Unterschied zwischen Liebe und Affäre | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Liebe und Affäre




Hauptunterschied: Eine Affäre ist eine sexuelle Beziehung oder eine romantische Freundschaft oder leidenschaftliche Bindung zwischen zwei Menschen. Liebe ist eine tiefere und bedeutungsvollere Verbindung zwischen zwei Menschen.

Beziehungen sind auf jeden Fall kompliziert, sie werden noch komplizierter, wenn die Leute versuchen, sie zu benennen. Dies führt zu Komplikationen zwischen Namen wie Love und Affair.

Das, was jede Person fühlen kann, kann von dieser Person anders beschrieben werden. Es ist allgemein anerkannt, dass jede Liebe tatsächlich als Affäre oder Verblendung beginnt. Eine Affäre kann als Beginn einer Beziehung bezeichnet werden, wenn sich jede Person hauptsächlich körperlich und etwas emotional angezogen fühlt.

Eine Affäre ist das Gefühl, dass das Herz klopft, wenn die Person voller Aufregung und schwindeliger Vorfreude ist, wenn sie an ihren Schwarm oder eine andere Person denkt. Man kann sagen, dass die Affäre der Beginn der Beziehung oder der Flitterwochen ist, wenn alles perfekt ist und nichts falsch sein kann.

Von hier an gibt es zwei Orte, an denen die Beziehung bestehen kann. Die Schönheit und Illusion der Beziehung könnte enden, und die Teilnehmer fühlen sich benommen oder traurig. Oder die Beziehung könnte sich tiefer in eine ernstere und engagiertere Beziehung, d. H. Liebe, vertiefen.

Liebe ist die Grundlage jeder aufrichtigen Beziehung. Hier beginnen die bedeutenden anderen, tiefe und echte Gefühle voneinander zu entwickeln. Dann beginnen sie miteinander, über die Zukunft nachzudenken, und glauben zu glauben, dass sie „die eine“ sein könnten.

Bei einer Affäre geht es um den Einzelnen. Die Person denkt darüber nach, wie sich die andere Person fühlen lässt, ist es das wert, wenn wir so weitermachen, usw. Liebe ist, wenn die Menschen aufhören, als Einzelne und eher als Paar darüber nachzudenken. Sie treffen gemeinsam Entscheidungen. über das Glück des anderen nachdenken usw.

Eine Affäre kann auch sehr egoistisch sein. Dies ist, wenn eine Person ihre Liebe betrügt, für etwas, das flüchtig und unaufrichtig ist. In diesem Fall wird es als außereheliche Angelegenheit bezeichnet, bei der die Person auf eine tiefe sinnvolle Beziehung verzichtet, aus Leidenschaft und physikalischer Chemie.

Vergleich zwischen Liebe und Affäre:

Liebe

Affäre

Definition (nach Wikipedia)

Liebe ist eine Vielfalt verschiedener Gefühle, Zustände und Einstellungen, die von zwischenmenschlicher Zuneigung ("Ich liebe meine Mutter") bis zum Vergnügen ("Ich habe diese Mahlzeit geliebt") reicht. Es kann sich auf eine starke Anziehungskraft und persönliche Bindung beziehen.

Eine Affäre ist eine sexuelle Beziehung oder eine romantische Freundschaft oder leidenschaftliche Bindung zwischen zwei Menschen.

Beschreibung

Tiefe, sinnvolle, sichere, vertrauensvolle, emotionale Kompatibilität

Leidenschaftliche, süchtig machende, unsichere physikalische Chemie

Befragter

Liebe kann für alles sein: die Natur, ein bedeutender anderer / Ehepartner, ein Elternteil, ein Geschwister oder eine andere Beziehung.

Affäre ist in der Regel mit einer signifikanten anderen, mit der man verwickelt sein kann oder nicht.

Typen

Geschwisterliebe, Familienliebe, Liebe zur Natur usw.

Liebesaffäre, außereheliche Affäre usw.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia P

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett