Unterschied zwischen Element und Verbindung | Unterschied Zwischen | natapa.org

Unterschied zwischen Element und Verbindung




Hauptunterschied: Elemente sind reine chemische Substanzen, die einen oder einen Atomtyp haben. Verbindungen sind chemische Substanzen, die aus einem oder mehreren Elementen bestehen, die durch chemische Bindungen zusammengehalten werden.

Elemente und Verbindungen werden am häufigsten in der Chemie gehört und gelten als Grundlagen des Themas. Um die Chemie zu verstehen, muss eine Person den Unterschied zwischen Elementen und Verbindungen kennen.

Ein Element ist eine reine chemische Substanz mit einem oder einem Atomtyp, der sich durch seine Ordnungszahl unterscheidet. Die Ordnungszahl ergibt sich aus der Anzahl der Protonen, die im Elementkern vorhanden sind. Es wurden insgesamt 118 Elemente identifiziert, die sich auf Metall, Metalloide und Nichtmetalle verteilen. Die meisten Elemente sind auf der Erde erhältlich, während einige durch Kernreaktionen künstlich entwickelt wurden. Ein Element ist bereits in seiner rauesten Form und kann nicht weiter zerlegt werden. Alle Elemente finden Sie im Periodensystem, sortiert nach der Ordnungszahl.

Eine Verbindung ist eine Substanz mit einem oder mehreren Elementen in ihrer Zusammensetzung. Die Verbindungen haben ein festes Verhältnis von Atomen, die durch chemische Bindungen wie kovalent, ionisch oder metallisch zusammengehalten werden. Eine Verbindung kann durch chemische Reaktionen in einzelne Elemente zerlegt werden. Die meisten Verbindungen bilden sich auf natürliche Weise, um Stabilität zu erreichen, da nicht alle Elemente im Periodensystem stabil sind.

Element

Verbindung

Definition

Reine Substanz, die eine Atomart hat

Besteht aus einem oder mehreren Elementen

Unterscheidungsmerkmal

Unterscheidung durch Ordnungszahl

Verschiedene Elemente in einem festen Verhältnis werden durch Anleihen zusammengehalten

Fähigkeit abgebaut zu werden

Kann nicht abgebaut werden

Kann durch Reaktionen in einzelne Elemente zerlegt werden

Typen

118 Elemente geteilt durch Metalle, Metalloide, Nichtmetalle

Kann mit Bindungen geteilt werden: ionisch, metallisch und molekular; Die Anzahl der Verbindungen ist endlos

Beispiele

Aluminium, Eisen, Kupfer, Gold, Quecksilber

CH4 (Methan), H2O2 (Wasserstoffperoxid)

Repräsentiert

Mit Symbolen und Zahlen

Formel

Vorheriger Artikel

Unterschied zwischen XOLO Q800 und Micromax A116 Canvas HD

Nächster Artikel

Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit