Unterschied zwischen Malt Whisky und Blended Whisky | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Malt Whisky und Blended Whisky




Hauptunterschied: Malt Whisky ist ein Whisky, der in der Regel aus Gerstenmalz hergestellt wird, der mit Hefe fermentiert und anschließend destilliert wird. Blended Whiskey wird durch Mischen verschiedener Whiskysorten hergestellt. Sie können entweder durch Mischen einzelner Malze oder anderer Whiskys wie Getreide oder beides hergestellt werden.

Malt Whisky ist ein Whisky, der aus fermentiertem Brei hergestellt wird, der nur aus gemälztem Getreide, insbesondere aus Gerste, besteht. Malz bezieht sich auf die Gerste, die eingeweicht wird und keimen darf. Nach dem Keimen wird es getrocknet, um die Feuchtigkeit und den Spross zu entfernen.

Einige andere Körner wie Roggen und Weizen können auch zum Malz verwendet werden. Gemäß den Scotch Whisky Regulations muss Gerstenmalz für die Herstellung von Single Malt und gemischtem Scotch Whisky verwendet werden. Die US-amerikanischen Standards of Identity sind jedoch inhaltlich liberaler. Sie betrachten die Zusammensetzung dieses Whiskys als Malt Whisky als zu 51 Prozent gemälzten Gersten- und Roggenmalzwhisky als zu 51 Prozent gemälztes Roggenkorn.

Blended Whisky wird aus der Kombination von Malz und Getreide Whisky hergestellt. Malz- und Getreide-Whiskys werden getrennt destilliert und nach einer bestimmten Mindestdauer von meist drei Jahren zu Whiskys gemischt. Blended Scotch wird aus einer Mischung verschiedener Single Malts hergestellt. Falls es nur aus Malt Whiskys hergestellt wird, ist es als gemischtes Malz bekannt.

Grain Whiskey wird mit verschiedenen Single Malt Whiskys gemischt, um gemischte Whiskys herzustellen, da diese normalerweise weniger kosten und einen konsistenten Whisky erzeugen. Das Verhältnis von Getreide zu einzelnen Malzen bleibt im Allgemeinen 60:40. Es kann sich jedoch an einigen Stellen unterscheiden.

Blended Word kann auch im Zusammenhang mit Blended Malt Whisky verwendet werden. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Single Malt Whiskys, die jedoch aus zwei oder mehr Destillerien bestehen, oder aus gemischtem Whisky, der durch Mischen von Whiskys aus Whisky hergestellt wird, jedoch aus verschiedenen Destillerien.

Vergleich zwischen Malt Whisky und Blended Whisky:

Malt Whisky

Blended Whisky

Definition

Es wird ausschließlich aus gemälzten Gerstenkörnern hergestellt

Es ist eine Mischung aus einem oder mehreren Whiskys, die aus einer Kombination von gemälzten und nicht gemälzten Körnern hergestellt werden

Gemeinsamer Destillationsprozess

Charge für Charge in großen traditionellen Kupfertopfstills

Malzwhisky wird in zwiebelförmiger Topfform destilliert, und Getreidewhisky wird in einer Kolonne destilliert. Dann werden sie zu gemischten Whiskys gemischt

Eigenschaften

  • Unterscheidet sich im Geschmack je nach Brennerei und Ort, von dem sie kommen
  • Sie sind größtenteils einzelne Brennerei
  • Besser zugänglich als Single Malt oder Single Grain Whiskys
  • Sie gelten als weniger exklusiv als einzelne Malze
  • Blend stammt normalerweise aus vielen Destillerien, so dass der Mixer ein der Marke entsprechendes Aroma erzeugen kann

Kosten

Vergleichsweise teuer

Das hängt von der Art der Mischung ab

Bevorzugtes Glas

Tulpenförmig

Zylinderförmiger Tumblertyp

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo