Unterschied zwischen Lippenstift und Lippenlack | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Lippenstift und Lippenlack




Hauptunterschied: Lippenstift und Lippenlack sind zwei verschiedene Kosmetikprodukte, die auf den Lippen getragen werden. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Produkten besteht darin, dass der Lippenstift Wachs mit Ölen, Antioxidationsmitteln und Weichmachern enthält, während der Lippenlack ein weiches oder flüssiges Gel ist, das kein Wachs enthält.

Lippenstift und Lippenlack werden beide auf die Lippen aufgetragen; Sie sehen jedoch anders aus, sobald sie getragen werden. Um zwischen diesen beiden Produkten unterscheiden zu können, muss man ihre Zutaten, Vorteile, Nachteile usw. kennen.

Lippenstift ist ein Ölkosmetikprodukt auf Ölbasis, das zum Färben der Lippen verwendet wird, normalerweise in einem schlauchförmigen Behälter. Lippenlack ist dagegen eine glänzende Lippenfarbe, die mit einem eingebauten Lippenpinsel verwendet wird. Lack bedeutet im Grunde „Politur“, dh es poliert Ihre Lippen mit verschiedenen Farbnuancen. Obwohl Lippenstifte länger haltbar sind, sind sie sicher nicht immer und überall anwendbar. Im Gegensatz dazu sind Lippenlacke weniger haltbar, aber relativ einfach aufzutragen. Frauen haben heutzutage keine Zeit mehr für sich selbst und brauchen daher ein bequemes und langlebiges Produkt, das sie überall hin mitnehmen können.

Lippenstift und Lippenlack sind in verschiedenen Farbtönen und Geschmacksrichtungen erhältlich. Lippenstifte sind zwar langlebig, aber Lippenlacke erfordern ein ständiges Nacharbeiten. Lippenstift ist einfach als Lippenfarbe bekannt, während Lippenlack einfach als Lipgloss bekannt ist. Heutzutage gibt es verschiedene Arten von Lippenprodukten, mit denen die Leute verwirrt werden, z. B. Lippentönung, Lippenflecken usw. Der Lippenlack verleiht dem Lippenstift mehr Glanz. Lippenlacke können bei der ersten Anwendung gut aussehen, müssen aber den ganzen Tag über ständig gewartet werden. Sie sind hochpigmentiert, undurchsichtig, glatt und cremig.

Vergleich zwischen Lippenstift und Lippenlack:

Lippenstift

Lippenlack

Beschreibung

Lippenstift ist ein kreideähnliches, auf Öl basierendes Kosmetikum, das zum Färben der Lippen verwendet wird, üblicherweise in einem schlauchförmigen Behälter.

Lippenlack ist eine glänzende Lippenfarbe, die mit einem eingebauten Lippenpinsel verwendet wird.

Schatten

(Farbtöne variieren mit verschiedenen Marken)

Brandy, Pink, Schokolade, Pflaume, Cappuccino, Rouge, Gewürz, Rot usw.

Candy Pink, Himbeere, Rot, Galaxie, Pink Bang usw.

Geschmacksrichtungen

Aromatisierte Lippenstifte sind der jüngste Trend in der Make-up-Branche.

  • Schokoladengeschmack
  • Karamellgeschmack
  • Kaugummi-Geschmack
  • Usw.
  • Schokolade
  • Orange
  • Bier
  • Weisen
  • Erdbeere
  • Kokosnuss
  • Erdbeere
  • Usw.

Zutaten

Lippenstift enthält Wachs, Öle, Antioxidantien und Emollientien.

Stark pigmentiert, undurchsichtig, glatt; Es enthält kein Wachs.

Vorteile

Lippenstift wird nicht nur für Farbe verwendet, sondern auch von Frauen zum Schutz getragen.

  • Lippenlack hat eine hohe Pigmentierung
  • Es ist sehr glatt
  • Es kann leicht angewendet werden
  • Es ist angenehm zu tragen

Nachteile

  • Lippenstifte trocknen normalerweise die Lippen - sie neigen dazu, zu reißen, was Ihre Lippen ebenfalls unansehnlich macht.
  • Hüte dich vor Lippenstift. schlechte Zutaten können auch Krebs verursachen.
  • Das Auftragen von Lippenstift ist im Vergleich zu Lippenbalsam zeitaufwendiger.
  • Lippenlacke sind leicht übertragbar.
  • Es hat eine schlechte Ausdauer.
  • Beim Sprechen sammelt es sich an Lippenrändern.
  • Es überträgt sich auch beim Essen ab.
  • Es kann federn.
  • Es hat einen starken Geruch.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo