Unterschied zwischen Lenovo IdeaPad Yoga 13 und Sony Xperia Z Tab | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Lenovo IdeaPad Yoga 13 und Sony Xperia Z Tab




Hauptunterschied: Der einzigartige Aspekt des Lenovo IdeaPad Yoga 13 besteht darin, dass es sich um ein konvertierbares Notebook mit 360 ° Flip-Design mit mehreren Modi handelt. Dadurch kann das Gerät vier Entwurfsmodi aufnehmen. Dies umfasst den Laptop-Modus, den Tablet-Modus, den Zeltmodus und schließlich den Standmodus. Das Lenovo IdeaPad Yoga 13 verfügt über ein 13,3 Zoll großes HD + IPS-Multitouch-Display und wiegt 1,54 kg. Es ist in verschiedenen Modellen erhältlich, entweder mit Intel Core i7 / i5 / i3 der dritten Generation. Die Modelle würden entweder mit 4 GB DDR3-RAM oder 8 GB ausgestattet sein. Sony hat kürzlich seine überarbeitete Linie für Smartphones und Tablets angekündigt. Neben dem neuen Flaggschiff Sony Xperia Z hat das Unternehmen ein neues Tablet hinzugefügt, das Sony Xperia Z Tab. Das Tablet unterstützt einen 10,1-Zoll-TFT-Touchscreen und wird mit der Sony Mobile BRAVIA Engine 2-Technologie erstellt.

Lenovo Group Limited ist ein chinesischer multinationaler Konzern mit Hauptsitz in Morrisville, North Carolina. Das Unternehmen bietet Computerhardware und -elektronik an, darunter PCs, Tablets, Mobiltelefone, Workstations, Server, elektronische Speichergeräte, IT-Verwaltungssoftware und intelligente Fernsehgeräte. Unter anderem ist das Unternehmen vor allem für seine Computer bekannt, insbesondere für die Notebook-Computer ThinkPad und IdeaPad.

Lenovo IdeaPad Yoga 13 ist ein weiteres Angebot von Lenovo im Rahmen seiner IdeaPad-Serie. Das Einzigartige an dem Gerät ist jedoch, dass es sich um ein konvertierbares Notebook mit 360 ° -Pip-Design mit mehreren Modi handelt. Dadurch kann das Gerät vier Entwurfsmodi aufnehmen. Dies umfasst den Laptop-Modus, den Tablet-Modus, den Zeltmodus und schließlich den Standmodus. Dies wird durch zwei doppelseitige Scharniere erreicht. Diese Funktion gibt dem Gerät Vielseitigkeit und ermöglicht es dem Benutzer, das Gerät entweder als Laptop oder Tablet zu verwenden. Daher ist das Gerät praktisch ein Zwei-in-Eins-Gerät, ein Tablet und ein Laptop.

Das Lenovo IdeaPad Yoga 13 verfügt über ein 13,3 Zoll großes HD + IPS-Multitouch-Display und wiegt 1,54 kg. Es ist in verschiedenen Modellen erhältlich, die von der dritten Generation des Intel Core i7-3537U / der dritten Generation von Intel Core i7-3517U / der dritten Generation von Intel Core i5-3317U / der dritten Generation von Intel Core i3-3217U unterstützt werden. Die Modelle würden entweder mit 4 GB DDR3-RAM oder 8 GB ausgestattet sein. Das Lenovo IdeaPad Yoga 13 kann abhängig von den Variantenmodellen unter Windows 8 Pro 64 oder Windows 8 64 ausgeführt werden.

Die vier verschiedenen Konfigurationen des IdeaPad Yoga lassen das Gerät neu, frisch und einzigartig erscheinen. Um jedoch in den Tablet-Modus zu gelangen, klappt der Bildschirm zurück, wodurch die Tastatur auf der Rückseite des Tablets freiliegt. Dies macht das Halten des Tablets etwas unbeholfen; Die Tastatur wird jedoch automatisch deaktiviert. Außerdem ist das Gerät ziemlich dünn und leicht, was das Gerät gut bedienbar macht. Daher ist die exponierte Tastatur nicht unbedingt ein Dealbreaker.

Sony hat kürzlich seine überarbeitete Linie für Smartphones und Tablets angekündigt. Neben dem neuen Flaggschiff Sony Xperia Z hat das Unternehmen ein neues Tablet hinzugefügt, das Sony Xperia Z Tab. Es teilt viele Eigenschaften mit seinem kleinen Bruder, ist aber in vielerlei Hinsicht verschieden. Der Xperia-Z-Tab ist bereits im Januar in Japan in Erscheinung getreten, während er kürzlich für die weltweite Verfügbarkeit ausgepackt wurde. Das Unternehmen behauptet, dass das Tablet das leichteste und das flachste LTE-Tablet auf dem Markt ist. Das Tablet unterstützt einen 10,1-Zoll-TFT-Touchscreen und wird mit der Sony Mobile BRAVIA Engine 2-Technologie erstellt. Ähnlich wie sein kleiner Bruder ist das Telefon wasserabweisend und staubdicht. Das Telefon kann 30 Minuten ohne Beschädigung etwa 1 Meter unter Wasser liegen (alle Anschlüsse und Steckplätze sollten jedoch fest verschlossen sein). Das Telefon hält auch Wasserstrahlen stand und der Bildschirm ist mit einer bruchsicheren Filmbeschichtung versehen. Die Grenzen des Tablets wurden so gestaltet, dass die seitliche Betrachtung nicht behindert wird.

Das Tablet enthält den 1,5-GHz-Krait-Quad-Core-Prozessor und den Qualcomm Snapdragon APQ8064-Chipsatz. Das Tablet läuft auf 4.1.2 Jelly Bean und kann auf 4.2 Jelly Bean aktualisiert werden. Es ist mit 16/32 GB internem Speicher verfügbar, der auf bis zu 64 GB aufgerüstet werden kann. Das Unternehmen hat die Kameratechnik auf dem Tablet gepflegt. Das Tablet enthält eine 8,1 MP Exmor R-Primärkamera und eine 2,1 MP-Sekundärkamera für Video-Chats. Das Telefon bietet Funktionen wie Superior Auto, Geo-Tagging, Exmor R für mobilen Bildsensor, HDR für Bild / Film, Burst-Modus, Szenenerkennung, Schwenkpanorama, Smile Detection, Gesichtserkennung und Berührungsfokus. Überlegene Automatik passt das Aufnahmeprofil automatisch an die Aufnahme an. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören Gesichtsentriegelung, Screenshots, Weckmodus, Spiegelung des Bildschirms, Wurffunktion, TV-Seitenansicht und Fernbedienungsanwendung. Mit der Wurffunktion können Benutzer mobile Inhalte auf beliebigen Geräten, die über Bildschirmspiegelung, DLNA oder Bluetooth mit dem Telefon verbunden werden können, automatisch verbinden und wiedergeben. Face Unlock ermöglicht Benutzern, ihr Gesicht vor das Telefon zu legen, um das Foto zu entsperren. Die Preise für das Tablet wurden noch nicht bekannt gegeben.

Die Informationen für die detaillierte Tabelle zu den beiden Geräten wurden der Lenovo-Website, der Sony Mobile-Website und von GSMArena.com entnommen.

Lenovo IdeaPad Yoga 13

Sony Xperia Z Tab

Erscheinungsdatum

Oktober 2012

1. Quartal 2013

Unternehmen

Lenovo

Sony Corporation

Größe

333,4 x 224,8 x 16,9 mm (13,1 x 8,9 x 0,67 ")

172 x 266 x 6,9 mm

Anzeige

13,3 "HD + IPS kapazitives Multitouch-Display (16: 9-Breitbildschirm)

10,1 Zoll TFT-kapazitiver Touchscreen mit QWERTY-Tastatur auf dem Bildschirm

Bildschirm

1600 x 900 Pixel (~ 138 ppi Pixeldichte)

1920 x 1200 Pixel (~ 224 ppi Pixeldichte), Sony Mobile BRAVIA Engine 2

Schutz

-

Wasserabweisende und staubdichte, splitterfreie Filmschicht

Gewicht

1,54 kg (3,4 lbs)

495 g

2G-Netzwerk

-

GSM 850/900/1800/1900

3G-Netzwerk

-

HSDPA 850/900/2100

4G-Netzwerk

-

LTE 800/850/900/1800/2100/2600

GUI

Windows 8

Sony UI

CPU geschwindigkeit

1,80 GHz - 3,10 GHz

1,5 GHz Krait Quad-Core

GPU

Intel HD Graphics 4000 (integriert)

Adreno 320

OS

Windows 8 Pro 64 / Windows 8 64

Android OS, v4.1.2 (Jelly Bean), geplantes Upgrade auf v4.2 (Jelly Bean)

Chipset

Intel Core i7-3537U der dritten Generation

Intel Core i7-3517U der dritten Generation

Intel Core i5-3317U der dritten Generation

Intel Core i3-3217U der dritten Generation

Qualcomm Snapdragon APQ8064

RAM

4 GB / 8 GB DDR3

2 GB

SIM-Größe

-

Mikro-SIM

Interner Speicher

128/256 GB DDR (doppelte Datenrate) SSD (Solid State Drive); HDD-Schnittstelle: m-SATA II (SATA300); DMA-Modus: Transfer Multiword DMA-Modus 2, Ultra-DMA-Modus 6

16/32 GB

Erweiterbarer Speicher

Nein

Bis zu 64 GB

Sensoren

-

Beschleunigungsmesser, Gyro, Kompass

Konnektivität

1 USB 2.0-Anschluss, 1 USB 3.0-Anschluss, Combo-Buchse, HDMI, 2-in-1-Kartenleser (SD / MMC)

HDMI über MHL-Unterstützung, WLAN- und WLAN-Hotspot-Funktionalität, DLNA-zertifiziert, Bluetooth 4.0, NFC, USB

Daten

-

GPRS, EDGE, WLAN, Bluetooth, NFC, USB

Geschwindigkeit

-

HSDPA, 42 Mbps; HSUPA, 5,8 Mbps; LTE, Cat3, 50 Mbit / s UL, 100 Mbit / s DL

WLAN

802.11 b / g / n drahtlos

Wi-Fi 802.11 a / b / g / n, Dualband, DLNA, Wi-Fi-Hotspot

Bluetooth

Bluetooth 4.0

Bluetooth v4.0 mit A2DP

USB

USB 2.0 und USB 3.0

microUSB v2.0 (MHL)

Hauptkamera

1.0MP 720p HD integrierte Webcam

8,1 MP Exmor R Autofokuskamera

Sekundäre Kamera

-

2.2 MP Exmor R Kamera [E-Mail geschützt]

Video

-

[E-Mail geschützt], HDR

Kamerafunktionen

-

16-fach digitaler Zoom, Superior Auto, Geo-Tagging, Exmor R für mobilen Bildsensor,

HDR für Bild / Film, Serienbild fortsetzen, Szenenerkennung, Schwenkpanorama, Lächelnerkennung, Gesichtserkennung, Berührungsfokus

Klangverbesserung

Integrierte Stereo-Lautsprecher

3D-Surround-Sound-Verbesserung

Audio-unterstützte Formate

Abhängig vom Mediaplayer

MP3 / WAV / eAAC + / FLAC-Player

Video-unterstützte Formate

Abhängig vom Mediaplayer

Xvid / DivX / MKV / WMV / MP4 / H.264 / H.263-Player

Batteriekapazität

Li-Polymer-Akku mit 4 Zellen

Nicht entfernbarer Li-Po-Akku mit 6000 mAh

Stand-by / Akkulaufzeit

8 Stunden

2G: 1230 h

3G: 1270 h

Sprechzeit

-

10 h

Verfügbare Farben

Silbergrau, Clementinenorange

Schwarz-Weiss

Messaging

Nein

E-Mail, Push-Mail, IM, RSS

Browser

HTML - Standard-Internet Explorer

HTML5

Radio

Nein

Stereo-UKW-Radio mit RDS

Geographisches Positionierungs System

Nein

Ja, mit A-GPS-Unterstützung und GLONASS

Java

Nein

Ja, über den Java MIDP-Emulator

Zusatzfunktionen

  • AccuType-Tastatur
  • OneKey Recovery
  • MS Office 2010-Übergang
  • Lenovo Cloud Storage von SugarSync
  • Evernote
  • Ebay
  • Energiemanagement 8.0
  • Lenovo Transition
  • Lenovo Motion Control
  • AccuWeather
  • Gesichts Entsperrung
  • Screenshot-Aufnahme
  • Weckmodus OmniBalance-Design
  • Bildschirmspiegelung
  • Wurffunktion
  • TV-Seitenansicht
  • Fernsteuerungsanwendung
  • Vorinstallierte Anwendungen
  • SNS-Integration
  • TV-Ausgang (über MHL A / V-Verbindung)
  • Veranstalter
  • Dokumentbetrachter
  • Foto-Viewer / -Editor
  • Sprachnachricht
  • Predictive Texteingabe

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6S und Samsung Galaxy S6

Nächster Artikel

Unterschied zwischen NEFT, RTGS, ACH, Wire, EFT und IMPS