Unterschied zwischen Meerjungfrau und Sirene | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Meerjungfrau und Sirene




Hauptunterschied: Meerjungfrau und Sirene sind mythische schöne weibliche Kreaturen, die sich in ihrem Aussehen unterscheiden. Eine „Meerjungfrau“ ist eine halbe Frau, eine halbe Fische, eine Fabelwesen. Eine „Sirene“ ist eine Kreatur mit halber Frau und halbem Vogel. Beide zogen die Seefahrer und Seefahrer mit ihrer faszinierenden und faszinierenden Natur an.

Meerjungfrauen- und Sirenengeschichten waren im 16. Jahrhundert üblich. Beides waren mythische Mythen, die unvermeidlich schön aussahen. Dies waren auch imaginäre Kreaturen, die zu den historischen und mythischen Geschichten gehörten. Beide Kreaturen lebten in der Nähe von Ozeanen und Inseln. Dies waren einzigartige und seltsam erscheinende Kreaturen mit außergewöhnlichen Körpermerkmalen. Eine Meerjungfrau und eine Sirene werden oft als gleich angesehen, und daher bleiben die Menschen aufgrund ihrer Ähnlichkeiten verwirrt. Der obige Artikel kann einen klaren Unterschied zwischen ihrer Existenz und seinen Merkmalen ergeben.

Eine "Meerjungfrau" war eine Kreatur mit einem halben Menschen und einem halben Fisch. Meerjungfrauengeschichten tauchten in der Folklore vieler Kulturen weltweit auf, einschließlich des Nahen Ostens, Europas, Afrikas und Asiens. Meerjungfrauen hatten einen Torso eines Fisches und den Oberkörper eines Menschen. Sie waren sehr schön und hatten ein extrem attraktives Aussehen und Gesichtszüge, im Gegensatz zu der normalen Annahme, dass ihre Skalen sie abstoßend wirken lassen. Sie haben die Seefahrer oder Seefahrer mit ihren schrillen und faszinierenden Stimmen angezogen, hypnotisiert und verführt. Diese waren bescheiden und freundlich in der Natur, daher waren Meerjungfrauen immer hilfreiche Menschen.

Eine "Sirene" war eine halbe Frau und ein halber Vogel, die zur griechischen Mythologie gehörten. Es waren Nymphen, die auf Inseln lebten, die von Klippen umgeben waren. Es wurde vermutet, dass Sirenen Frauen und Vögel auf verschiedene Weise kombinieren. Wie Meerjungfrauen haben selbst Sirenen die Seeleute mit ihren schrillen Stimmen angezogen und verführt, indem sie verschiedene Melodien bezauberten und singen. Aber Sirenen hatten böse und böse Absichten hinter ihren Motiven. Sie ertränkten die Matrosen ins Meer. Dies beweist, dass sie schädlich und gefährlich waren.

Beide Kreaturen hatten ihre mythischen Geschichten, Meerjungfrau und Sirene. Beide waren für ihre Schönheit und ihre unterschiedlichen Verhaltensmerkmale bekannt. Sie waren die attraktivste und verführerischste Frau, weshalb sich Männer häufig zu ihnen hingezogen fühlten. Diese hatten ihr typisches Verhalten, wie Meerjungfrauen hatten goldene lange Haare, und sahen sich oft in Spiegeln oder Meeresspiegelungen; Sie spielten immer mit ihren Haaren. Auf der anderen Seite waren Sirenen für das Singen und Verführen von Fähigkeiten bekannt, die die Männchen anzogen. Daher wurden Sirenen mit bösen und bösen Absichten als gefährlicher angesehen als Meerjungfrauen, die sanft und freundlich zu den Menschen waren.

Vergleich zwischen Meerjungfrau und Sirene:

Meerjungfrau

Sirene

Herkunft in gefunden

In der Folklore und Geschichten aller Kulturen und Kulturen.

Nur in der griechischen Mythologie.

Kurze Beschreibung

Eine Meerjungfrau ist eine legendäre Kreatur mit einem weiblichen menschlichen Kopf und Torso (wenn es sich um einen Männchen handelt, heißt es Merman) und dem Schwanz eines Fisches.

Eine Sirene wurde als Vogel mit dem Kopf der Frau dargestellt.

Sie sind

halbe Frau und halber Fisch

halbe Frau und halber Vogel

Arten von Kreaturen

Dies waren Wasserlebewesen.

Dies waren keine Wasserlebewesen.

Natur

Sie waren sanft und wohlwollend und waren in der Natur nicht so böse.

Sie hatten böse Absichten und Naturen.

Natur gegenüber der Menschheit

Aufgrund ihrer sanften und wohlwollenden Natur wurden sie den Menschen immer geholfen.

Sie sangen Lieder, um die Matrosen zu faszinieren und zu ertrinken.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen wem und wem

Nächster Artikel

Unterschied zwischen GrihaPravesh und VastuShanti