Unterschied zwischen Dünger und Turf Builder | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Dünger und Turf Builder




Hauptunterschied: Düngemittel sind organisches oder anorganisches Material, das verwendet wird, um dem Boden zusätzliche Nährstoffe zuzuführen, die sonst nicht leicht erhältlich sind. Turf Builder ist eine Marke für Düngemittel, die von The Scotts Miracle Grow Company vertrieben wird.

Hausbesitzer, die den hübschen Lattenzaun mit dem üppigen grünen Gras und einer Schaukel lieben, wissen am häufigsten über den Umgang mit absterbendem Gras oder Unkraut. Damit das Gras grün bleibt und gesund wächst, sind bestimmte Nährstoffe erforderlich. Diese Nährstoffe werden aus Düngemitteln gewonnen.

Damit eine Pflanze wachsen und gedeihen kann, sind Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Phosphor und Kalium erforderlich. Die ersten drei sind leicht aus Luft, Wasser und anderen Quellen erhältlich, während die letzten drei schwer zu bekommen sind. Diese Nährstoffe werden häufig von Pflanzen oder lebenden Organismen verrottet, während Stickstoff nur durch das Recycling von Stickstoff von toten zu lebenden Pflanzen verfügbar ist. Hier kommen Düngemittel ins Spiel, diese liefern die notwendigen Nährstoffe, um die Pflanzen kräftiger zu machen und besser zu gedeihen.

Es gibt zwei Arten von Düngemitteln, organische und synthetische. Organische Düngemittel sind Düngemittel, die mit natürlichen Produkten wie Dung, Kompost, Streu, Knochenmehl usw. hergestellt werden. Diese werden mit organischen Materialien hergestellt und sind für Pflanzen vorteilhafter, da sie auf Dauer keinen Schaden verursachen. Anorganische oder synthetische Düngemittel sind Düngemittel, die anorganische Verbindungen oder Chemikalien verwenden, um die für das Gras erforderliche Ernährung bereitzustellen. Anorganische Düngemittel sind beliebt, da sie schnell Ergebnisse zeigen und schneller von den Pflanzen aufgenommen werden können. Anorganische Dünger sind verpönt, da sie in menschliche Wasserreserven gelangen und die Versorgung kontaminieren können. Andere Gründe umfassen auch, dass die Chemikalien auf lange Sicht als gefährlich für den Boden und die Erde gelten.

Düngemittel liefern typischerweise Makronährstoffe wie Stickstoff (N), Phosphor (P), Kalium (K), Calcium (Ca), Magnesium (Mg) und Schwefel (S) und Mikronährstoffe wie Bor (B), Chlor (Cl), Kupfer (Cu), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Molybdän (Mo), Zink (Zn) und Nickel (Ni). Die Angaben auf dem Düngerbeutel können dem Käufer den Prozentsatz des verfügbaren Stickstoffs und das Verhältnis der verschiedenen Chemikalien mitteilen. Zum Beispiel würde ein 12-10-8 bedeuten, dass der Beutel 12% Stickstoff, 10% Phosphor und 8% Kalium enthält. Der Rest setzt sich aus den anderen Nährstoffen und verschiedenen Prozentsätzen zusammen.

Turf Builder ist eine Marke für Düngemittel, die von The Scotts Miracle Grow Company vertrieben wird. Es gibt verschiedene Arten von Rasenmähern, einschließlich Unkrautbekämpfung, Sommerwächter, Dünger mit integriertem Streuer, 2% Eisen usw. Dies sind alle Arten von anorganischen Düngemitteln. Die Anweisungen auf der Website legen nahe, dass Düngemittel im späten Frühjahr auf nassen Rasen aufgetragen werden sollten. Turf Builder ist auch in flüssiger Form erhältlich, die direkt auf das Gras gesprüht werden kann.

Je nach den Bedürfnissen, Anforderungen und Wünschen des Eigentümers sollte er entscheiden, welcher Dünger für seine eigenen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Sie könnten mit organischen Düngemitteln, die länger im Boden bleiben, oder mit einem schneller wirkenden Kunstdünger.

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen Motherboard und Chipsatz

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Herzstillstand und kardiogenem Schock