Unterschied zwischen LibreOffice und OpenOffice | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen LibreOffice und OpenOffice




Hauptunterschied: LibreOffice ist eine kostenlose Open Source Office-Suite. Es wird von der Document Foundation entwickelt. Es wurde für Windows, Mac und Linux entwickelt. LibreOffice wurde bereits 2010 von OpenOffice.org befreit. OpenOffice ist eine weitere Open-Source-Office-Suite. Es steht unter der Apache-Lizenz. Beide wurden aus demselben Code abgeleitet und weisen daher viele Ähnlichkeiten auf. Sie unterscheiden sich jedoch nur in einigen Aspekten.

LibreOffice ist eine kostenlose Open Source Office-Suite. Es wird von der Document Foundation entwickelt. Es wurde für Windows, Mac und Linux entwickelt. LibreOffice wurde bereits 2010 von OpenOffice.org veröffentlicht. LibreOffice wurde als professioneller Produktivitätsanzug anerkannt. Es wird mit einer öffentlichen LGPL-Lizenz geliefert, was bedeutet, dass Sie die Lizenz frei verwenden und anpassen können. Es hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Die Software ist mit den meisten Dateiformaten kompatibel. Es bietet eine Textverarbeitung, die als Writer, Calc als Datenanalysator, Impress für Multimedia-Präsentationen, Draw für das Erstellen von Diagrammen und Skizzen, Base als Datenbank-Frontend der Suite und Math als einfacher Gleichungseditor bekannt ist. Es ist auch mit einem PDF-Dateiersteller konfiguriert.

OpenOffice ist eine weitere Open Source Office Suite. Es wird unter der Apache-Lizenz vertrieben. Sie können zwischen OpenOffice oder LibreOffice wählen, da beide denselben Zweck erfüllen. OpenOffice läuft unter Windows 95 oder höher, Linux, Solaris und Mac OS X. Ursprünglich wurde es von StarDivision als proprietäres Büro entwickelt. Der Geschäftsbereich Star wurde jedoch 1999 von Sun Microsystems übernommen. Im Jahr 2000 veröffentlichte Sun den Quellcode als Open Source. Später erwarb Oracle Sun und benannte das Produkt in Oracle Open Office um. Später wurde der Code dieser Software zur Grundlage des Apache OpenOffice-Projekts.

Es enthält ähnliche Komponenten wie LibreOffice (Writer, Calc, Impress, Base, Math und Draw). Sowohl LibreOffice als auch OpenOffice wurden aus denselben Gründen gebaut und enthalten daher viele ähnliche Funktionen. LibreOffice wird häufiger aktualisiert als im Vergleich zu OpenOffice.

Im Zusammenhang mit aktuellen Versionen (Apache OpenOffice 4 vs. LibreOffice 4.1) unterscheiden sich beide größtenteils auf einer höheren Ebene. Die Version von LibreOffice konnte eine Unterstützung für die Steuerung einer Diashow von einem Android-Gerät enthalten. LibreOffice gilt als besserer Handler für Microsoft Office-Dateien als im Vergleich zu OpenOffice.

Vergleich zwischen Libreoffice und OpenOffice:

Libreoffice

Büro eröffnen

Definition

Libreoffice ist eine Office-Suite, die jedoch von der Document Foundation entwickelt wird. Es ist eine kostenlose Open Source Suite.

Open Office ist eine Suite von Open-Source-Office-Produktivitätssoftware, die Textverarbeitung, Tabellenkalkulationen, Präsentationen usw. enthält

Entwickler

Die Document Foundation

StarDivision, später von Sun Microsystems erworben

Star Factor

Neue und verbesserte Textverarbeitungsfunktionen

Etwas in der Leistung voraus

Erweiterungsrichtlinien

LibreOffice wird mit den beliebtesten Erweiterungen installiert

Man muss die Erweiterungen finden, um sie verwenden zu können

Seitenleiste

Muss über das erweiterte Optionsmenü aktiviert werden

Eingeführt in OpenOffice 4.1

Lizenz

LGPL

Apache-Lizenz

Codemigration

Libreoffice zu Openoffice ist nicht möglich

Openoffice zu Libreoffice ist möglich

PDF Importer und Berichtersteller

Kommt eingebaut

Benötigt eine Erweiterung für beide

Unterstützung

Regelmäßig entwickelt, aktualisiert, behoben und gepatcht

Nicht sehr regelmäßig

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia P

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Vollbett und Doppelbett