Unterschied zwischen LAN und MAN | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen LAN und MAN




Hauptunterschied: LAN steht für Local Area Network. Es ist ein Computernetzwerk, das Computer in einem kleinen Bereich miteinander verbindet, beispielsweise in einem Bürogebäude oder in einer Schule. Auf der anderen Seite steht MAN für Metropolitan Area Network. Es ist ein Computernetzwerk, das Computer innerhalb einer Stadt oder eines großen Campus miteinander verbindet. MAN kann als Auswirkung von LAN definiert werden.

LAN steht für Local Area Network. Es ist ein Computernetzwerk, das in einem relativ kleinen Bereich arbeitet. Man kann finden, dass es auf ein Schulgebäude oder ein kleines Büro beschränkt ist. Die meisten LAN-Netzwerke verbinden Computer wie Workstations und Personal Computer. Es gibt zahlreiche Arten von LANs. Eine der wichtigsten Eigenschaften von LAN ist, dass es in der Lage sein sollte, eine Kommunikation mit hoher Bandbreite, hoher Geschwindigkeit und hoher Kapazität bereitzustellen.

LANs können mit verschiedenen Topologien strukturiert werden. Die Topologie kann zwei Arten haben - physisch und logisch. Bei der physischen Topologie wird die Anordnung der Drähte berücksichtigt. Andererseits liegt in der logischen Topologie der Schwerpunkt auf dem logischen Verhalten des Netzwerks. Es gibt zahlreiche Adressierungsschemas wie Unicast, Multicast und Broadcasting. Bus, Ring und Stern sind die häufigsten Arten von Topologien, die von LAN-Netzwerken verwendet werden.

MAN steht für Metropolitan Area Network. Es ist ein Computernetzwerk, das Computer innerhalb einer Stadt oder eines großen Campus miteinander verbindet. MAN unterscheidet sich von LAN, da sich das LAN-Netzwerk über einen größeren physischen Bereich erstreckt als ein LAN. Es ist jedoch kleiner als ein WAN. Im Allgemeinen befindet sich MAN im Besitz einer staatlichen Körperschaft oder einer großen Körperschaft.

MAN-Netze werden durch moderne Techniken wie das Glasfaserkabel durch U-Bahn-Tunnel realisiert. Die Implementierung von MAN erfolgt mit Technologien wie dem Asynchronous Transfer Mode (ATM), FDDI und SMDS.

Vergleich zwischen LAN und MAN:

LAN

MANN

Vollständige Form

Lokales Netzwerk

Metropolitan Area Network

Definition

Es ist ein Computernetzwerk, das Computer in einem kleinen Bereich miteinander verbindet, beispielsweise in einem Bürogebäude oder in einer Schule.

Es ist ein Computernetzwerk, das Computer innerhalb einer Stadt oder eines großen Campus miteinander verbindet.

Eigenschaften

  • Ressourcen einfach teilen
  • Die Datenübertragungsraten sind hoch
  • Kleine von LAN abgedeckte Fläche
  • Die Kosten für die Einrichtung des Netzwerks sind normalerweise niedrig
  • Flexibilität, geringe Fehlerraten und Betriebssicherheit sowie einfache Wartung
  • Die Netzwerkgröße liegt zwischen LANs und WANs
  • Im Allgemeinen gehört kein Unternehmen einer einzelnen Organisation
  • Meist handelt es sich dabei um ein Hochgeschwindigkeitsnetz für die Aufteilung regionaler Ressourcen
  • Faser-basierte und technologieneutrale belastbare Netzwerke

Entfernung

Innerhalb weniger Kilometer

Es erstreckt sich über eine Stadt und ihre Vororte

Eigentum Normalerweise im Besitz einer Einzelperson oder einer Organisation, die von dieser kontrolliert wird In der Regel im Besitz einer einzigen juristischen Person wie einer staatlichen Körperschaft oder einer großen Körperschaft

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Hürde und Hindernis

Nächster Artikel

Unterschied zwischen empirischer und molekularer Formel