Unterschied zwischen Galaxy und Sonnensystem | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Galaxy und Sonnensystem




Hauptunterschied: Eine Galaxie ist eine riesige Sammlung von Sternen, die durch die Anziehungskraft der Schwerkraft zusammengehalten werden. Ein Sonnensystem ist definiert als die Gruppe von Himmelskörpern, die sich aufgrund ihrer starken Anziehungskraft um die Sonne dreht. Der Hauptunterschied zwischen einem Sonnensystem und einer Galaxie liegt in ihrer Größe.

Das Sonnensystem und eine Galaxie sind zwei verschiedene Begriffe, die jedoch manchmal miteinander verwechselt werden. Ein Sonnensystem ist eine bestimmte Art von System, bei dem die Sonne im Mittelpunkt steht. Das Sonnensystem besteht aus allem, was die Sonne oder die Planeten, die die Sonne umkreisen, umkreist. Zum Beispiel ist der Mond ein Teil unseres Sonnensystems. Eine Galaxie ist eine riesige Sammlung von Sternen, die durch die Anziehungskraft der Schwerkraft zusammengehalten werden. In einer Galaxie gibt es 100 Millionen bis über eine Billion Sterne. Es besteht aus interstellaren Gasen, Sternhaufen und zahlreichen Sternensystemen. Viele Sonnensysteme können Teil einer einzelnen Galaxie sein, jedoch nicht umgekehrt.

Laut Wikipedia ist eine Galaxie ein massives, schwerkraftgebundenes System, das aus Sternen, Sternresten, einem interstellaren Medium aus Gas, Staub und dunkler Materie besteht. Das Wort Galaxie leitet sich vom griechischen Wort "Galaxien" ab, was wörtlich "milchig" bedeutet. Es wird als Hinweis auf die Milchstraße verwendet.

Galaxien enthalten eine unterschiedliche Anzahl von Planeten, Sternensystemen, Sternhaufen und Arten von interstellaren Wolken. Zwischen diesen Objekten befindet sich ein dünnes interstellares Medium aus Gas, Staub und kosmischen Strahlen. Sie haben normalerweise ein massives schwarzes Loch in der Mitte. Sie bestehen auch aus dunkler Materie. Dunkle Materie ist im Grunde eine Art von Materie, die gravierende Auswirkungen hat, die entdeckt wurden. Die dunkle Materie ist jedoch nicht sichtbar, da sie keine Strahlung emittiert. Es wird angenommen, dass sich im Kern einiger Galaxien einige aktive galaktische Kerne befinden. Es ist bekannt, dass die Milchstraße mindestens ein solches Objekt beherbergt.

Galaxien werden nach ihrer scheinbaren Form eingestuft. Ein bekanntes Beispiel ist die elliptische Galaxie, die ein ellipsenförmiges Lichtprofil aufweist. Spiralgalaxien sind scheibenförmig mit staubigen, gekrümmten Armen. Die mit unregelmäßigen oder ungewöhnlichen Formen werden als unregelmäßige Galaxien bezeichnet und stammen typischerweise aus der Störung der Anziehungskraft der benachbarten Galaxien. Solche Wechselwirkungen zwischen den nahegelegenen Galaxien können letztendlich zu einer Fusion führen und manchmal zu deutlich erhöhten Vorkommnissen der Sternentstehung führen, die zu Starburst-Galaxien führen. Kleinere Galaxien werden als unregelmäßige Galaxien bezeichnet.

Die Entfernung zwischen zwei Galaxien ist sehr unterschiedlich. Dies liegt daran, dass eine Galaxie viele Sterne hat, die sich in einem Cluster befinden und der Abstand zwischen den beiden Clustern, die jeweils ein anderes Zentrum haben, geringer ist.

Laut Wikipedia besteht das Sonnensystem aus der Sonne und ihren acht Planeten. Es gibt auch eine Reihe kleinerer Planeten, Satelliten und anderer Objekte, die sich um die Sonne bewegen.

Das Sonnensystem wurde vor 4,6 Milliarden Jahren durch den Verlust der Anziehungskraft einer riesigen Molekülwolke gebildet. Der Großteil der Wolkenmasse des Systems befindet sich in der Sonne und der Rest in Jupiter. Die vier inneren Planeten Merkur, Venus, Erde und Mars werden als terrestrische Planeten bezeichnet. Sie bestehen hauptsächlich aus Rock und Metal. Die vier äußeren Planeten werden als Gasgiganten bezeichnet, da sie wesentlich massiver sind als die terrestrischen Planeten. Die beiden großen Planeten Jupiter und Saturn bestehen hauptsächlich aus Wasserstoff und Helium. Die beiden äußersten Planeten, Uranus und Neptun, bestehen aus Substanzen mit hohem Schmelzpunkt und werden als "Eis" bezeichnet. Sie werden oft separat als „Ice Giants“ bezeichnet.

Das Sonnensystem enthält auch eine Reihe von Regionen, in denen kleinere Objekte vorhanden sind. Innerhalb dieser Populationen gibt es mehrere Dutzend andere tausend Objekte, die groß genug sein könnten, um durch ihre eigene Schwerkraft abgerundet zu werden. Solche Objekte werden als Zwergplaneten bezeichnet. Einige identifizierte Zwergplaneten umfassen den Asteroiden Ceres und die transneptunischen Objekte wie Pluto, Eris, Haumea und Makemake. Es gibt verschiedene andere Populationen kleinerer Körper, zu denen Kometen, Zentauren und interplanetarischer Staub gehören, die sich frei zwischen den Regionen bewegen. Sechs der Planeten und viele dieser kleineren Körper werden von natürlichen Satelliten umrundet. Sie werden gewöhnlich als "Monde" nach dem Erdmond bezeichnet. Jeder dieser äußeren Planeten ist von Staubringen und anderen kleinen Objekten umgeben.

Das Sonnensystem befindet sich in einem der äußeren Arme der Milchstraße, die etwa 200 Milliarden Sterne enthält. Viele Sonnensysteme können Teil einer Galaxie sein, aber eine Galaxie kann nicht Teil eines Sonnensystems sein.

Vergleich zwischen Galaxy und Sonnensystem:

Galaxis

Sonnensystem

Definition

Eine Galaxie ist eine riesige Sammlung von Sternen, die durch die Anziehungskraft der Schwerkraft zusammengehalten werden.

Ein Sonnensystem ist definiert als die Gruppe von Himmelskörpern, die sich aufgrund ihrer starken Anziehungskraft um die Sonne dreht.

Einstufung

Sie werden nach ihrer Form und Größe klassifiziert.

Sie haben keine Klassifizierung.

Länge

Die Länge von Galaxien ist relativ größer.

Die Länge des Sonnensystems ist kleiner.

Center

Es besteht aus einem schwarzen Loch in der Mitte.

Es besteht aus der Sonne in ihrer Mitte.

Orbit

Ein Galaxiensternsystem umkreist das Zentrum der Galaxie.

In einem Sonnensystem kreisen Planeten um die Sonne.

Dunkle Materie

Es kann dunkle Materie enthalten.

Es kann keine dunkle Materie enthalten.

Gestalten

Es kann von unterschiedlicher Form sein.

Es hat keine festgelegte Form.

Entfernung

Der Abstand zwischen zwei Galaxien ist geringer.

Der Abstand ist relativ größer.

Sterne

Eine Galaxie enthält 100 Millionen bis mehr als eine Billion Sterne.

Ein Sonnensystem enthält einen Stern, um den die Planeten kreisen.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ziel und Auflösung

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Karbonn Titanium S5