Unterschied zwischen Lenovo Thinkpad Twist und Microsoft Surface RT | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Lenovo Thinkpad Twist und Microsoft Surface RT




Hauptunterschied: Der einzigartige Aspekt des Lenovo Thinkpad Twist ist, dass es sich um ein konvertierbares Notebook handelt, das den Bildschirm verdrehen und zurückklappen kann. Dadurch kann das Gerät vier Entwurfsmodi aufnehmen. Dies umfasst den Laptop-Modus, den Tablet-Modus, den Zeltmodus und schließlich den Standmodus. Das Lenovo Thinkpad Twist verfügt über ein 12,5-HD-IPS-Display mit Berührungssensor aus Magnesiumlegierung mit Corning-Gorilla-Glas. Es wird mit Intel Core betrieben und ist in drei Varianten erhältlich. Das Microsoft Surface RT ist ein Tablet mit einem 10,6-Zoll-TFT-HD-Touchscreen mit einer Dichte von ungefähr 148 ppi. Der Bildschirm bietet das echte Seitenverhältnis 16: 9. Das Betriebssystem ist jedoch nicht mit alten Windows-PC-Programmen kompatibel.

Lenovo Group Limited ist ein chinesischer multinationaler Konzern mit Hauptsitz in Morrisville, North Carolina. Das Unternehmen bietet Computerhardware und -elektronik an, darunter PCs, Tablets, Mobiltelefone, Workstations, Server, elektronische Speichergeräte, IT-Verwaltungssoftware und intelligente Fernsehgeräte. Unter anderem ist das Unternehmen vor allem für seine Computer bekannt, insbesondere für die Notebook-Computer ThinkPad und IdeaPad.

Das Lenovo Thinkpad Twist entspricht der ThinkPad-Serie, die für Langlebigkeit, lange Lebensdauer und einfache Verfügbarkeit von Ersatzteilen bekannt ist. Tatsächlich sind Laptops der Lenovo Thinkpad-Serie derzeit die einzigen Laptops, die für die Verwendung auf der Internationalen Raumstation zertifiziert sind.

Die einzigartige Funktion des Lenovo Thinkpad Twist besteht darin, dass der Bildschirm und die CPU mit einem einzigen drehbaren Scharnier verbunden sind, das dem Gerät die Möglichkeit gibt, den Bildschirm zu verdrehen und / / vollständig zurückzudrehen. Diese Funktion gibt dem Gerät Vielseitigkeit und ermöglicht es dem Benutzer, das Gerät entweder als Laptop oder Tablet zu verwenden. Das Gerät kann außerdem bis zu vier Design-Modi annehmen: Laptop-Modus, Tablet-Modus, Zeltmodus und schließlich Standmodus. Daher ist das Gerät praktisch ein Zwei-in-Eins-Gerät, ein Tablet und ein Laptop.

Das Lenovo Thinkpad Twist verfügt über ein 12,5-HD-IPS-Display mit Berührungssensor aus Magnesiumlegierung mit Corning-Gorilla-Glas. Es wird mit Intel Core betrieben und ist in drei Varianten erhältlich: Intel Core i3 / i5 / i7. Es verfügt über bis zu 8 GB RAM, der je nach Prozessor variiert. Das Thinkpad Twist verwendet Microsoft 8 als Betriebssystem und verfügt entweder über 320 GB oder 500 GB Festplattenspeicher sowie über 128 GB SSD oder Solid-State-Laufwerk. Die SSD verbessert die Anwendungsladezeiten und die Systemstartzeiten.

Das Lenovo Thinkpad Twist ist ein Nachfolger der beliebten IdeaPad Yoga-Linie des Unternehmens. Neben der Haltbarkeit eines ThinkPad gegenüber dem IdeaPad sollte es auch eine Funktion der IdeaPad Yoga-Serie verbessern. Bei der IdeaPad Yoga-Serie handelt es sich ebenfalls um konvertierbare Laptops. Um in den Tablet-Modus zu gelangen, klappt der Bildschirm zurück, wodurch die Tastatur auf der Rückseite des Tablets freigelegt wird. Dies macht das Halten des Tablets etwas unbeholfen. Die Fähigkeit des Lenovo Thinkpad Twist, den Bildschirm vor dem Zurückklappen um 180 Grad zu drehen, behebt dieses Problem, da der Bildschirm durch die Drehung die Tastatur abdeckt. Das Gerät wurde jedoch als zu schwer kritisiert, um als Tablet bequem verwendet zu werden.

Microsoft, ursprünglich ein Desktop-Hersteller, hat seinen Fokus nun auf die Erstellung von Smartphone-Betriebssystemen, Laptops und sogar Tablets verschoben. Das Microsoft Surface RT wurde im November 2012 gestartet.

Das Microsoft Surface RT ist ein Tablet mit einem 10,6-Zoll-TFT-HD-Touchscreen mit einer Dichte von ungefähr 148 ppi. Der Bildschirm ist in Bezug auf die Auflösung ziemlich anständig und zeigt klare, scharfe Bilder. Der Bildschirm bietet ein echtes Seitenverhältnis von 16: 9, das für die meisten Filme und Shows geeignet ist, wodurch die schwarzen Balken entfernt werden. Das Tablet läuft auf dem Windows-Betriebssystem, verfügt jedoch über eine große Fehlfunktion. Das Betriebssystem ist nicht mit alten Windows-PC-Programmen wie VLC, Photoshop Elements usw. kompatibel. Dies ist einer der Gründe, warum das Tablet selbst nach dem erstaunlichen Design und anderen attraktiven Funktionen nicht so beliebt ist. Um die alten PC-Programme auszuführen, benötigt man Windows 8 mit einem Intel-Prozessor, der in Microsoft Surface Pro angeboten wird.

Das Gerät hat eine Plattenform, die es dicker und schwerer aussehen lässt, als es tatsächlich ist. Das Gerät ist nur 9,4 mm dick, genau wie das iPad. Die Plattenform, die sich am Ende nicht verjüngt, wirkt jedoch dicker. Im Vergleich zu anderen Geräten ist das Tablet aufgrund der zusätzlichen Zoll auf dem Bildschirm etwas schwerer. Das Gerät ist ziemlich glatt, wodurch es leichter zu greifen ist, jedoch leichter durch die Finger rutscht. Das Gerät wird mit einem integrierten Standfuß geliefert, der es auf dem Boden aufrecht hält. Das Gerät ist in einem VaporMg-Gehäuse untergebracht, das das Gerät laut Angaben des Herstellers kratz- und wasserfest macht. Das Gerät hat auch eine faszinierende Funktion, eine Abdeckung, die als Tastatur fungiert. Die schlanke und flache Tastatur wirkt ästhetisch und ist auch produktiv.

Wenn Sie im Querformat nach vorne blicken, befindet sich auf dem Gerät ein Umgebungslichtsensor und auf der 1,2-Megapixel-Kamera. Auf der unteren Frontblende befindet sich der Windows-Home-Sensor, mit dem der Benutzer zum Startbildschirm oder der zuletzt aufgerufenen App gelangt. Auf der rechten Seite des Geräts befinden sich ein Lautsprechergitter, ein Micro-HDMI-Anschluss, ein voller USB 2.0-Anschluss und der Stromanschluss. Die linke Seite verfügt über ein zusätzliches Lautsprechergitter, einen Kopfhöreranschluss und eine Lautstärkewippe. Der Kickstand ist für einige Leute etwas schwierig, während andere behaupten, der Stand sei ziemlich glatt und leicht zugänglich. Unter dem Standfuß befindet sich der microSD-Anschluss, an der Unterseite befinden sich Magneten zum Anbringen der Touch- und Type-Tastaturabdeckungen. Das Gerät verfügt auch über eine 1,2-MP-Rückfahrkamera, falls jemand Fotos aufnehmen möchte.

Das Tablet wird mit einem 1,3-GHz-Quadcore-Cortex-A9 betrieben und ist in 32 und 64 GB-Varianten erhältlich. Das Gerät verfügt über 2 GB RAM. Der Prozessor bietet ausreichend Leistung, um schnell zwischen Apps und Fenstern wechseln zu können. Das Tablet unterstützt die WLAN-Unterstützung von 802.11 a / b / g / n, Bluetooth 4.0, einen Gyroskop, einen Beschleunigungssensor und einen integrierten Kompass, jedoch kein GPS. Das Gerät verfügt über einen 31,5-W-h-Akku, der laut CNET ziemlich schnell entladen wurde. Das Hauptproblem bei diesem Gerät ist, dass es weniger Tablet und mehr tragbarer Laptop ist. Das Design ist offensichtlich ansprechend, aber in Bezug auf die Funktionen und den Preis möglicherweise für Microsoft Surface Pro.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Geräten wurden der Lenovo-Website, der Microsoft-Website und von GSMArena.com entnommen.

Lenovo Thinkpad Twist

Microsoft Surface RT

Erscheinungsdatum

Q4 2012

November 2012

Unternehmen

Lenovo

Microsoft

Größe

313 mm x 236 mm x 20 mm (12,3 "x 9,3" x 0,8 ")

274,6 x 172 x 9,4 mm

Anzeige

12,5 "HD IPS-Display mit Berührungssensor, 350 nit

10,6 Zoll TFT HD kapazitiver Touchscreen

Bildschirm

1366 x 768 Pixel (~ 125 ppi Pixeldichte)

1366 x 768 Pixel (~ 148 ppi Pixeldichte) 16M Farben

Schutz

Magnesiumlegierungsbau mit Corning Gorilla Glass

VaporMg-Gehäuse

Gewicht

1,58 kg (3,48 Pfund)

680,4 g

2G-Netzwerk

-

N / A

3G-Netzwerk

-

N / A

4G-Netzwerk

-

N / A

GUI

Windows 8

Windows RT

CPU geschwindigkeit

1,8 GHz - 3,0 GHz (je nach Prozessor)

1,3 GHz Quad-Core Cortex-A9

GPU

Intel HD Graphics 4000

ULP GeForce

OS

Windows 8 64 / Windows 8 Pro 64

Windows RT

Chipsatz / Prozessor

Intel Core i7 - 3517U (3,0 GHz, 4 MB L3, 1600 MHz FSB)

Intel Core i5 - 3317U (2,60 GHz, 3 MB L3, 1600 MHz FSB)

Intel Core i3 - 3217U (1,8 GHz, 3 MB L3, 1600 MHz FSB)

Nvidia Tegra 3 T30

RAM

Bis zu 8 GB DDR3

2 GB

SIM-Größe

-

N / A

Interner Speicher

HDD: 320 GB / 500 GB (7200 U / min) SDD: 128 GB

32/64 GB

Erweiterbarer Speicher

-

Bis zu 64 GB

Sensoren

-

Beschleunigungsmesser, Gyro, Kompass, Umgebungslichtsensor

Konnektivität

2 USB 3.0-Anschlüsse, 1 RJ45-, 1 4-in-1-Steckplatz, 1 Mini-DP, 1 Mini-HDMI, Gigabit-Ethernet

Wi-Fi, Wi-Fi direkt, Bluetooth, USB.

Daten

-

WLAN, Bluetooth, USB.

Geschwindigkeit

-

-

WLAN

802.11 b / g / n drahtlos

Wi-Fi (802.11a / b / g / n) Wi-Fi Direct, Dualband

Bluetooth

Bluetooth v4.0

Bluetooth v4.0 mit A2DP

USB

USB 3.0

USB 2.0, USB Host-Unterstützung

Hauptkamera

720p HD Webcam

1,2 MP

Sekundäre Kamera

-

1,2 MP

Video

-

720p @ 30fps

Kamerafunktionen

-

Geo-Tagging

Klangverbesserung

Stereo-Lautsprecher, integriertes Dual Array-Mikrofon (Kombibuchse), Dolby Home Theater v4

Zwei Mikrofone, Stereo-Lautsprecher

Audio-unterstützte Formate

Abhängig vom Mediaplayer

MP3 / WAV / eAAC + -Player

Video-unterstützte Formate

Abhängig vom Mediaplayer

MP4 / DivX / Xvid / H.264 / H.263-Player

Batteriekapazität

-

31,5 W-h

Stand-by / Akkulaufzeit

7 Stunden (mit Akku-Sicherungshardware-Authentifizierung)

-

Sprechzeit

-

-

Verfügbare Farben

Kohlenschwarz

Dunkles Titan

Messaging

-

E-Mail, Push-E-Mail, IM

Browser

HTML -

HTML5

Radio

Nein

Nein

Geographisches Positionierungs System

Nein

Ja

Java

Nein

-

Zusatzfunktionen

  • Auslaufsichere Tastatur in voller Größe
  • TrackPoint und Touchpad
  • Cloud Storage mit 5 GB freiem Speicherplatz
  • Sichere Online-Sicherung
  • Mehrere Geräte synchronisieren
  • Datenschutz mit 128-Bit-AES
  • Einfache Ordner- und Dateifreigabe
  • Breite Plattform- und Geräteunterstützung
  • Vorinstallierte Anwendungen: AccuWeather, Amazon Kindle, BlueStacks - Android-App-Player, Evernote, Kostenverwaltung, Fruit Ninja, Lenovo Cloud-Speicher, Rara - Music, Skype
  • Microsoft Office (Kauf eines Produktschlüssels zur Aktivierung erforderlich)
  • microSDXC-Kartensteckplatz
  • Headset-Buchse
  • HD-Videoausgang
  • Port abdecken
  • Eingebauter Ständer
  • 5-Punkt-Multitouch
  • Vorschau für Microsoft Office Home und Student 2013 RT
  • Windows Mail und Messaging
  • SkyDrive
  • Internet Explorer 10
  • Bing
  • Xbox Musik, Video und Spiele

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Cupcake und Kuchen

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Mono und Stereo