a / b / g / n)

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Dualband-Wi-Fi-Hotspot

Bluetooth

Bluetooth 4.0 Low Energy-Technologie

Bluetooth v4.0 mit A2DP

USB

USB 3.0 in voller Größe

USB v2.0, spezielles Blitzladegerät

Hauptkamera

720p HD LifeCams mit True Color

5 MP, 2592 x 1944 Pixel, Autofokus

Sekundäre Kamera

720p HD LifeCams mit True Color

Ja, 1,2 MP, [E-Mail-geschützt], Gesichtserkennung, FaceTime über Wi-Fi + Cellular

Video

720p @ 30fps

[E-Mail-geschützt], Videostabilisierung

Kamerafunktionen

Geo-Tagging

Touch-Fokus, Geo-Tagging, Gesichtserkennung

Klangverbesserung

Mikrofon, Stereolautsprecher

Nein

Audio-unterstützte Formate

MP3 / WAV / eAAC + -Player

AAC (8 bis 320 Kbps), Geschützte AAC (aus dem iTunes Store), HE-AAC, MP3 (8 bis 320 Kbps), MP3 VBR, Audible (Formate 2, 3, 4, Audible Enhanced Audio, AAX und AAX +), Apple Verlustfrei, AIFF und WAV

Video-unterstützte Formate

MP4 / DivX / Xvid / H.264 / H.263-Player

H.264-Video mit bis zu 1080p, 30 Bildern pro Sekunde, High Profile Level 4.1 mit AAC-LC-Audio mit bis zu 160 Kbps, 48 ​​kHz, Stereo-Audio in den Dateiformaten .m4v, .mp4 und .mov; MPEG-4-Video mit bis zu 2,5 MBit / s, 640 x 480 Pixel, 30 Frames pro Sekunde, Simple Profile mit AAC-LC-Audio mit bis zu 160 Kbps pro Kanal, 48 kHz, Stereo-Audio in den Dateiformaten .m4v, .mp4 und .mov; Motion JPEG (M-JPEG) mit bis zu 35 MBit / s, 1280 x 720 Pixeln, 30 Frames pro Sekunde, Audio in Ulaw, PCM-Stereo-Audio im AVI-Dateiformat

Batteriekapazität

42 W-h

Eingebaute wiederaufladbare Lithium-Polymer-Batterie mit 42,5 Wattstunden

Verfügbare Farben

Dunkles Titan

Schwarz-Weiss

Messaging

E-Mail, Push-E-Mail, IM

iMessage, E-Mail, Push-E-Mail, IM

Browser

HTML5

HTML (Safari)

Radio

Nein

Nein

Geographisches Positionierungs System

Ja

mit A-GPS-Unterstützung und GLONASS

Java

-

Keiner

Zusatzfunktionen

  • USB 3.0 in voller Größe
  • microSDXC-Kartensteckplatz
  • Headset-Buchse
  • Mini DisplayPort
  • Port abdecken
  • Umgebungslichtsensor
  • Beschleunigungsmesser
  • Gyroskop
  • Kompass
  • Windows Mail und Messaging
  • SkyDrive
  • Internet Explorer 10
  • Bing
  • Xbox-Musikvideo und Spiele.
  • iCloud Cloud-Dienst
  • Integration von Twitter und Facebook
  • TV-Out
  • Karten
  • Audio- / Video-Player / -Editor
  • Veranstalter
  • Dokumentbetrachter
  • Bildbetrachter / Editor
  • Sprachnachricht
  • Predictive Texteingabe
  • VoiceOver Bildschirmleser
  • Geführter Zugang
  • Unterstützung für die Wiedergabe von Inhalten mit geschlossenen Untertiteln
  • AssistiveTouch-Schnittstelle für adaptives Zubehör
  • Vollbild-Zoomvergrößerung
  • Großer Text
  • Option zum Umkehren von Farben
  • Linke / rechte Lautstärkeeinstellung

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen XOLO Q800 und Micromax A116 Canvas HD

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit