Unterschied zwischen Kite und Eagle | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Kite und Eagle




Hauptunterschied: Drachen sind Raubvögel; Sie sind in der Regel kleiner und leichter. Adler sind große Raubvögel; Sie sind bekannt für ihre größere Größe.

Kites sind in der Regel kleiner als Adler und wiegen weniger. Kites sind meistens Aasfresser und können an einer markanten V-Kerbe im Schwanz erkannt werden. Drachen sind Vögel der Familien Milvus, Elanus und Pernus. Sie haben lange, schmale Flügel und einen langen, oft gegabelten Schwanz.

Adler sind bekannt für ihre größere Größe, kraftvolle Bauweise und

ein schwererer Kopf und Rechnung. Adler gelten als größer als alle anderen Raubvögel mit Ausnahme der Geier. Adler sind in der Regel größer als Drachen und wiegen mehr. Einige Adlerarten wiegen bis zu 18 kg. Adler können häufiger fressen und haben die Fähigkeit, größere Tiere zu plündern, hauptsächlich aufgrund ihrer Größe. Außerdem werden Adler in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt: Landadler und Seeadler. Letztere tendieren dazu, Küstenlebensräume und Beute für Fische und andere Meeresbewohner zu bevorzugen.

Vergleich zwischen Kite und Eagle:

Drachen

Adler

Königreich

Animalia

Animalia

Stamm

Chordata

Chordata

Klasse

Aves

Aves

Auftrag

Falconiformes

(Räuberische Raubvögel)

Falconiformes

(oder Accipitriformes, q.v.)

Familie

Accipitridae

Accipitridae

Spezies

Über 20 bis 30 Arten

Zwei Hauptgruppen von Adlern: Landadler und Seeadler oder Eres.

Eigenschaften

Hellgrauer oder weißer Körper mit schwarzen Schultern. Schwarze Augenpartie, kurzer schwarzer Schnabel, rotes Auge und spitze Flügel.

Hooked Beaks, geschwungene Krallen, außergewöhnlich scharfes Sehvermögen, kräftige Flügel, kräftige Körper und gefiederte Beine.

Farbe

Farben wie Schwarz, Weiß, Grau, Braun usw. Die Männchen haben eine andere Farbe als das Weibchen.

Farbe variieren: Gold, Schwarzgrau, Braun usw. Der Weißkopfseeadler hat einen weißen Federkopf und einen weißen Schwanz. Rechnungen sind in der Regel hell oder gelb.

Geschlechtsspezifische differenzierung

Frauen sind in der Regel größer als ihre männlichen Kollegen.

Die Weibchen sind normalerweise größer als die Männchen.

Gefieder

Weiße oder schwarze Federn, Stirn, Schultern, Unterleib und Beinfedern. Der Schwanz ist lang, weiß und keilförmig.

Die Landadler haben bis zu den Zehen gefiederte Beine. Die Seeadler haben bis zu den Zehen gefiederte Beine.

Beute

Variiert je nach Art; Sie sind dafür bekannt, Futter von anderen Vögeln zu nehmen.

Variiert je nach Art; umfasst Fische, Schlangen, mittelgroße Wirbeltiere, Säugetiere und andere Vögel.

Jagd

Die meisten Drachen jagen auf Insekten, Reptilien oder kleine Säugetiere, aber eine große Anzahl frisst auch.

Meistens Jagd am Tag. Die meisten Adler schnappen sich die Beute ohne Landung und fliegen mit, damit die Beute auf eine Sitzbank getragen und auseinander gerissen werden kann.

Verschachtelung

Sie beginnen normalerweise sehr früh mit dem Nestbau. Das Nest besteht aus Zweigen und Stöcken, die Linie mit Gras; und in einem hohen Baum in der Nähe von Wasser gebaut. Die Inkubation wird vom Weibchen durchgeführt, das vom Männchen im Nest gefüttert wird.

Baue Nester, genannt Eyries, in hohen Bäumen oder auf hohen Klippen.

Eier

Weißlich oder hellblau, meistens braun, und Zahl zwischen zwei bis sieben.

Viele Arten legen zwei weißliche Eier.

Schraffuren

Bedeckt mit weißen Daunen mit vielen braunen Flecken und einer Inkubationszeit von 30 Tagen.

Mit weißen Daunen bedeckt, tötet das ältere, größere Küken häufig seine jüngeren Geschwister, sobald es geschlüpft ist.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Windows 7 und Windows XP

Nächster Artikel

Unterschied zwischen iPhone 6 und iPhone 5S