Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia J | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Sony Xperia J




Hauptunterschied: Das LG Optimus L7 II Dual ist ein mittelgroßes Telefon von LG. Das Telefon ist ein Dual-SIM-Telefon. Das Gerät verfügt über einen 4,3-Zoll-IPS-LCD, einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel. Es läuft auf Android v 4.1.2 (JellyBean), das durch einen 1.0 GHz Dual-Core Qualcomm MSM8225 Snapdragon-Prozessor und 768 MB RAM unterstützt wird. Xperia J wurde im Oktober 2012 als eine billigere Variante des Xperia T angekündigt, wodurch das Telefon ein ähnliches Design wie das T hat. Das Xperia J verfügt über einen 4 Zoll großen, kratzfesten TFT-Touchscreen mit einer Pixeldichte von 245.

LG Electronics ist ein Geschäftsbereich der LG Corporation. Die LG Corporation ist der viertgrößte Mischkonzern in Südkorea. Es ist für seine verschiedenen Produkte wie Haushaltsgeräte, TV- und Home Entertainment-Produkte, Computerprodukte usw. bekannt. Zu diesen Produktsegmenten gehören Mobiltelefone, nämlich die LG Optimus-Serie. Zu den neueren Handys unter dieser Marke gehören LG Optimus G, LG Optimus L5, LG Optimus L7 usw. LG hat kürzlich auch das LG Optimus L7 II Dual angekündigt.

Das LG Optimus L7 II Dual ist ein mittelgroßes Telefon von LG. Das Telefon ist ein Dual-SIM-Telefon. Das Gerät verfügt über einen 4,3-Zoll-IPS-LCD, einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel. Es läuft auf Android v 4.1.2 (JellyBean), das durch einen 1.0 GHz Dual-Core Qualcomm MSM8225 Snapdragon-Prozessor und 768 MB RAM unterstützt wird. Das Telefon verfügt außerdem über Adreno 203 für die Grafikunterstützung. Das Telefon wird mit einem 2460 mAh Li-Ion-Akku geliefert.

Das Telefon verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie eine sekundäre VGA-Kamera für Videoanrufe und Selbstaufnahmen. Die Hauptkamera kann Videos mit einer Auflösung von 720p und einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen, was eine recht ordentliche Videoauflösung darstellt. Das Telefon unterstützt auch verschiedene Kamerafunktionen wie Geo-Tagging, Zoom, Normalaufnahme, Panorama, Serienaufnahme, Porträt, Landschaft, Sport, Nacht, Sonnenuntergang usw.

Einige der einzigartigen Funktionen des Telefons sind der Quick Switch Dual SIM-Tastenkürzel, ein dedizierter Tastenkürzel, mit dem der Benutzer mit einem Tastendruck zwischen SIM 1 und SIM 2 wechseln kann. Das Telefon verfügt auch über einen Echtzeit-Quicktranslator, mit dem der Benutzer ein Zeichen, ein Menü oder etwas anderes scannen und in eine andere Sprache übersetzen kann. Die Funktion erkennt 44 Sprachen und übersetzt in 64 Sprachen. Das LG Optimus L7 II Dual verfügt außerdem über die Cross-Tasking-Funktion QSlide, mit der der Benutzer zwei Funktionen gleichzeitig auf der transparenten Ebene des Telefons ausführen kann. Das Gerät verfügt außerdem über eine externe Schnellzugriffstaste, über die Sie schnell auf die bevorzugten Funktionen und Apps des Benutzers zugreifen können.

Xperia ist eine bekannte Marke von Smartphones, die Teil von Sony Mobile sind. Die Marke Xperia war ursprünglich eine Zusammenarbeit mit Ericsson, wurde jedoch seitdem aufgelöst. Jetzt hat Sony es sich zur Aufgabe gemacht, neue Handys auf den Markt zu bringen, während das Qualitäts- und Designniveau der älteren Versionen erhalten bleibt. Um die Resonanz für seine neue Smartphone-Linie zu gewinnen, hat das Unternehmen begonnen, das Sony Xperia T als Bond-Telefon zu vermarkten, das im Film Skyfall zu sehen ist. Xperia J ist der schüchterne, jüngere Bruder des Bond-Telefons und ist auch günstig zu kaufen.

Das Xperia J wurde im Oktober 2012 als eine billigere Variante des Xperia T angekündigt, wodurch das Telefon ein ähnliches Design wie das T hat. Das Xperia J verfügt über einen 4 Zoll großen, kratzfesten TFT-Touchscreen mit einer Pixeldichte von 245. Die Pixeldichte ist nicht die beste unter den Konkurrenten, was jedoch die auf dem Telefon sichtbare hochauflösende Anzeige nicht behindert. Das Display zeigt recht intelligente und scharfe Bilder mit sehr genauer Farbdarstellung. Das Display verfügt außerdem über hervorragende Blickwinkel und ist bei Sonnenlicht weniger reflektierend.

Das Design des Telefons ist auch dem Xperia T sehr ähnlich. Das Telefon verfügt über ein Kunststoffgehäuse, das robust gebaut ist. Der Xperia J hat eine gewölbte Rückseite, ähnlich der Xperia Arc-Serie, die angenehm zu halten und zu greifen ist. Das silberne Kunststofffutter der anderen Xperia-Serie wurde nach unten verschoben und dient als zweite LED-Anzeige während eines Anrufs. Das Handy ist auch recht leicht und wiegt nur 124 Gramm. Die Timescape-Benutzeroberfläche ist der ursprünglichen Google Android-Benutzeroberfläche sehr ähnlich und wirkt im Grunde wie billige Nachahmungen. Das Telefon verfügt über drei kapazitive Tasten am unteren Bildschirmrand, die Tasten Zurück, Start und Menü. Die Tasten befinden sich ganz unten am Gerät, sodass der Benutzer das Gerät leichter fallen lassen kann. Auf der Oberseite des Geräts befindet sich die 3,5-mm-Klinke, während sich auf der linken Seite der USB / Ladeanschluss befindet. Die rechte Seite des Geräts ist ziemlich voll mit der Ein- / Ausschalttaste oben rechts und der Lautstärkewippe knapp unter der Ein / Aus-Taste.

Das Gerät wird mit einem 1-GHz-Qualcomm-Prozessor und nur 512 MB betrieben. Dies macht das Gerät beim Wechseln von Bildschirmen sowie beim Wechseln von Apps zu einem kleinen Fehler und Verzögerungen. Wenn das Gerät nicht multitasking ist und grundlegende Funktionen ausführt, bleibt es immer noch ein wenig zurück. Das Gerät verfügt über 4 GB internen Speicherplatz, von dem dem Benutzer nur 2 GB zur Verfügung stehen. Dies ist sehr wenig im Vergleich zu Handys, die 8/16/32 und sogar 64 GB bieten. Das Unternehmen hat jedoch einen SD-Kartensteckplatz bereitgestellt, mit dem Benutzer den Speicher um weitere 32 GB erweitern können.

Das Gerät verfügt über eine 5-MP-Rückfahrkamera mit Autofokus. Direkt darüber befindet sich auch ein LED-Blitzlicht. Die Frontkamera und die Videoaufnahmefunktionen sind jedoch etwas enttäuschend. Sowohl die Frontkamera als auch die Videoaufzeichnung sind VGA, was die beste Auflösung bietet. Die 5-Megapixel-Kamera ist ziemlich anständig, aber wenn Sie sich an die hochauflösenden 8- und 12-Megapixel-Kameras gewöhnt haben, ist diese Kamera überhaupt nicht ansprechend. Die Kamera macht ordentliche Fotos, ist aber nicht scharf, klar oder gar nicht in HD. Das Telefon kommt jedoch mit Saft, 1750 mAh, um genau zu sein. Dadurch ist sichergestellt, dass das Telefon einige Tage hält, wenn es nicht ständig verwendet wird, und mindestens einen ganzen Tag, wenn es den ganzen Tag damit arbeitet. Das Unternehmen bietet Funktionen wie WLAN-Hotspot, Bluetooth und USB, jedoch keine NFC-Funktionen.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Telefonen stammen von der LG-Website, der Sony Mobile-Website und von GSMArena.com.

LG Optimus L7 II Dual

Sony Xperia J

Erscheinungsdatum

März 2013

Oktober 2012

Unternehmen

LG

Sony

Größe

122,2 x 66,6 x 9,7 mm

124,3 x 61,2 x 9,2 mm

Anzeige

4,3 Zoll IPS LCD, kapazitiver Touchscreen

Kratzfester 4-Zoll-TFT-Touchscreen

Bildschirm

WVGA 480 x 800 Pixel (~ 217 ppi Pixeldichte); 16M Farben

480 x 854 Pixel (~ 245 ppi Pixeldichte), 16 Millionen Farben

Schutz

-

Corning Gorilla Glas

Gewicht

127 g

124 Gramm

2G-Netzwerk

GSM 850/900/1800/1900 MHz

GSM 850/900/1800/1900

3G-Netzwerk

UMTS 900/1900/2100 MHz

HSDPA 900/2100 - ST26i

HSDPA 850/1900/2100 - ST26a

4G-Netzwerk

Nein

N / A

GUI

Benutzerdefinierte Benutzeroberfläche

Timescape-Benutzeroberfläche

CPU geschwindigkeit

MSM8225 1,0 GHz Dual-Core

1 GHz Qualcomm-Prozessor

GPU

Adreno 203

Adreno 200

OS

Android v4.1.2 JellyBean

Google Android 4.0 (Eisdiele)

Chipset

Qualcomm MSM8225 Snapdragon

Qualcomm MSM7227A Snapdragon

RAM

768 MB RAM

512 MB

SIM-Größe

Dual-SIM

miniSIM

Interner Speicher

4GB

4 GB (2 GB für den Benutzer verfügbar)

Erweiterbarer Speicher

microSD, bis zu 32 GB

Bis zu 32 GB

Sensoren

Beschleunigungsmesser, Annäherung, Kompass

Beschleunigungsmesser, Näherungssensor, Magnetometer

Konnektivität

Klasse 12 GPRS, Klasse 12 EDGE, Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth v3.0, USB V2.0 HS, 3G

GSM GPRS Bis zu 86 kbps (Download). Bis zu 86 kbps (Upload); GSM EDGE Bis zu 237 kbps (Download). Bis zu 237 kbps (Upload); microUSB v2.0; DLNA; WLAN-Hotspot; W-lan; Bluetooth

Daten

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, USB

GPRS, EDGE, WLAN, WLAN-Hotspot, Bluetooth und USB.

Geschwindigkeit

HSDPA 7,2 Mbit / s (HSUPA 5,6 Mbit / s)

HSDPA, 7,2 Mbps; HSUPA, 5,76 Mbps

WLAN

Wi-Fi 802.11 b / g / n

Wi-Fi 802.11b / g / n, DLNA, Wi-Fi-Hotspot

Bluetooth

Bluetooth v3.0

Bluetooth v2.1 mit A2DP, EDR

USB

USB V2.0 HS

microUSB v2.0

Hauptkamera

8 MP

5 MP 2592х1944 Pixel hintere Kamera

Sekundäre Kamera

VGA

VGA-Frontkamera (0,3 MP)

Video

720 x 480 bei 30 Bildern pro Sekunde

VGA

Kamerafunktionen

Zoom, Normal, Panorama, Serienaufnahme, Porträt, Landschaft, Sport, Nacht, Sonnenuntergang, Geo-Tagging, ISO

Autofokus, LED-Blitz, Geo-Tagging, Touch-Fokus, Bildstabilisierung, 4x digitaler Zoom

Klangverbesserung

Aktive Geräuschunterdrückung mit speziellem Mikrofon

xLOUD Erfahrung

Stereo löschen

Audio-unterstützte Formate

MP3, AAC, AAC +, AAC-LC, AMR-NB, WMA

MP3 / eAAC + / WMA / WAV-Player

Video-unterstützte Formate

MPEG-4 / H.263 / H.264 / DivX

MP4 / H.263 / H.264 / WMV-Player

Batteriekapazität

Li-Ion 2460 mAh

Herausnehmbarer Li-Ion-Akku mit 1750 mAh

Bereithalten

Bis zu 800h

2G: 618 Stunden

3G: 607 Stunden

Sprechzeit

2G: bis zu 570min

3G: Bis zu 750 Minuten

2G: 7 Stunden 18 Minuten

3G: 5 Stunden 36 Minuten

Verfügbare Farben

Schwarz-Weiss

Schwarz, Weiß, Rosa, Gold

Messaging

SMS (Threaded View), MMS, G'Talk, E-Mail

SMS (Threaded View), MMS, E-Mail, IM, Push-E-Mail

Browser

HTML

HTML5, Adobe Flash

Radio

FM-Radio

Stereo-UKW-Radio mit RDS

Geographisches Positionierungs System

GPS, A-GPS

GPS mit A-GPS-Unterstützung

Java

Java über den Java MIDP-Emulator

Java über den Java MIDP-Emulator

Zusatzfunktionen

  • Exklusive bearbeitbare Menükategorisierung und Live-Hintergrund
  • Echtzeit-Quicktranslator
  • Quertasking QSlide
  • YouTube / Google Mail / Google Talk / Google Map / Play Store / Google-Suche
  • Erweitertes Quickmemo
  • SNS-Integration
  • Dokumenteditor
  • Veranstalter
  • Sprachnotiz / Wahl / Befehle
  • Predictive Texteingabe
  • Sony Mobile BRAVIA Engine
  • Handschrifterkennung
  • Google Talk
  • Twitter ™ (Timescape ™ Integration)
  • Telefonkonferenzen
  • SNS-Integration
  • 50 GB Cloud-Speicher
  • Dokumentbetrachter
  • Sprachnotiz / Wahl
  • Predictive Texteingabe

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS