Unterschied zwischen Krankenhaus und Klinik | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Krankenhaus und Klinik




Hauptunterschied: Ein Krankenhaus kann ein privates oder öffentliches Gebäude sein, in dem Patienten zur Behandlung aufgenommen werden. Auf der anderen Seite ist eine Klinik ein Zentrum für Gesundheitsfürsorge oder ein Ort, an dem ein Arzt die Patienten analysiert, Medikamente verschreibt und Anweisungen zur Verwendung des Medikaments gibt.

Krankenhaus und Klinik sind die beiden Wörter, die sich unbestreitbar voneinander unterscheiden.

Krankenhäuser können im privaten oder öffentlichen Bereich sein. Es ist eine Gesundheitsorganisation, die Patienten mit fachkundigem Personal und Ausrüstung versorgt. Krankenhaus wurde aus dem lateinischen Wort „hospes“ oder „hospitalis“ abgeleitet und bedeutet „gastfreundlich“. Es wird weitgehend von professionellen Ärzten, Chirurgen und Krankenschwestern verwaltet. Es ist ein 24-Stunden-Gesundheitszentrum, in dem Patienten zur Behandlung verschiedener Krankheiten aufgenommen werden. Im Krankenhaus können zwei Arten von Patienten behandelt werden: ambulante und stationäre Patienten. Ambulante sind die, die gehen, ohne die ganze Nacht zu bleiben; während stationäre Patienten aufgenommen werden und über Nacht oder mehrere Tage, Wochen oder Monate bleiben.

In einem Krankenhaus müssen sich mehrere Ärzte um die Patienten kümmern. Die bekannte Art von Krankenhaus ist das allgemeine Krankenhaus, das für viele Arten von Problemen eingerichtet ist. Im Krankenhaus gibt es mehrere Abteilungen, die von bestimmten Mitarbeitern verwaltet werden. Die Abteilungen sind hauptsächlich als "Stationen" bekannt.

Auf der anderen Seite ist eine Klinik ein Ort, an dem ambulante Patienten medizinisch behandelt, untersucht oder Ratschläge für ihre Gesundheit erhalten. Die Klinik wurde aus dem griechischen Wort „Klinein“ abgeleitet und bedeutet „Neigung, Lehnen oder Zurücklehnen“. Ein ambulanter Patient bedeutet, dass er zur Diagnose, Behandlung oder Therapie in eine Klinik geht und dann die ganze Nacht ohne Aufenthalt bleibt. Es ist eine Art Krankenhausabteilung. wo ein Arzt besucht, um mit den Menschen über ihre besondere gesundheitliche Angelegenheit zu sprechen. Der Patient bespricht sein Problem mit dem Arzt und der Arzt schreibt ihnen möglicherweise Medikamente vor. Eine Klinik wird normalerweise etwa 4 bis 5 Stunden pro Tag betrieben.

Die Klinik kann auch privat betrieben oder öffentlich gehandhabt und finanziert werden. Sie kann charakteristisch den primären Gesundheitsbedarf der Bevölkerung in den lokalen Gemeinschaften decken. Kliniken sind häufig mit einer Allgemeinarztpraxis verbunden, die von einem oder mehreren Allgemeinärzten geführt wird. Einige Kliniken werden auch von Arbeitgebern oder staatlichen Organisationen intern betrieben.

Vergleich zwischen Krankenhaus und Klinik:

Krankenhaus

Klinik

Beschreibung

(Dictionary.com)

Ein Krankenhaus ist eine Einrichtung, in der kranke oder verletzte Personen medizinisch oder chirurgisch behandelt werden.

Eine Klinik ist, wie in Verbindung mit einer medizinischen Schule oder einem Krankenhaus, ein Ort für die Behandlung von nicht ansässigen Patienten, manchmal zu geringen Kosten oder ohne Gebühr.

Ursprung

Lateinisches Wort „hospes“ oder „hospitalis“ bedeutet „gastfreundlich“.

Das griechische Wort „Klinein“ bedeutet „Neigung, Lehnen oder Zurücklehnen“.

Typen

  • Allgemeine Krankenhäuser - eingestellt, um mit vielen Arten von Krankheiten und Verletzungen fertig zu werden
  • Kreiskrankenhäuser - für die Intensiv- und Langzeitpflege
  • Spezialisierte Krankenhäuser - dazu gehören Traumazentren, Rehabilitationskliniken, Seniorenkliniken usw.
  • Lehrkrankenhäuser - Medizinstudenten und Krankenschwestern unterstützen Patienten
  • Klinik für Einzelhandel
  • Kostenlose Klinik
  • Allgemeine ambulante Klinik

-Sexuelle Gesundheitsklinik

-Fertilitätsklinik

Abtreibungsklinik

- Klinik für ambulante Chirurgie

  • Fachklinik

Abteilungen

  • Stationäre Abteilung
  • Unfallabteilung
  • Krebsabteilung
  • Mutterschaftsabteilung
  • Ambulanz
  • Abteilung für Kardiologie
  • Usw.

Es gibt keine Abteilungen in der Klinik.

Std

24 Stunden

Normalerweise 4 bis 5 Stunden

Räume

Separate Räume für Patienten, die im Krankenhaus aufgenommen werden.

In einer Klinik gibt es keine verschiedenen Räume für Patienten.

Betten

Krankenhaus hat viele Betten für Patienten.

Klinik hat keine Betten für Patienten.

Leichenhalle (Begräbnisstätte)

Krankenhäuser haben normalerweise ein Begräbnisheim.

Kliniken haben keine Bestattungshäuser.

Todesfälle

Todesfälle finden in den Krankenhäusern statt.

Todesfälle finden in der Regel nicht in den Kliniken statt.

Notfall-Kits

Alle Krankenhäuser verfügen über Notfallsets.

Kliniken haben normalerweise keine Notfall-Kits.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Hürde und Hindernis

Nächster Artikel

Unterschied zwischen empirischer und molekularer Formel