Unterschied zwischen Galaxie und Milchstraße | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Galaxie und Milchstraße




Hauptunterschied: Eine Gruppe zahlreicher Sterne, Staub, Planeten und anderer interstellarer Materie, die durch eine Gravitationskraft miteinander verbunden sind, wird als Galaxie bezeichnet. Milchstraße ist eine Galaxie, die unser Sonnensystem umfasst.

Sterne, Planeten, Universum, all diese Wörter wecken viel Neugier und Forschungsbereiche, die mit ihnen in Verbindung stehen, entwickeln sich immer weiter und erweitern sich als dieses gesamte Universum. Galaxie und Milchstraße sind zwei solcher Wörter, die uns immer das Gefühl vermitteln, unsere Welt sei wie ein winziges Teilchen im Kontext des gesamten Universums. Milchstraße ist der Name, der der Galaxie unseres Sonnensystems gegeben wird. Lassen Sie uns diese beiden Begriffe verstehen.

Ein astronomisches Ökosystem, bestehend aus Sternen, Staub, Planeten und anderer interstellarer Materie, wird als Galaxy bezeichnet. Es wird durch seine eigene Schwerkraft zusammengehalten. Galaxien gelten als Grundeinheiten kosmischer Systeme. Zwei grundlegende Galaxy-Typen sind: -

Spiralen: Diese Arten von Galaxien sind wenig abgeflacht und die ellipsoiden Systeme werden durch die zufälligen Bewegungen der Sterne unterstützt. In dieser Art von Galaxien enthält die Scheibe Sterne, Planeten, Staub und Gas. Sie alle drehen sich regelmäßig um ihre galaktischen Zentren.

Ellipticals: Sie haben vergleichsweise flachere Scheiben und werden auch durch die Rotation unterstützt. Diese werden auch als Scheibengalaxien bezeichnet. Riesige elliptische Galaxien haben eine Länge von etwa zwei Millionen Lichtjahren.

Neben diesen Hauptgalaxien werden andere Galaxien als irreguläre Galaxien bezeichnet. Die Form dieses Galaxietyps unterscheidet sich stark von elliptischen und spiralförmigen Formen und weist keine regelmäßige Form oder Struktur auf.

Die Gesamthelligkeit einer Galaxie kann direkt mit der Gesamtzahl der Sterne in der Galaxie zusammenhängen. Galaxien strahlen ein kontinuierliches Energiespektrum aus und daher sind diese Spektren sehr nützlich für das Verständnis der Galaxien. Es gibt unzählige Galaxien, die im uns bekannten Universum existieren. Galaxien, die weniger als eine Milliarde Sterne enthalten, werden als "kleine Galaxien" bezeichnet. Galaxien können allein oder paarweise auftreten. Die Galaxien, die sich in der Nähe befinden, beeinflussen sich auch gegenseitig. Galaxien in Gruppen neigen dazu, miteinander zu interagieren und können sogar unter dem Einfluss der interaktiven Schwerkraft zusammenlaufen.

Viele Astronomen glauben, dass Galaxien nach dem kosmischen Phänomen entstanden sind

als "Big Bang" bekannt. Dieses Phänomen wird für die Entstehung des Universums verantwortlich gemacht, das vor etwa 10 bis 20 Milliarden Jahren stattfand. Es wird angenommen, dass eine Blase, die extrem heiß und dicht war, explodierte und dann explodierte Partikel die verschiedenen astronomischen Objekte bildete. Durch diese Explosion wurden auch Galaxien gebildet. Einige Galaxien heißen Milchstraße, Andromeda, Cigar Galaxy und Comet Galaxy.

Milchstraße ist eine Art Spiralgalaxie und enthält unser Sonnensystem. Es soll aus etwa 100 bis 400 Milliarden Sternen bestehen. Es wurde der Name "Milky Way" gegeben, da es als schwach leuchtende Band erscheint. Der Begriff "Milchstraße" ist eine Übersetzung des klassischen Latein durch Laktea, aus dem griechischen Wort "galaxías" und bedeutet "Milchkreis".

Der renommierte Astronom Edwin Powell Hubble aus dem Jahr 1923 stellte fest, dass es außer der Milchstraße noch weitere Galaxien im Universum gibt. Früher war die Annahme, dass die Milchstraße die einzige im Universum vorhandene Galaxie ist. Die Milchstraße misst etwa 100.000 Lichtjahre. Unser Sonnensystem ist etwa 25000 Lichtjahre vom galaktischen Zentrum entfernt. Ein Blick auf die Galaxie konnte in einer dunklen Nacht mit Hilfe eines Fernglases oder eines kleinen Teleskops beobachtet werden. Das Band enthält hauptsächlich Sterne und somit wird das kombinierte Licht in Form eines gedämpften Glühens erhalten.

Milchstraße hat verschiedene Sterne, genug Gas und Staub und hat daher das Potenzial, sogar in Milliarden mehr Sterne zu machen. Einige Spezifikationen sind nachfolgend aufgeführt: -

  1. Typ: Spiralgalaxie
  2. Durchmesser: einige 100.000 bis 120.000 Lichtjahre
  3. Anzahl der Sterne: 100 bis 400 Milliarden Sterne
  4. Rotationsperiode: Rund 200 Millionen Jahre am Sonnenstand
  5. Alter des ältesten bekannten Sterns: Mindestens 13,6 Milliarden Jahre

Eine Galaxie ist eine Gruppe von Sternen, Staub und anderen astronomischen Stoffen, die durch die Schwerkraft zusammengehalten werden. Andererseits ist die Milchstraße eine Spiralgalaxie, die unser Sonnensystem umfasst.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Ziel und Auflösung

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Alcatel One Touch Idol und Karbonn Titanium S5