Unterschied zwischen Lieben und Verliebtwerden | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Lieben und Verliebtwerden




Hauptunterschied: Jemanden zu lieben ist ein Gefühl der warmen persönlichen Bindung oder tiefen Zuneigung. Es kann verwendet werden, um sich auf jemanden, jede Person oder irgendetwas zu beziehen. In jemanden verliebt zu sein, bezieht sich in der Regel auf eine zutiefst zärtliche, leidenschaftliche Zuneigung zu einer anderen Person, die hauptsächlich auf sexuelle Leidenschaft oder Verlangen zurückzuführen ist.

Laut Dictionary.com ist "Liebe" eine zutiefst zärtliche, leidenschaftliche Zuneigung zu einer anderen Person. Es ist ein Gefühl der warmen persönlichen Bindung oder tiefen Zuneigung, wie bei einem Elternteil, einem Kind oder einem Freund. Es kann auch verwendet werden, um sexuelle Leidenschaft oder Verlangen zu beschreiben.

Jemanden zu lieben ist ein Gefühl der warmen persönlichen Bindung oder tiefen Zuneigung. Es kann verwendet werden, um sich auf jemanden, jede Person oder irgendetwas zu beziehen. Zum Beispiel: Ich liebe dich. Ich liebe meine Mutter. Ich liebe meinen Mann. Er liebt seine Freundin. Ich liebe meinen Hund. Sie lieben Pizza. Sie liebt Vanilleeis. Maria liebt das Meer. John liebt Fußball.

In jemanden verliebt zu sein, bezieht sich in der Regel auf eine zutiefst zärtliche, leidenschaftliche Zuneigung zu einer anderen Person, die hauptsächlich auf sexueller Leidenschaft oder Verlangen beruht. Zum Beispiel: Ich bin in meine Frau verliebt. Jill ist in Jack verliebt. Alice glaubt, dass sie Mark liebt.

Der Hauptunterschied zwischen jemandem oder etwas zu lieben und sich in jemanden zu verlieben, ist die Art der Nutzung. Lieben hat einen allgemeineren Gebrauch und kann verwendet werden, um sich auf jemanden oder irgendetwas zu beziehen. Verliebt zu sein bezieht sich hauptsächlich auf einen bedeutenden Anderen.

Die moderne Verwendung der Terminologie vermittelt, dass die Verliebtheit mit jemandem eine starke Verliebtheit, ein starkes Anziehungsgefühl ist.Es ist im Grunde das Gefühl, dass man sich in der "Flitterwochen" einer Beziehung fühlt, wenn man die ganze Zeit mit dieser Person zusammen sein will, wenn man ständig an diese Person denkt. Dieses Gefühl kann für immer andauern, jedoch dauert es normalerweise einige Wochen bis etwa 18 Monate. Nach dieser Zeit stirbt die Leidenschaft meistens ab und das Gefühl, verliebt zu sein, wird entweder durch „Lieben“ ersetzt oder die Beziehung brodelt nur und stirbt.

Verliebt zu sein ist ein Höhepunkt, eine Erheiterung des Gefühls, jedoch sollte man erkennen, dass die Liebe eines Menschen keine Abwesenheit von Leidenschaft ist, es ist nur eine andere Form davon. Jemanden zu lieben ist Hingabe, Respekt und die Bereitschaft, über die Mängel der anderen Person hinauszuschauen und die Person einfach zu schätzen. Es braucht Engagement und Geduld. Deshalb können sich Ehefrauen nach 10 oder 20 Jahren Ehe immer noch lieben; es ist nur schwieriger als im ersten Jahr: die Hochzeitsphase.

Viele moderne Trennungen verwenden jedoch fälschlicherweise den Satz: „Ich liebe dich immer noch, aber ich bin einfach nicht mehr in dich verliebt.“ Der Fehler hier ist, dass sie diese Person nicht wirklich lieben. Was sie damit sagen wollen ist: Die "Flitterwochen" -Phase ist vorbei, die Leidenschaft ist ausgestorben, und ich interessiere mich nicht für Sie oder diese Beziehung, um wirklich Arbeit in sie zu bringen; Es gibt jedoch noch einige Überbleibsel der Zuneigung, die mich glauben machen, dass ich dich immer noch liebe, aber es ist das Beste, dass wir die Leidenschaft und ihren Höhepunkt woanders suchen.

Im Wesentlichen besteht der Unterschied zwischen "lieben" und "verliebt sein" darin, dass "lieben" wertschätzen bedeutet, freundlich zu sein, Zeit mit verbringen zu wollen, zu respektieren, zu genießen, zu vertrauen, besser kennen lernen zu wollen . "Verliebt sein" heißt jedoch, geschlagen, betört zu werden, verliebt, süchtig zu sein, mitgenommen zu werden, von Kopf bis Fuß.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS