Unterschied zwischen Metro und Lokalbahn | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Metro und Lokalbahn




Hauptunterschied: Ein Nahverkehrszug ist als wirksames Transportmittel für Entfernungen innerhalb der Stadt und für die Verbindung ihrer Vororte definiert. Es verkehrt auf verlegten Gleisen, die von Güterzügen oder anderen Fernzügen gemeinsam genutzt werden können. Die U-Bahn ist ein Zug, der speziell für den Einsatz in Großstädten konzipiert wurde und über unabhängige Gleise verfügt.

Sowohl die Nahverkehrszüge als auch die U-Bahnen können als ein effektives Transportmittel für Entfernungen innerhalb der Stadt und für die Verbindung ihrer Vororte definiert werden. Beide verkehren auf verlegten Gleisen, aber der größte Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass die Schienen eines Nahverkehrszuges für den Güterverkehr genutzt werden können Züge oder andere Fernzüge; Die U-Bahn ist ein Zug, der speziell für die Fahrt in Großstädten konzipiert wurde und über unabhängige Bahngleise verfügt. Sowohl Nahverkehrszüge als auch U-Bahnen sind ein effektives Transportmittel für kürzere Entfernungen und sind für Pendler jeden Tag ein Segen. Da der Straßenverkehr stark ist und jeder pünktlich erreichen will, sind diese Züge das schnellste Transportmittel. Sie sind oft verwirrt, da beide kürzere Entfernungen zurücklegen und von Pendlern im Alltag häufig genutzt werden. Es gibt jedoch immer noch wenige Unterschiede zwischen ihnen und in diesem Artikel werden wir die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den beiden herausfinden.

Metro ist ein Zug, der in Großstädten und seinen Vororten verkehren soll. Für kürzere Strecken als bei einem Nahverkehrszug. Züge sind ein beliebtes Transportmittel für lange Strecken. Metro steht für Metropolitan und zeigt die Verbindung zu den großen Städten. Metro-Städte haben schon immer unter Verkehrsproblemen gelitten. Der Verkehr auf der Straße wird für die täglichen Pendler zu Kopfschmerzen, und so entstand das Konzept der U-Bahnen. Metros waren entworfen worden, um den Verkehr von Großstädten von den Straßen auf die Gleise zu lenken. Diese U-Bahnen verfügen über spezielle Geländer und verbinden wichtige Orte der Stadt und ihrer Vororte. Nahverkehrszüge sind auch in den Metropolen von Bedeutung, da diese Städte ein hohes Pendleraufkommen haben und das Reisen in Teile der Stadt oder in die Vororte zu einem harten Job wird. In diesem Sinne bedient die Metro die Metropolen streng, und in Metropolen müssen Nahverkehrszüge existieren, da der Bedarf in Großstädten größer ist.

Im Allgemeinen befinden sich Gleise für Züge in Bodennähe, aber auch Gleise für U-Bahnen sind unterirdisch oder höher als der Boden ausgebildet. Metros haben ihren eigenen unabhängigen Track. Diese Konstruktion ist sehr effektiv, da die Metro vom Straßenverkehr unberührt bleibt und somit ein schnelles Transportsystem bietet. Auf der anderen Seite verwenden Nahverkehrszüge im Allgemeinen die gleichen Gleise, die für andere Fernzüge oder Güterzüge verlegt werden.

In einigen Großstädten der Welt wird Metro als Rückgrat des Transitsystems definiert, da viel Zeit beim Reisen gespart wird und somit für eine produktive Produktion genutzt werden kann. Wie in en.wikipedia.org das erste U-Bahn-System erwähnt, wurde die Londoner U-Bahn im Jahr 1863 eröffnet. Eisenbahnschienen werden für die Beförderung von Passagieren und Gütern verwendet, während die U-Bahnen nur für Menschen bestimmt sind. Die U-Bahn teilt ihre Strecke nicht mit anderen Zügen und daher ist die Häufigkeit der U-Bahn im Vergleich zum Zug viel höher. Das Reisen mit dem Bus kann schwierig sein, wenn Sie pünktlich erreichen müssen, da der Straßenverkehr manchmal unvorhersehbar ist. In solchen Situationen kann man sich völlig auf die Metro verlassen. Metro bewegt sich schnell und daher ist Zeitmanagement richtig. Die Häufigkeit der Metro ist größer als die eines Nahverkehrszuges. Ein Nahverkehrszug kann seine Strecke mit anderen Verkehrsträgern auf Schienen teilen, während eine U-Bahn über eine eigene, unabhängige Strecke verfügt. Metro ist speziell für Metropolen konzipiert, daher werden die Metro-Stationen ordnungsgemäß gewartet und gepflegt.

Es kann immer noch schwierig sein, zwischen den beiden zu unterscheiden, da beide im Allgemeinen nur Metro-Städte bedienen und die Terminologie in vielen Ländern noch immer nicht standardisiert ist. Auf Grund allgemeiner Merkmale werden jedoch einige der Unterschiede zwischen ihnen aufgeführt:

Metro

Nahverkehrszug

Definition

Eine U-Bahn ist ein Zug, der speziell für die Fahrt in Großstädten konzipiert wurde und über unabhängige Gleise verfügt

Ein Nahverkehrszug ist als effektives Transportmittel für Entfernungen innerhalb der Stadt und zum Verbinden seiner Vororte definiert und verkehrt auf verlegten Gleisen, die von Güterzügen oder anderen Fernzügen gemeinsam genutzt werden können

Frequenz

Vergleichsweise mehr

Vergleichsweise weniger

Sitze

Vergleichsweise weniger

Vergleichsweise mehr

Länge

Kürzer

größer

Schienen

Im Allgemeinen unabhängig

Im Allgemeinen teilt sich die Schiene mit anderen Schienentransportsystemen

Spuren

Kann auch unterirdisch oder erhöht sein

Im Allgemeinen im Erdgeschoss

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Hürde und Hindernis

Nächster Artikel

Unterschied zwischen empirischer und molekularer Formel