Unterschied zwischen Lier und Lügner | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Lier und Lügner




Hauptunterschied: Die beiden Wörter unterscheiden sich in ihrer Schreibweise und haben tatsächlich unterschiedliche Bedeutungen. Ein Lier ist derjenige, der sich hinlegt; während ein Lügner derjenige ist, der absichtlich Lügen erzählt.

Laut myDictionary.net bedeutet ein Lier:

  • „Einer, der sich hinlegt; einer, der ruht oder bleibt, wie im Verborgenen “.

Laut Dictionary.com:

  • "Eine Person oder etwas, das liegt, wie auf der Lauer oder im Hinterhalt."

Die Person, die sich hinlegt oder hinlegt, wird als Lier bezeichnet.

Laut myDictionary.net bedeutet ein Lügner

  • „Eine Person, die wissentlich Lüge macht; einer, der lügt. "

Laut Dictionary.com:

  • Ein Lügner ist "eine Person, die Lügen erzählt".

Der Lügner ist derjenige, der vorsätzlich oder absichtlich Unwahrheit sagt.

Vergleich zwischen Lier und Lügner:

Lügner

Lügner

Kurze Beschreibung

Wer liegt, ist der Lier.

Einer, der Falschheit sagt, soll der Lügner sein.

Beispiele

Das Lier wurde damals auch als prodeutsch angeklagt.

Ich war froh, den zwanghaften Lügner zurückzulassen.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Windows 7 und Windows XP

Nächster Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6 und iPhone 5S